RSL-Klubs in der Europa League 2015/16

FC Basel

Der FC Basel scheiterte in den Playoffs zur Champions League an Maccabi Tel Aviv aufgrund der Auswärtstore-Regel mit einem Gesamtskore von 3:3 (1:1/2:2). Damit nimmt der Schweizer Meister in der Gruppenphase der Europa League teil.

Europa League: Gruppenphase

Gruppe I (10.12.2015)
RangTeamSpieleSUNTore+/-Punkte
1.FC Basel*641110:5+513
2.Fiorentina (ITA)*631211:6+510
3.Lech Posen (POL)+61232:6-45
4.Belenenses (POR)+61222:7-55

*: K.o.-Runde / +: Ausgeschieden

1. Runde (17. September): Fiorentina - FC Basel 1:2
2. Runde (1. Oktober): FC Basel - Lech Posen 2:0
3. Runde (22. Oktober): FC Basel - Belenenses 1:2
4. Runde (5. November): Belenenses - FC Basel 0:2
5. Runde (26. November): FC Basel - Fiorentina 2:2
6. Runde: (10. Dezember): Lech Posen - FC Basel 0:1

1/16-Finals:
18. Februar: AS Saint-Etienne (FRA) - FC Basel 3:2
25. Februar:FC Basel - AS Saint-Etienne 2:1

1/8-Finals:
10. März:FC Basel - Sevilla FC (ESP) 0:0
17. März: Sevilla FC - FC Basel 3:0

Der FC Basel scheidet mit einem Gesamtskore von 0:3 aus dem Wettbewerb aus.


FC Sion

Weil der Sieger der Europa League 2015 (FC Sevilla) bereits über die heimische Liga direkt für die Gruppenphase der Europa League 2015/16 qualifiziert ist und neu einen Startplatz in der Champions League erhält, rückt ein Schweizer Vertreter in die EL-Gruppenphase nach.

Dieser direkte Startplatz in der Gruppenphase der Europa League geht an den Cupsieger FC Sion.

Europa League: Gruppenphase

Gruppe B (10.12.2015)
RangTeamSpieleSUNTore+/-Punkte
1.Liverpool (ENG)*62406:4+210
2.FC Sion*62315:5+09
3.Rubin Kasan (RUS)+61326:6+06
4.Bordeaux (FRA)+60425:7-24

*: K.o.-Runde / +: Ausgeschieden
 
1. Runde (17. September):FC Sion - Rubin Kazan 2:1
2. Runde (1. Oktober): Liverpool - FC Sion 1:1
3. Runde (22. Oktober): Bordeaux - FC Sion 0:1
4. Runde (5. November):FC Sion - Bordeaux 1:1
5. Runde (26. November): Rubin Kasan - FC Sion 2:0
6. Runde: (10. Dezember):FC Sion - Liverpool 0:0


1/16-Finals:
18. Februar: FC Sion - Sporting Braga (POR) 1:2
24. Februar: Sporting Braga - FC Sion 2:2

Der FC Sion scheidet mit einem Gesamtskore von 3:4 aus dem Wettbewerb aus.


BSC Young Boys

Der BSC Young Boys bestreitet nach dem Ausscheiden in der 3. Qualifikationsrunde zur Champions League die Playoffs für die Europa League. 

Qualifikation Europa League 2015/16:

Playoffs:
20.8.2015: BSC Young Boys - FK Qarabağ Agdam 0:1
27.8.2015: FK Qarabağ Agdam - BSC Young Boys 3:0

DER BSC YOUNG BOYS SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 0:4 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Thun

Der FC Thun startet als Vierter der Raiffeisen Super League (N4) in der zweiten Qualifikationsrunde (Q2) zur Europa League. Die Berner Oberländer müssen für den Einzug in die Gruppenphase drei Duelle überstehen.

Qualifikation Europa League 2015/16:

2. Qualifikationsrunde:
16.07.2015: Hapoel Beer-Sheva (ISR) - FC Thun 1:1
23.07.2015: FC Thun - Hapoel Beer-Sheva 2:1

3. Qualifikationsrunde:
30.07.2015: FC Thun - FC Vaduz 0:0
06.08.2015: FC Vaduz - FC Thun 2:2

Playoffs:
20.08.2015:Sparta Prag - FC Thun 3:1
27.08.2015: FC Thun - Sparta Prag 3:3

DER FC THUN SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 4:6 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Zürich

Der FC Zürich tritt als Dritter der Raiffeisen Super League (N3) in der dritten Qualifikationsrunde der Europa League (Q3) an und muss zum Erreichen der Gruppenphase zwei Duelle überstehen.

Der Schweizer Vertreter wird in Q3 am 30. Juli und 6. August 2015 gesetzt sein.

Qualifikation Europa League 2015/16:

3. Qualifikationsrunde:

30. Juli: FC Zürich - Dynamo Minsk (BLR) 0:1
6. August: Dynamo Minsk (BLR) - FC Zürich 1:1 n.V.

DER FC ZÜRICH SCHEIDET MIT EINEM GESAMTSKORE VON 1:2 AUS DEM WETTBEWERB AUS.


FC Vaduz

Der FC Vaduz ist als Cupsieger Liechtensteins in der Qualifikation zur Europa League spielbereichtigt und steigt in Q1 ein. Für einen Einzug in die Gruppenphase müssen die Liechtensteiner vier Duelle überstehen.

Qualifikation Europa League 2015/16:

1. Qualifikationsrunde:
02.07.2015: SP La Fiorita (SMR) - FC Vaduz 0:5
09.07.2015: FC Vaduz - SP La Fiorita 5:1

2. Qualifikationsrunde:
16.07.2015: FC Vaduz - FC Nomme Kalju (EST) 3:1
23.07.2015: FC Nomme Kalju - FC Vaduz 0:2

3. Qualifikationsrunde:
30.07.2015: FC Thun - FC Vaduz 0:0
06.08.2015: FC Vaduz - FC Thun 2:2

Der FC Vaduz scheidet aufgrund der geringeren Anzahl geschossener Auswärtstore aus dem Wettbewerb aus.

News UEFA-Wettbewerbe

11.08.2020 - Der FC Basel scheidet in der Europa League in den Viertelfinals aus. Beim 1:4 gegen Schachtar Donezk in Gelsenkirchen verpasst er die nächste Europacup-Überraschung deutlich. Die Basler gerieten schon nach...

10.08.2020 - Die Young Boys treffen in der zweiten Qualifikationsrunde für die kommende Champions League entweder auf Klaksvik von den Färöer-Inseln oder auf Slovan Bratislava. Entschieden wird das Zweitrunden-Duell in...

06.07.2020 - Aufgrund des dichtgedrängten SFL-Spielplans und Terminkollisionen mit den europäischen Wettbewerben entschied der SFV, den für den Cupsieger vorgesehenen Europacup-Startplatz in der Meisterschaft zu...

05.06.2020 - Die Lizenzkommission der SFL hat erstinstanzlich neun von zehn Klubs der Raiffeisen Super League (RSL) die Lizenz für die Teilnahme an den europäischen Klubwettbewerben der UEFA in der Saison 2020/21...

12.03.2020 - Der FC Basel blieb im vor leeren Rängen ausgetragenen Achtelfinal-Hinspiel der Europa League bei Eintracht Frankfurt unbeeindruckt. Die Basler siegten 3:0 und erarbeiteten sich eine perfekte Ausgangslage...

28.02.2020 - Der FC Basel wird in den Achtelfinals der Europa League auf Eintracht Frankfurt. Das Hinspiel am Donnerstag, 12. März, wird der FCB auswärts bestreiten. Das Rückspiel im St. Jakob-Park findet am 19. März...

27.02.2020 - Ohne im Rückspiel jemals noch in Gefahr zu geraten, hat sich der FC Basel mit einem 1:0-Heimsieg gegen APOEL Nikosia für die Achtelfinals der Europa League qualifiziert. Das einzige Tor im St.-Jakob-Park...

16.12.2019 - Der FC Basel trifft Ende Februar in den Sechzehntelfinals der Europa League auf APOEL Nikosia. APOEL belegte in seiner Gruppe den 2. Platz hinter dem FC Sevilla und vor Karabach Agdam und Düdelingen.

24.10.2019 - Basel bringt sich in der Madrider Vorstadt Getafe auf Achtelfinal-Kurs. Dank einem Tor von Fabian Frei siegen die Basler bei den heimstarken Spaniern 1:0 und setzen sich an die Spitze der Gruppe C. YB...

30.08.2019 - Die Young Boys treffen in der Gruppenphase der Europa League auf den FC Porto, Feyenoord Rotterdam und die Glasgow Rangers. Es ist das attraktivste Los der drei Schweizer Vertreter.