Matchcenter

FC Zürich
S
S
S
N
S
FC Luzern
N
N
N
N
S
Datum: 25.01.2020
Zeit: 19:00

Schiedsrichter + Assistenten
Urs Schnyder
Alain Heiniger
Benjamin Zürcher
Anojen Kanagasingam
Sascha Kever (VAR)
Mirel Turkes (AVAR)

Vorschaubericht

- Der Tabellen-4. empfängt den 8. der Raiffeisen Super League

- 2 Waadtländer-Trainer in der deutschsprachigen Schweiz treffen aufeinander: Ludovic Magnin und Fabio Celestini. Sie spielten aber nie im gleichen Verein. Ab 2002 jedoch 7x zusammen in der Schweizer Nationalmannschaft. Notabene im alles entscheidenden Spiel in Irland, das die Schweiz an die EM 2004 brachte: Celestini kam nach 85 Minuten für Hakan Yakin und schoss das 1:2-Siegtor. Dann auch an der EM-Endrunde in Portugal (bei der 1:3-Niederlage gegen Frankreich)

- Celestini spielte auch zusammen mit seinem Chef in Luzern, Remo Meyer, aber nicht in Lausanne - da kam Meyer 2002 um den nach Frankreich abgewanderten Celestini zu ersetzen, jedoch mit der Schweiz (Niederlagen gegen Frankreich 0:2 + in Russland 1:4/2003)

- Diese Saison spielten die beiden Teams 0:0 in Luzern (2. Spieltag), 3:0 gewannen Ludovic Magnins Männer im Letzigrund (15. Runde/ mit 2 Toren Kramers)

- Kramer beeindruckte - nach 9 Auftritten ohne Tor, just 1 Assist - in den letzten 7 Runden vor dem Jahresende mit 6 Spielen, 6 Siegen, 6 Toren (+ 2 Assists) für den FCZ. Das 7. Spiel? Da fehlte der Slowene  gelbgesperrt und der FCZ wurde im Letzigrund von Neuling Servette gedemütigt (0:5)

- Aber in den 4 Testpartien zur 2. Meisterschaftsphase erzielte der Stürmer keinen der 7 Zürcher Treffer (aber Kololli 3, Mahi und Schönbächler je 2)

- Ceesay verlässt den FC Zürich und der Klub leiht Aliu (20) an Chiasso aus

- Alles über die "SFL Award Night 2020": 7 Sieger gab es in der 7. Ausgabe der Nacht des Schweizer Fussballs. Für Luzerner und Zürcher gab es nichts zu gewinnen. Oder nur indirekt: Basels Hüter Omlin - 2. hinter Nsamé des "Raiffeisen Super League Best Player 2019" -, oder der frühere FCZler (2010-14) Kukuruzovic, der ins "Brack.ch Challange League Dream Team 2019" nominiert wurde (für die Farben Lausannes)

Weitere Informationen

Gesperrt: Sohm / -

Verletzt: Kharabadze / Binous, Schulz

Fraglich: Pa Modou / Kakabadze, Schürpf, Schwegler


Gelbsperre droht: Kololli, Marchesano, Popovic, Schönbächler / Demhasaj, Matos, Müller, Ndiaye

Head-to-head

23.11.2019FC ZürichFCZ 3 : 0 FC LuzernLUZ
28.07.2019FC LuzernLUZ 0 : 0 FC ZürichFCZ
22.05.2019FC LuzernLUZ 3 : 0 FC ZürichFCZ
24.02.2019FC ZürichFCZ 1 : 1 FC LuzernLUZ
04.11.2018FC LuzernLUZ 2 : 5 FC ZürichFCZ

Stadion

  • Letzigrund, Zürich

Letzigrund, Zürich

Badenerstrasse 500
8048 Zürich


Kapazität 26'104
Website stadion-letzigrund.ch