SFL-Klubs in der Europa League 2019/20

Ausgangslage

Weil der Cupsieger 2019 (FC Basel) den 2. Rang (RU) in der Meisterschaft belegt und die Qualifikation zur UEFA Champions League bestreitet, «erbt» der 3. der Meisterschaft, der FC Lugano, den direkten Startplatz in der Gruppenphase der Europa League (CW). Die weiteren europäischen Startplätze verschieben sich entsprechend einen Rang nach hinten: der Vierte FC Thun (N3) muss zwei Qualifikationsrunden bestreiten (Einstieg Q3), der Fünfte FC Luzern (N4) deren drei (Einstieg Q2).


BSC Young Boys

Der BSC Young Boys bestreitet nach dem Ausscheiden in den Playoffs zur Champions League die Gruppenphase der Europa League. 

Gruppenphase Europa League 2019/20

Gruppe G (07.11.2019)
RANGTEAMSSPIELESUNTORE+/-PUNKTE
1. BSC Young Boys42116:4+27
2.Rangers FC (SCO)42115:3+27
3.FC Porto (POR)41123:6-34
4.Feyenoord Rotterdam (NED)41123:4-14

*: in den 1/16-Finals / +: Ausgeschieden

19. September 2019, 21:00 Uhr: FC Porto - BSC Young Boys 2:1
3. Oktober 2019, 18:55 Uhr: BSC Young Boys - Rangers FC 2:1
24. Oktober 2019, 18:55 Uhr: BSC Young Boys - Feyenoord Rotterdam 2:0
7. November 2019, 21:00 Uhr: Feyenoord Rotterdam - BSC Young Boys 1:1
28. November 2019, 18:55 Uhr: BSC Young Boys - FC Porto
12. Dezember 2019, 21:00 Uhr: Rangers FC - BSC Young Boys


FC Basel 1893

Trotz der Niederlage in der 3. Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League steht der Schweizer Vizemeister FC Basel 1893 in der Gruppenphase der UEFA Europa League, weil er das Duell in der 2. Runde gegen den PSV Eindhoven gewonnen hat.

Gruppenphase Europa League 2019/20

Gruppe C (07.11.2019)
RANGTEAMSSPIELESUNTORE+/-PUNKTE
1. FC Basel 1893*431010:3+710
2.Getafe CF (ESP)42024:4+06
3.FC Krasnodar (RUS)42026:8-26
4.Trabzonspor (TUR)40133:8-51

*: in den 1/16-Finals / +: Ausgeschieden

19. September 2019, 18:55 Uhr: FC Basel - FC Krasnodar 5:0
3. Oktober 2019, 21:00 Uhr: Trabzonspor - FC Basel 2:2
24. Oktober 2019, 21:00 Uhr: Getafe CF - FC Basel 0:1
7. November 2019, 18:55 Uhr: FC Basel - Getafe CF 2:1
28. November 2019, 21:00 Uhr: FC Krasnodar - FC Basel
12. Dezember 2019, 18:55 Uhr: FC Basel - Trabzonspor


FC Lugano

Weil der Cupsieger FC Basel den zweiten Rang erreichte und in der Qualifikation zur UEFA Champions League spielberechtigt ist, geht der Startplatz des Cupsiegers (CW) an den drittklassierten Klub der Raiffeisen Super League, den FC Lugano. Die Tessiner stehen direkt in der Gruppenphase des europäischen Wettbewerbs.

Gruppenphase Europa League 2019/20

Gruppe B (07.11.2019)
RANGTEAMSSPIELESUNTORE+/-PUNKTE
1. FC København (DEN) 41304:3+16
2.FC Dynamo Kyiv (UKR)41303:2+16
3.Malmö FF (SWE)41213:3+05
4.FC Lugano40221:3-22

*: in den 1/16-Finals / +: Ausgeschieden

19. September 2019, 18:55 Uhr: FC København - FC Lugano 1:0
3. Oktober 2019, 21:00 Uhr: FC Lugano - FC Dynamo Kyiv 0:0
24. Oktober 2019, 21:00 Uhr: Malmö FF - FC Lugano 2:1
7. November 2019, 18:55 Uhr: FC Lugano - Malmö FF 0:0
28. November 2019, 21:00 Uhr: FC Lugano - FC København
12. Dezember 2019, 18:55 Uhr: FC Dynamo Kyiv - FC Lugano


FC Thun

Der auf Rang 4 klassierte Klub der Raiffeisen Super League (Position N3), der FC Thun, tritt in der dritten Qualifikationsrunde (Q3) zur UEFA Europa League an. Der Klub muss für den Einzug in die Gruppenphase zwei Duelle überstehen.

Qualifikation UEFA Europa League 2019/20

3. Qualifikationsrunde

08.08.: FC Thun - Spartak Moskau 2:3
15.08.: Spartak Moskau - FC Thun 2:1

DER FC THUN IST MIT DEM GESAMTERGEBNIS VON 3:5 AUSGESCHIEDEN.


FC Luzern

Weil der Cupsieger in den ersten vier Positionen der Schlusstabelle der Raiffeisen Super League klassiert ist, rutscht der auf Rang 5 klassierte FC Luzern nach und erhält einen europäischen Startplatz (Position N4). Die Zentralschweizer bestreiten die zweiten Qualifikationsrunde (Q2) zur UEFA Europa League und müssen für den Einzug in die Gruppenphase drei Duelle überstehen.

Qualifikation UEFA Europa League 2019/20

2. Qualifikationsrunde

25.07.: FC Luzern - KÍ Klaksvík (FAR) 1:0
01.08.: KÍ Klaksvík (FAR) - FC Luzern 0:1

3. Qualifikationsrunde

08.08.: FC Luzern -  Espanyol Barcelona (ESP) 0:3
15.08.: Espanyol Barcelona - FC Luzern 3:0

DER FC LUZERN IST MIT DEM GESAMTERGEBNIS VON 0:6 AUSGESCHIEDEN.


FC Vaduz

Der FC Vaduz ist als Cupsieger Liechtensteins 2019 in der Qualifikation zur UEFA Europa League spielbereichtigt und steigt in Q1 ein. Für einen Einzug in die Gruppenphase müssen die Liechtensteiner vier Duelle überstehen.

Qualifikation UEFA Europa League 2019/20

1. Qualifikationsrunde

11.07.: Breidablik UBK (ISL) - FC Vaduz 0:0
18.07.: FC Vaduz - Breidablik UBK 2:1

2. Qualifikationsrunde

25.07.: FC Fehérvár (HUN) - FC Vaduz 1:0
01.08.: FC Vaduz - FC Fehérvár 2:0 n.V.

3. Qualifikationsrunde

08.08.: FC Vaduz - Eintracht Frankfurt (GER) 0:5
15.08.: Eintracht Frankfurt - FC Vaduz 1:0

DER FC VADUZ IST MIT DEM GESAMTERGEBNIS VON 0:6 AUSGESCHIEDEN.

News UEFA-Wettbewerbe

24.10.2019 - Basel bringt sich in der Madrider Vorstadt Getafe auf Achtelfinal-Kurs. Dank einem Tor von Fabian Frei siegen die Basler bei den heimstarken Spaniern 1:0 und setzen sich an die Spitze der Gruppe C. YB...

30.08.2019 - Die Young Boys treffen in der Gruppenphase der Europa League auf den FC Porto, Feyenoord Rotterdam und die Glasgow Rangers. Es ist das attraktivste Los der drei Schweizer Vertreter.

27.08.2019 - Die Young Boys müssen ihre europäische Kampagne in dieser Saison in der UEFA Europa League fortsetzen. Nach dem 2:2 im Hinspiel kamen die Berner in Belgrad bei Roter Stern nicht über ein 1:1 hinaus. Aleksa...

21.08.2019 - Die Young Boys trennen sich im Playoff-Hinspiel der Champions League vor eigenem Publikum gegen Roter Stern Belgrad trotz Vorteilen mit 2:2. Der kurz zuvor eingewechselte Guillaume Hoarau glich eine...

16.08.2019 - Für den FC Thun, den FC Luzern und den FC Vaduz ist das Abenteuer Europa League nach der 3. Qualifikationsrunde zu Ende. Alle drei Teams scheiden ohne Sieg aus dem Wettbewerb aus. Die Berner Oberländer...

13.08.2019 - Die Young Boys treffen in der Playoffs für die Gruppenphase der Champions League auf Roter Stern Belgrad. Die Serben setzten sich in der 3. Qualifikationsrunde gegen den FC Kopenhagen nach Penaltyschiessen...

13.08.2019 - Trotz einer Steigerung im Vergleich zum Hinspiel ist der FC Basel gegen LASK Linz aus der Champions-League-Qualifikation ausgeschieden. Nach dem 1:2 im Hinspiel verloren die Basler in Linz 1:3. Das Linzer...

07.08.2019 - Das Hinspiel in der 3. Runde der Qualifikation für die Champions League brachte für den FC Basel eine Enttäuschung. Die Basler unterlagen daheim dem schwächer eingestuften LASK Linz, einer Mannschaft ohne...

05.08.2019 - Die Young Boys treffen in den Champions-League-Playoffs entweder auf heissblütige Serben oder kühle Dänen. Im Entscheidungsspiel um den Einzug in die Champions League wartet der Sieger des Duells Roter Stern...

02.08.2019 - Auch nach der 2. Qualifikationsrunde in der Europa League sind noch alle Klubs der Swiss Football League im Rennen. Der FC Luzern überstand erstmals nach fünf Anläufen eine Startrunde und setzte sich gegen...