RSL-Klubs in der Europa League 2015/16

FC Basel

Der FC Basel scheiterte in den Playoffs zur Champions League an Maccabi Tel Aviv aufgrund der Auswärtstore-Regel mit einem Gesamtskore von 3:3 (1:1/2:2). Damit nimmt der Schweizer Meister in der Gruppenphase der Europa League teil.

Europa League: Gruppenphase

Gruppe I (10.12.2015)
RangTeamSpieleSUNTore+/-Punkte
1.FC Basel*641110:5+513
2.Fiorentina (ITA)*631211:6+510
3.Lech Posen (POL)+61232:6-45
4.Belenenses (POR)+61222:7-55

*: K.o.-Runde / +: Ausgeschieden

1. Runde (17. September): Fiorentina - FC Basel 1:2
2. Runde (1. Oktober): FC Basel - Lech Posen 2:0
3. Runde (22. Oktober): FC Basel - Belenenses 1:2
4. Runde (5. November): Belenenses - FC Basel 0:2
5. Runde (26. November): FC Basel - Fiorentina 2:2
6. Runde: (10. Dezember): Lech Posen - FC Basel 0:1

1/16-Finals:
18. Februar: AS Saint-Etienne (FRA) - FC Basel 3:2
25. Februar:FC Basel - AS Saint-Etienne 2:1

1/8-Finals:
10. März:FC Basel - Sevilla FC (ESP) 0:0
17. März: Sevilla FC - FC Basel 3:0

Der FC Basel scheidet mit einem Gesamtskore von 0:3 aus dem Wettbewerb aus.


FC Sion

Weil der Sieger der Europa League 2015 (FC Sevilla) bereits über die heimische Liga direkt für die Gruppenphase der Europa League 2015/16 qualifiziert ist und neu einen Startplatz in der Champions League erhält, rückt ein Schweizer Vertreter in die EL-Gruppenphase nach.

Dieser direkte Startplatz in der Gruppenphase der Europa League geht an den Cupsieger FC Sion.

Europa League: Gruppenphase

Gruppe B (10.12.2015)
RangTeamSpieleSUNTore+/-Punkte
1.Liverpool (ENG)*62406:4+210
2.FC Sion*62315:5+09
3.Rubin Kasan (RUS)+61326:6+06
4.Bordeaux (FRA)+60425:7-24

*: K.o.-Runde / +: Ausgeschieden
 
1. Runde (17. September):FC Sion - Rubin Kazan 2:1
2. Runde (1. Oktober): Liverpool - FC Sion 1:1
3. Runde (22. Oktober): Bordeaux - FC Sion 0:1
4. Runde (5. November):FC Sion - Bordeaux 1:1
5. Runde (26. November): Rubin Kasan - FC Sion 2:0
6. Runde: (10. Dezember):FC Sion - Liverpool 0:0


1/16-Finals:
18. Februar: FC Sion - Sporting Braga (POR) 1:2
24. Februar: Sporting Braga - FC Sion 2:2

Der FC Sion scheidet mit einem Gesamtskore von 3:4 aus dem Wettbewerb aus.


BSC Young Boys

Der BSC Young Boys bestreitet nach dem Ausscheiden in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League die Playoffs für die Europa League. 

Qualifikation Europa League 2015/16:

Playoffs:
20.8.2015: BSC Young Boys - FK Qarabağ Agdam 0:1
27.8.2015: FK Qarabağ Agdam - BSC Young Boys 3:0

DER BSC YOUNG BOYS SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 0:4 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Thun

Der FC Thun startet als Vierter der Raiffeisen Super League (N4) in der zweiten Qualifikationsrunde (Q2) zur Europa League. Die Berner Oberländer müssen für den Einzug in die Gruppenphase drei Duelle überstehen.

Qualifikation Europa League 2015/16:

2. Qualifikationsrunde:
16.07.2015: Hapoel Beer-Sheva (ISR) - FC Thun 1:1
23.07.2015: FC Thun - Hapoel Beer-Sheva 2:1

3. Qualifikationsrunde:
30.07.2015: FC Thun - FC Vaduz 0:0
06.08.2015: FC Vaduz - FC Thun 2:2

Playoffs:
20.08.2015:Sparta Prag - FC Thun 3:1
27.08.2015: FC Thun - Sparta Prag 3:3

DER FC THUN SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 4:6 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Zürich

Der FC Zürich tritt als Dritter der Raiffeisen Super League (N3) in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League (Q3) an und muss zum Erreichen der Gruppenphase zwei Duelle überstehen.

Der Schweizer Vertreter wird in Q3 am 30. Juli und 6. August 2015 gesetzt sein.

Qualifikation Europa League 2015/16:

3. Qualifikationsrunde:

30. Juli: FC Zürich - Dynamo Minsk (BLR) 0:1
6. August: Dynamo Minsk (BLR) - FC Zürich 1:1 n.V.

DER FC ZÜRICH SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 1:2 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Vaduz

Der FC Vaduz ist als Cupsieger Liechtensteins in der Qualifikation zur Europa League spielbereichtigt und steigt in Q1 ein. Für einen Einzug in die Gruppenphase müssen die Liechtensteiner vier Duelle überstehen.

Qualifikation Europa League 2015/16:

1. Qualifikationsrunde:
02.07.2015: SP La Fiorita (SMR) - FC Vaduz 0:5
09.07.2015: FC Vaduz - SP La Fiorita 5:1

2. Qualifikationsrunde:
16.07.2015: FC Vaduz - FC Nomme Kalju (EST) 3:1
23.07.2015: FC Nomme Kalju - FC Vaduz 0:2

3. Qualifikationsrunde:
30.07.2015: FC Thun - FC Vaduz 0:0
06.08.2015: FC Vaduz - FC Thun 2:2

Der FC Vaduz scheidet aufgrund der geringeren Anzahl geschossener Auswärtstore aus dem Wettbewerb aus.

News UEFA-Wettbewerbe

26.02.2021 - Die Young Boys treten in den Achtelfinals der Europa League gegen das ruhmreiche Ajax Amsterdam an. Dies ergibt die am Freitag in Nyon vorgenommene Auslosung. Die Young Boys, die in der ersten K.o.-Runde...

25.02.2021 - Die Young Boys überstehen erstmals in der Geschichte eine K.o.-Runde in der UEFA Europa League. Auf den 4:3-Heimsieg in Bern lässt YB zu Gast beim Bundesligisten Bayer Leverkusen ein 2:0 folgen und steht...

18.02.2021 - Die Young Boys haben das Achtelfinal-Hinspiel in der Europa League gegen den Bundesliga-Fünften Bayer Leverkusen nach turbulentem Geschehen 4:3 gewonnen. Dennoch müssen die Berner mit sich hadern. Nach...

14.12.2020 - In den Sechzehntelfinals der Europa League bekommen es die Young Boys mit einem formstarken Gegner zu tun. Sie treffen auf Bayer Leverkusen, den aktuellen Leader der Bundesliga. Das Hinspiel im Wankdorf wird...

10.12.2020 - Mit grösster haben die Young Boys die K.o.-Phase der Europa League erreicht. Sie errangen im letzten Gruppenspiel im Wankdorf gegen den rumänischen Meister Cluj einen 2:1-Sieg. Nach 91 Minuten hiess es noch...

03.12.2020 - Die Young Boys kassieren die zweite Niederlage in der Gruppenphase der Europa League. Trotz dem 1:3 bei der AS Roma bleibt YB aber auf Kurs Richtung Sechzehntelfinals. Das Szenario ähnelte jenem vom...

26.11.2020 - Der BSC Young Boys befindet sich in der UEFA Europa League auf Kurs Richtung Sechzehntelfinals. Die Berner gewinnen das vierte Gruppenspiel unter schwierigsten Bedingungen mit zähem Nebel bei CSKA Sofia mit...

05.11.2020 - Die Young Boys sind in der Gruppenphase der Europa League zum ersten Sieg gekommen. Gegen CSKA Sofia gewannen die Berner nach einem Blitzstart 3:0. Youngster Felix Mambimbi glänzte bei seinem ersten...

29.10.2020 - Die Young Boys haben im zweiten Gruppenspiel der Europa League beim rumänischen Meister Cluj ein 1:1 geholt. Erst nach einer Stunde nahm die Partie etwas Fahrt auf. Der Ausgleich durch Christian Fassnacht...

02.10.2020 - Die BSC Young Boys sind für die Europa League in die Gruppe A gelost worden. Dort trifft der Schweizer Meister auf den Serie-A-Vertreter AS Roma, das rumänische Team CFR Cluj und Basel-Bezwinger CSKA Sofia...