Matchcenter

Grasshopper Club Zürich
N
S
U
N
U
FC Winterthur
S
S
U
S
S
Datum: 02.08.2020
Zeit: 16:00

Schiedsrichter + Assistenten
Lukas Fähndrich

Jean-Yves Wicht

Christopher Chaillet

Vladimir Ovcharov

Vorschaubericht

Grasshopper Club - FC Winterthur, das Zürcher Kantonsderby vielleicht entscheidend über Barrageplatz von GC oder nicht

. Der Spitzenkampf schlechthin der 13 Runden nach dem Unterbruch. GC + Winterthur liegen auf den Plätze 2 + 3 der "Covid-19-Meisterschaft", dem Meisterschaftsbetrieb (fast) ohne Zuschauer

. Aufsteiger Lausanne ist da nur auf Platz 5 zu finden, hatte aber vor der Zwangspause 15 Punkte Vorsprung auf Vaduz + GC nach 23 Runden

. Die Rangliste (12 Spiele): 1. Vaduz 27, 2. GC 24, 3. Winterthur 21 (+4), 4. Wil 21 (+2), 5. Lausanne 18, 6. Kriens 15, 7. SLO 14, 8. Aarau 12, 9. Schaffhausen 8, 10. Chiasso 3

- Vorletzte Runde (35.)
Aarau-Grasshopper  (2:2)
. Chagas rettete GC vor einer entscheidenden Niederlage im Brügglifeld

. Aarau führte dank dem Doppelpack von Balaj 2:0

. Auf Pass von Fehr düpierte Chagas Aaraus Verteidigung (67.)

. Schliesslich ergab ein Foul an Dickenmann, dem Brasilianer die Gelegenheit, mittels Penalty noch auszugleichen (82.)

Winterthur-SC Kriens (4:0)
. Callà fädelte den Sieg gegen den (Ex-)Aufstiegskandidaten Kriens schon in der 2. Minute ein (1:0) und mit seinem Pass zum 2:0 von Isik (27.)

. 2 Assists nach Sturmläufen über rechts von Ltaief und das Endresultat stand schon vor der Pause fest!

. Winterthur lief so Kriens noch den (4.) Rang ab

- Tabelle: 3. gegen 4.
In der vorletzten Runde büsste GC (nun 3.) seinen Barrageplatz ein

. Winterthur hievte sich von 6 auf 4! Was das Prestigeduell der letzten Runde noch etwas brisanter macht

. 3 Punkte und 3 Tore liegt GC nun hinter Vaduz (das in Kriens gastiert)

. GC muss sogar um 4 Tore besser abschneiden, denn Vaduz hat den besseren Angriff, im Falle einer gleichwertigen Tordifferenz

. Konkret: GC-Winterthur 2:0 + Kriens-Vaduz 2:0 steht auf der Wunschliste der "Hoppers"

- Diese Saison:   2:2   1:1   1:1
. Das Derby, das vor dem Abstieg von GC 35 Jahre lang nicht mehr stattgefunden hatte (11. Mai 1985/3:1 für GC), endete diese Saison 3x unentschieden (was sonst nur bei Servette-Sion in der Raiffeisen Super League noch der Fall war)

. Das letzte Derby zwischen "Heugümper" und "Löwen" fand im Utogrund statt - wo YF Juventus heute spielt, und vor 50 Jahren die Young Fellows in der National-Liga 

. Am 5. Oktober 1970 war Young Fellows - Vevey (NLB/1:2) das Eröffnungsspiel des FC Zürich im Letzigrund. Allerdings waren die Terrainverhältnisse so schlecht, dass die 1. Halbzeit im Utogrund angepfiffen wurde, dann die 2. Hälfte das Eröffnungsspiel im Letzi zu FCZ-Servette (1:0/Grob, Kuhn, Künzli, Quentin/der Torschütze gegen Bernd Dörfel & Co.) war!

- Besonderes
. 3 Tage nach dem GC-Spiel gibt es für den FC Winterthur den Viertelfinal des Schweizer Cups gegen Bavois VD (Mittwoch, 5.August). Somit sollte es eigentlich zum Halbfinal in Basel  kommen. Aber Cup ist Cup!

. Sayfallah Ltaief (20) ist einer der jungen "Löwen" mit Biss

. Vom Strassenfussball ging es für ihn ab 13 zu den Junioren des FC Zürich, mit 18 dann zu Winti

. Der Doppelbürger hat bereits das Interesse in seinem Ursprungsland Tunesien ausgelöst

Weitere Informationen

Gesperrt: Diani / -

Verletzt: E. Cabral, Cvetkovic, Goelzer / Arnold, Costinha, Jul. Roth, Volkart

Fraglich: Arigoni, Gjorgjev, Scheidegger / -


Gelbsperre droht: - / -

Head-to-head

23.06.2020FC WinterthurWIN 1 : 1 Grasshopper Club ZürichGC
08.11.2019FC WinterthurWIN 1 : 1 Grasshopper Club ZürichGC
23.08.2019Grasshopper Club ZürichGC 2 : 2 FC WinterthurWIN

Stadion

  • Stadion Letzigrund, Zürich

Stadion Letzigrund, Zürich

Badenerstrasse 500
8048 Zürich


Kapazität 26'104
Website stadion-letzigrund.ch