Matchcenter

FC Luzern
N
N
N
S
U
FC Vaduz
N
U
N
U
N
Datum: 02.04.2016
Zeit: 17:45

Schiedsrichter + Assistenten
Fedayi San

Sandro Pozzi

Sertac Kurnazca

Zenel Musa

Vorschaubericht

- Von den letzten 8 Duellen ging kein einziges an Vaduz, 5 an Luzern, 3 endeten Remis (siehe auch Head-to-Head). Vaduz gewann vor 8 Jahren letztmals gegen Luzern (1:0)

- Das schlechteste Heimteam – Vaduz gewann nur gegen den FC St. Gallen im Rheinpark-Stadion – empfängt das fünftbeste Away-Team

- In der letzten Runde kam es zur ersten gemeinsamen Toraktion von Christian Schneuwly (Pass) und Marco Schneuwly (Tor) für den FC Luzern. Und das ausgerechnet in Thun, wo früher die Schneuwly-Brothers so gut zusammen harmonierten

- Luzern ist vor der Pause die bescheidenste Mannschaft (nur 8 Tore erzielt – dafür 23 nach dem Tee). Zuhause ist das Verhältnis auch krass: 5:8 ist das Torverhältnis vor der Pause, 12:9 danach 

- Der neue FIFA-Schiedsrichter Fedayi San, aus dem Aargau, ist Spielleiter

Weitere Informationen

Gesperrt: - ; Grippo, Sadiku
Verletzt: Brandenburger, Cirjak, Fandrich ; Fekete, Hasler, Schürpf
Fraglich: - ; -

Head-to-head

24.10.2015FC LuzernLUZ 1 : 1 FC VaduzVAD
23.09.2015FC VaduzVAD 1 : 2 FC LuzernLUZ
16.05.2015FC VaduzVAD 0 : 2 FC LuzernLUZ
14.03.2015FC LuzernLUZ 2 : 0 FC VaduzVAD
19.10.2014FC LuzernLUZ 0 : 0 FC VaduzVAD

Stadion

  • swissporarena, Luzern

swissporarena, Luzern

Horwerstrasse 91
6005 Luzern


Kapazität 16'490
Website www.fcl.ch