Vorgaben IFAB

Ablauf VAR-Überprüfung

VAR in der Schweiz

Technische Infrastruktur

News

VAR inside - Folge 2 (Artikel: 16.10.2019) 
Der Video Assistant Referee (VAR) wurde in der Raiffeisen Super League erfolgreich eingeführt und ist seit neun Runden im Einsatz. Die SFL schaut im Magazin «VAR inside» in losen Abständen auf das Geschehen zurück und analysiert ausgewählte Szenen. Mehr

VAR inside - Das Magazin zum VAR (Artikel: 13.08.2019) 
Der Video Assistant Referee (VAR) wurde in der Raiffeisen Super League erfolgreich eingeführt und ist seit vier Runden im Einsatz. Die SFL schaut im Magazin «VAR inside» in losen Abständen auf das Geschehen zurück und analysiert ausgewählte Szenen. Mehr

VAR kommt ab Freitag definitiv zum Einsatz (Artikel: 19.07.2019) 
Zum Start in die Saison 2019/20 kommt am Freitag in der Raiffeisen Super League erstmals der Video Assistant Referee (VAR) zum Einsatz. Das International Football Association Board hat die grundsätzliche Freigabe erteilt. Mehr

RSL will mit dem VAR in die neue Saison starten (Artikel: 15.07.2019) 
Am 19. Juli 2019 soll im Schweizer Profifussball eine neue Zeitrechnung beginnen: Die Raiffeisen Super League beabsichtigt, mit dem Video Assistant Referee (VAR) in die Saison 2019/20 zu starten. SFL.CH liefert Antworten auf die wichtigsten Fragen. Mehr

VAR: Weitere Etappe abgeschlossen (Artikel: 17.04.2019) 
Die umfangreiche Ausbildung der Schiedsrichter und Schiedsrichterassistenten für die Einführung der Video Assistant Referees (VAR) begann im Herbst 2018. Am vergangenen Wochenende konnte mit den «Short Staged Matches» ein weiterer wichtiger Ausbildungsschritt abgeschlossen werden. Mehr

Klubs geben reglementarisch grünes Licht für die Einführung des VAR (Artikel: 23.11.2018) 
Anlässlich der Generalversammlung haben die Klubs der Swiss Football League der Einführung des Video Assistant Referee in der Raiffeisen Super League ab der nächsten Saison zugestimmt. Zudem bestätigten die Klubvertreter den Präsidenten Heinrich Schifferle und die bestehenden Komiteemitglieder in ihren Ämtern. Mehr

SFL plant Einführung des VAR auf Saison 2019/20 (Artikel: 03.10.2018)
Das Schiedsrichterwesen und der Schweizer Profifussball könnten schon bald auf ein neues Niveau gehoben werden. Die Swiss Football League, der Schweizerische Fussballverband und das Ressort Spitzenschiedsrichter planen zusammen die Einführung des Video-Schiedsrichterassistenten (VAR) auf die Saison 2019/20 hin. Mehr


Video Assistant Referee (VAR)

Der Fussball und die Spieler entwickeln sich dank der Nutzung neuer Technologien immer weiter. Das ist für das Schiedsrichterwesen eine grosse Herausforderung. Mit der Einführung des Video Assistant Referees (VAR) wird dieser Entwicklung Rechnung getragen und den Schiedsrichtern technische Unterstützung ermöglicht. Gleichzeitig bleibt die Raiffeisen Super League eine dynamische, innovative und konkurrenzfähige Liga.

VAR inside - Folge 1

Hellmut Krug analysiert im Magazin VAR inside in losen Abständen Szenen der vergangenen Spielrunden. (SFL)

VAR inside - Folge 2

Hellmut Krug befasst sich mit einem vermeintlichen Penalty, einem kniffligen Handspiel und einer verpassten Roten Karte. (SFL)

Für Medienanfragen

Für alle Medienanfragen zum Bereich der Schiedsrichter hat der SFV einen virtuellen Briefkasten eingerichtet. An die Adresse refereeing[at]football.ch können alle Fragen zu den Änderungen der Fussballregeln und zum Einsatz des VAR gesandt werden. Am ersten Arbeitstag nach einer Spielrunde werden die Anfragen von einem Experten aus dem Schiedsrichterressort schriftlich beantwortet.