Matchcenter

FC Lugano
U
U
N
U
N
BSC Young Boys
S
U
S
N
S
Datum: 16.02.2020
Zeit: 16:00

Schiedsrichter + Assistenten
Stefan Horisberger
Vital Jobin
Pascal Hirzel
Lukas Fähndrich
Urs Schnyder (VAR)
Luca Cibelli (AVAR)

Vorschaubericht

- Der Tabellen-7. der Raiffeisen Super League empfängt den 2., der genau die doppelte Anzahl Punkte auf seinem Konto hat (22:44)

- In den letzten 6 Runden blieb der YB-Angriff 3 Mal stumm, notabene in Lugano (0:0, Ende 2019)

- Zuvor hatte der Sturm der Berner nur einmal in 15 Spielen versagt (3:0 für Servette/Runde 13) 

- Das erste Duell zwischen «Bianconeri» und «Gelb-Schwarzen» im August letzten Jahres (3. Spieltag) endete mit einem 2:0-Sieg für YB im Stade de Suisse

- Der Schütze beider YB-Tore gehört jedoch zu den 8 Gesperrten, wie sein Angriffspartner: Nsamé (17) und Ngamaleu (4) haben in dieser Saison genau die Hälfte aller YB-Tore erzielt (21 von 42)

- YB-Trainer Gerardo Seoane wird sich etwas einfallen lassen müssen, da mit Assalé ein weiterer Goalgetter nach 14 Partien und 4 Treffern seine Mannschaft verlassen hat

- Wird Mambimbi «la surprise du chef» der Young Boys? Der 19-Jährige aus dem Freiburger Stadtteil Schönberg glänzte in dieser Saison mit der U21 der Young Boys in der 1. Liga mit 5 Spielen, 11 Toren

- Aber der flinke linke Flügel stand auch 2 Mal in der Startaufstellung in der RSL (gegen FCZ und Lugano) und erzielte 1 Tor: 2 Minuten nach seiner Einwechslung gegen Xamax

- Eine andere Lösung wäre der nominelle Mittelstürmer der YB-U21, Ballett (18 Jahre alt/ausgebildet in Ittigen, Bern und Thun). Auch seine Bilanz - 6 Tore in 10 Spielen - ist nicht zu verachten

- Lavanchy kehrt beim FC Lugano nach seiner Sperre zurück, doch der Blick von Maurizio Jacobacci als Lugano-Coach gilt nun der Krankenstation: Rodriguez kehrte ins normale Trainingsgeschehen zurück, Sabbatini, Covilo, Bottani, Custodio trabten abseits wieder, während Obexer und Guidotti noch immer an ihren Verletzungen laborieren

Weitere Informationen

Gesperrt: - / Moumi Ngamaleu, Nsame

Verletzt: Bottani, Guidotti, Macek, Obexer, Rodríguez, Sabbatini, Soldini / Camara, Lauper, Lotomba, Sierro, Sørensen

Nicht im Aufgebot: Crnigoj / -

Fraglich: Maric / -


Gelbsperre droht: Custodio, Maric / Fassnacht, Martins, Zesiger

Head-to-head

15.12.2019FC LuganoLUG 0 : 0 BSC Young BoysYB
04.08.2019BSC Young BoysYB 2 : 0 FC LuganoLUG
28.04.2019BSC Young BoysYB 2 : 2 FC LuganoLUG
24.02.2019FC LuganoLUG 0 : 1 BSC Young BoysYB
24.11.2018BSC Young BoysYB 1 : 0 FC LuganoLUG

Stadion

  • Cornaredo, Lugano

Cornaredo, Lugano

Via Trevano 100
6900 Lugano


Kapazität 6'390
Website www.fclugano.com