Match Center Live
  • RSL
    LUZ
    FCZ
    -:-
    Mi 22.05.19
    20:00
  • RSL
    SG
    YB
    -:-
    Mi 22.05.19
    20:00
  • RSL
    THU
    BAS
    -:-
    Mi 22.05.19
    20:00
  • RSL
    GC
    SIO
    -:-
    Mi 22.05.19
    20:00
  • RSL
    XAM
    LUG
    -:-
    Mi 22.05.19
    20:00
  • BCL
    CHI
    AAR
    -:-
    Do 23.05.19
    20:00
  • BCL
    RJ
    WIN
    -:-
    Do 23.05.19
    20:00
  • BCL
    FCS
    WIL
    -:-
    Do 23.05.19
    20:00
  • BCL
    VAD
    SFC
    -:-
    Do 23.05.19
    20:00
  • BCL
    SCK
    LS
    -:-
    Do 23.05.19
    20:00
Vorherige
Nächste

24 Lizenzgesuche für die Saison 2019/20 eingegangen

Am 4. März 2019 endete die Abgabefrist für die Lizenzierungsanträge für die Saison 2019/20 in der Swiss Football League (SFL). Alle 20 Klubs der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League haben ein entsprechendes Gesuch eingereicht. Hinzu kommen 4 Anträge von Bewerbern aus der Promotion League.

Die SFL hat sich zum Ziel gesetzt, die an ihren Meisterschaften teilnehmenden Klubs darin zu unterstützen, höhere Qualitätsstandards zu erreichen und damit die gesamte Struktur des Schweizer Fussballs zu verbessern. Zu diesem Zwecke wurde das Lizenzierungsverfahren eingeführt. Gleichzeitig versucht die SFL, den Klubs grösstmögliche Planbarkeit und Sicherheit zu bieten.

Den Lizenzbewerbern werden unterschiedliche zu erfüllende Kriterien auferlegt. Diese sind unterteilt in rechtliche, infrastrukturelle, sportliche, administrative, finanzielle und sicherheitsspezifische Kriterien. Das ganze Lizenzierungsverfahren dauert rund sechs Monate.

Am 4. März 2019 haben alle 20 Klubs der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League fristgerecht ein entsprechendes Lizenzgesuch für die Saison 2019/20 eingereicht. Hinzu kommen 4 Bewerber aus der Promotion League: die AC Bellinzona, der FC Stade-Lausanne-Ouchy, der FC Stade Nyonnais und der Yverdon Sport FC.

 

Das sind die nächsten Fristen
Die Dossiers der 24 Bewerber werden nun durch die Lizenzkommission erstinstanzlich geprüft. Der Entscheid der Lizenzkommission wird am Montag, 29. April 2019 kommuniziert. Klubs, denen in erster Instanz eine Lizenz verweigert wird, haben die Möglichkeit, bei der Rekursinstanz für Lizenzen Berufung einzulegen. Stichtag für das definitive Urteil der Rekursinstanz ist der Freitag, 24. Mai 2019.

Zeitplan Lizenzierungsverfahren 2019

AktivitätVerantwortlichTermin
Termin für die Einreichung der Lizenzierungsdokumentation beim LizenzgeberLizenzbewerberMontag, 04.03.19
Mitteilung der Entscheide der Lizenzkommission
Präsident LizenzkommissionMontag, 29.04.18
Ablauf RekursfristLizenzbewerberDonnerstag, 02.05.19
Mitteilung der Entscheide der RekursinstanzVorsitzender der RekursinstanzFreitag, 24.05.19