Zusammenarbeit mit...

Radio Blind Power überträgt mit Unterstützung der SFL und Liga-Sponsor Raiffeisen bis zu vier Live-Partien pro Runde aus der Raiffeisen Super League per Audiodeskription. Damit erhalten die über 325'000 Menschen mit einer Sehbehinderung in der Schweiz Zugang zu den Fussballmatchs und damit auch zu wichtigen gesellschaftlichen Ereignissen. Das Angebot ist auch über Swisscom TV empfangbar. Einfach Radiokanal 150 einstellen und mithören.

Sendung: Form und Ablauf

Eine Sendung besteht aus einem Vorprogramm, dem eigentlichen Spiel sowie einer kurzen Spielzusammenfassung nach dem Match. In der Pause gibt es jeweils nach der ersten Halbzeit eine kurze Zusammenfassung mit einem Fazit sowie einen Einstieg vor der zweiten Halbzeit mit den wichtigsten Infos. Nach dem Spiel gibt es die Gesamtzusammenfassung sowie allfällige Interviews.

CSR & Prevention Manager

Thomas Gander

Tel.: +41 31 552 18 00
Mobile: +41 78 865 10 82
E-Mail

Kontakt Radio Blind Power

Yves Kilchör, Projektleiter Radio Blind Power
Mobile: 079 519 53 65
Email: yves.kilchoer[at]radioblindpower.ch

Interview mit Magazin FOOT (22.10.2016)

Audio:

Thomas Gander (CSR-Verantwortlicher SFL) erklärt, warum die Liga Radio Blind Power und dieses Pionierprojekt unterstützt.

Was heisst Audiodeskription?

Bei Sportveranstaltungen lässt die Audiodeskription blinde und sehbehinderte Menschen vollumfänglich am Geschehen teilhaben. Hierzu bildet Radio Blind Power Moderatoren/innen speziell aus. Diese Art des Kommentars unterscheidet sich in einigen Punkten vom klassischen Live-Kommentar im Radio:

  • Das Spiel steht im Mittelpunkt und damit fokussiert der Kommentar vorwiegend auf den Ball
  • Das Spiel wird nicht interpretiert oder emotional aufgefrischt - Sachlichkeit vor Emotionalität
  • Allgemeine Informationen werden vor oder nach dem Spiel abgegeben

» So funktioniert die Audiodeskription (Podcast)
» Beitrag Rendez-vous Radio SRF (04.01.2017)