Swiss Football League Best Goal 2013

Sven Lüscher (FC Aarau): Der Mittelfeldspieler des FC Aarau wurde mit dem Preis für das Tor des Jahres 2013 ausgezeichnet. Das Endergebnis der Abstimmung setzte sich aus jeweils 50 Prozent Internet-Voting und 50 Prozent Fachjury-Wahl zusammen. Der fast 30-Jährige stach mit seinem Treffer zum 1:0 gegen den FC Thun in der 18. Runde in der Wahl u.a. Valentin Stocker (FC Basel) und Roberto Rodriguez (FC St. Gallen) aus.

Der Treffer war Lüschers erstes Tor in der Raiffeisen Super League. Das SFL Best Goal 2013 blieb aber nicht die einzige Auszeichnung: Mit 13 Assists war Lüscher auch der beste Torvorbereiter der RSL in der Saison 2013/14.