Ausgangslage 2020/21

Die Setzliste für die europäischen Wettbewerbe von 2018-2021 bleibt unverändert. Bei den Startplätzen in der Raiffeisen Super League allerdings gibt es gewichtige Änderungen, weil die Schweiz im UEFA-Ranking vom 12. auf den 17. Rang zurückgefallen ist.

Die im Sommer 2020 relevante Klassierung in der Fünfjahreswertung 2019 errechnet sich aus den Koeffizienten der Resultate im Europacup der fünf Spielzeiten von 2014/15 bis 2018/19. Der Rang in dieser Fünfjahreswertung der UEFA regelt die Verteilung der Plätze für die Europacupsaison 2020/21, auf der Grundlage der Schlussrangliste der Schweizer Meisterschaft 2019/20.

Für die Schweizer Klubs floss 2018/19 der im Vergleich zu den Vorjahren sehr tiefe Wert von 3.900 in die Rangliste ein. Das ist der schlechteste Wert seit 2008/09, als nur 2.900 Punkte resultierten. Mit dem diesjährigen Wert verliert die Schweiz in der Fünfjahreswertung der UEFA massiv an Boden und fällt im Ranking 2019 vom 12. auf den 17. Rang zurück!

Die Ausgangslage in der Schweizer Meisterschaft
Im Hinblick auf die Periode 2018-2021 hatte die UEFA Veränderungen an der Setzliste für die europäischen Wettbewerbe vorgenommen. Für die Nation auf Rang 17 der Fünfjahreswertung der UEFA stellt sich folgende Ausgangslage:

  • Der Schweizer Meister 2020 (CH) wird für den Weg in die Gruppenphase der UEFA Champions League drei Qualifikationsrunden (Q2) gegen andere Landesmeister bestreiten müssen.
  • Der Schweizer Cupsieger 2020 (CW) wird in der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League einsteigen (Q3, 2 Runden bis zur Gruppenphase).
  • Der Zweitplatzierte der Meisterschaft verliert die Möglichkeit, sich für die Königsklasse zu qualifizieren. Er wird als N2 in der zweiten Qualifikationsrunde zur UEFA Europa League antreten können (3 Runden bis zur Gruppenphase).
  • Der Dritte der Meisterschaft (N3) wird bereits ab der ersten Qualifikationsrunde zum Einsatz kommen (4 Runden bis zur Gruppenphase).

Die Übersicht der Startplätze aus der Schlussrangliste der Schweizer Meisterschaft 2019/20:

Meister 2020
CH3 Qualifikationsrunden Champions League 2020/21 (Champions path)Q2
Rang 2 RSL 2020N23 Qualifikationsrunden Europa League 2020/21Q2
Rang 3 RSL 2020N34 Qualifikationsrunden Europa League 2020/21Q1
Cupsieger 2020CW2 Qualifikationsrunden Europa League 2020/21Q3

Diese Informationen gelten für die Schweizer Meisterschaft 2019/20 Alle Informationen zur Ausgangslage im Nachgang zur Schweizer Meisterschaft 2018/19 finden sich hier.

UEFA Fünfjahreswertung 2019

1. Spanien
2. England
3. Italien
4. Deutschland
5. Frankreich
6. Russland
7. Portugal
8. Belgien
9. Ukraine
10. Türkei
11. Niederlande
12. Österreich
13. Tschechien
14. Griechenland
15. Kroatien
16. Dänemark
17. Schweiz
18. Zypern
19. Serbien
20. Schottland