Offizielle Mitteilungen

Jeff Collet - SFL-Kandidat für SFV-Präsidium

11.03.2019 - Am 18. Mai 2019 wird an der Delegiertenversammlung des Schweizerischen Fussballverbandes ein neuer Präsident gewählt. Peter Gilliéron tritt nach zehn Jahren ab. Der vom Komitee der SFL ernannte und von den SFL-Klubs einstimmig unterstützte Kandidat der Swiss Football League heisst Jean-François Collet.

Ansetzung der letzten 9 Runden der Saison 2018/19

08.03.2019 - In Zusammenarbeit mit den TV-Partnern und den Behörden hat die Swiss Football League die Anspielzeiten für die Runden 28 bis 36 der Saison 2018/19 in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League festgelegt. Das Saisonende ist auf den 25. und 26. Mai 2018 angesetzt. Die Barrage-Spiele finden in der darauffolgenden Woche statt.

24 Lizenzgesuche für die Saison 2019/20 eingegangen

07.03.2019 - Am 4. März 2019 endete die Abgabefrist für die Lizenzierungsanträge für die Saison 2019/20 in der Swiss Football League (SFL). Alle 20 Klubs der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League haben ein entsprechendes Gesuch eingereicht. Hinzu kommen 4 Anträge von Bewerbern aus der Promotion League.

Mehrere Spielsperren für Maric, Serey Die und Covilo

25.02.2019 - Am vergangenen Wochenende habe sich drei Spieler gleich mehrere Spielsperren eingehandelt. Lugano-Verteidiger Mijat Maric und Xamax-Mittelfeldmotor Geoffroy Serey Die müssen 3 Spiele aussetzen. Mit Miroslav Covilo wurde ein weiterer Lugano-Spieler wegen Schiedsrichterbeleidigung sanktionniert.

Promo-Bild von SFL GLORY.

SFL GLORY - Zeitreise durch die Geschichte des Schweizer Klubfussballs

20.02.2019 - Nach fast zehnjähriger Entwicklungsarbeit zusammen mit dem Fussball-Magazin Zwölf und unterstützt durch Ligasponsor Raiffeisen ist es soweit: Die Swiss Football League hat mit SFL GLORY das erste Online-Archiv zum Schweizer Fussball lanciert, welches alle Spiele der höchsten Liga seit 1933 umfasst.

Das Rückrunden-Programm 2018/19 von Blind Power

31.01.2019 - Radio Blind Power überträgt pro Runde in der Raiffeisen Super League 4 Spiele live per Audiodeskription für blinde und sehbehinderte Menschen. Hier geht's zum neuen Radioprogramm für das 3. Saisonviertel.

Mbabu und Stevanovic sind die Besten 2018

28.01.2019 - YB-Shooting-Star Kevin Mbabu und Servettes Spielgestalter Miroslav Stevanovic wurden an der 6. SFL Award Night als beste Spieler der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League ausgezeichnet. YB präsentierte sich an der Gala bereits in Meisterform und sicherte sich in 4 von 5 Einzelkategorien die Trophäe.

Wer schafft es in die Top 11 des Kalenderjahres 2018?

08.01.2019 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter auf die Plätze in den Dream Teams 2018.

Ansetzung des dritten Viertels der laufenden Saison

17.12.2018 - Die Swiss Football League (SFL) hat in Zusammenarbeit mit den TV-Partnern die Anspielzeiten für das dritte Viertel der laufenden Saison 2018/19 in der Raiffeisen Super League (RSL) und der Brack.ch Challenge League (BCL) festgelegt.

Das sind die Nominierten zum RSL Best Player 2018

16.12.2018 - Am Montag 28. Januar 2019 werden an der SFL Award Night bereits zum 6. Mal die besten Akteure des abgelaufenen Kalenderjahres in der SFL gekürt. SFL.CH präsentiert bereits jetzt die Anwärter zum besten Spieler der Raiffeisen Super League.

Head of Communications

Philippe Guggisberg

Tel. direkt: +41 31 552 18 10
Mobile: +41 76 582 22 58
E-Mail

Anmeldung Medienverteiler

Medienschaffende haben die Möglichkeit, sich mit dem untenstehenden Formular für den Medienverteiler der Swiss Football League anzumelden.

» Anmeldeformular

Jahresbericht 2017/18 online!

Medienabteilung SFV

Bei Fragen zur Nationalmannschaft, zum Helvetia Schweizer Cup, zum Amateurfussball und zum Gesamtverband steht Ihnen die Medienabteilung des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) zur Verfügung.

Facts & Figures

Die Swiss Football League (frühere National-Liga) ist eine eigenständige Abteilung des Schweizerischen Fussballverbandes (SFV) mit Sitz in Muri bei Bern. Die SFL ist als Verein im Sinne von Art. 60ff. ZGBV organisiert. 

Gründungsjahr der ehemaligen National-Liga: 1933
Umbenennung in Swiss Football League: 2003

Wettbewerbe: 
Raiffeisen Super League (10 Klubs, 36 Runden, Barrage 9. RSL vs. 2. BCL)
Brack.ch Challenge League (10 Klubs, 36 Runden)

Aktueller Meister: BSC Young Boys (13)
Rekordmeister: Grasshopper Club Zürich (27)

Präsident des Komitees:
Heinrich Schifferle
Finanzchef:
Ancillo Canepa

Komitee: 9 Mitglieder

CEO und Vorsitzender der Geschäftsleitung:
Claudius Schäfer
Geschäftsleitung: 4 Mitglieder

Geschäftsstelle: weitere 12 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Finanzielle Kennzahlen: Jahresbericht 

Kontakt Swiss Football League

Geschäftsstelle
Swiss Football League
Maulbeerstrasse 10
3011 Bern

Tel. +41 31 552 18 00
Fax +41 31 552 18 01
E-Mail: info[at]sfl.ch

Öffnungszeiten
08.00 - 12.00 Uhr / 13.30 - 17.00 Uhr

Korrespondenz
Swiss Football League
Postfach
3001 Bern