09.03.2021 - YB-Goalie David von Ballmoos hat sich in der Partie gegen den FC Vaduz (1:1) eine Hirnerschütterung zugezogen. Damit fehlt der Stammkeeper den Bernern im Achtelfinal-Hinspiel der Europa League vom kommenden Donnerstag gegen Ajax Amsterdam. Ersatztorhüter Guillaume Faivre wird dann zwischen den Pfosten des BSC Young Boys stehen.

09.03.2021 - Aufgrund des schlechten Zustandes des Terrains auf der Schützenwiese akzeptiert die SFL das Gesuch des FC Winterthur, die Partie der 25. Runde der Brack.ch Challenge League gegen den FC Thun am kommenden Freitag um 20.00 Uhr im Stadion Bergholz in Wil auszutragen. Die Partie wird auf «blue Zoom» live übertragen.

» Matchcenter Brack.ch Challenge League

08.03.2021 - Der FC St. Gallen muss rund 4 bis 6 Wochen auf die Dienste von Boubacar Traore verzichten. Der senegalesische Mittelfeldspieler muss sich einer Operation am linken Unterarm unterziehen.

08.03.2021 - Folgende Spieler sind aufgrund einer 4. Gelben Karte der Saison für die 25. Runde in der Swiss Football League gesperrt: Yannick Schmid (Vaduz), Fabio Daprelà (Lugano), Hicham Mahou (Lausanne), Ivan Martic, Sandro Theler (beide Sion), Thibault Corbaz, Raphaël Nuzzolo (beide NE Xamax), Valon Hamdiu (Schaffhausen), Zeki Amdouni, Vincent Rüfli (beide Stade-Lausanne-Ouchy), Izer Aliu (Kriens) und Nikki Havenaar (Thun).

06.03.2021 - Der FC Sion wird für rund 6 Wochen auf seinen Spielmacher Luca Clemenza verzichten müssen. Der Italiener leidet an einer Verstauchung des rechten Knies, die er sich am Donnerstag im Spiel gegen den FC Lugano (0:3) zugezogen hat.

06.03.2021 - Schlechte Nachrichten für den FC Stade-Lausanne-Ouchy: Die Waadtländer müssen 3 bis 6 Wochen auf Andy Laugeois verzichten. Der Captain fällt mit einer Knieprellung aus. Zudem wird Dany Da Silva in dieser Saison nicht mehr spielen können. Der Torhüter, der seit Anfang Januar verletzt ausfällt, musste sich einer Knie-Operation unterziehen und fällt 3 bis 5 Monate aus.

05.03.2021 - Aus spielplantechnischen Gründen werden zwei Partien der 27. Runde der Raiffeisen Super League vom Ostermontag, 5. April 2021, um 24 Stunden vorgezogen. Die Begegnungen FC Sion - BSC Young Boys und Servette FC - FC Lugano finden neu am Ostersonntag, 4. April 2021, um 16.00 Uhr statt. Mit dieser Anpassung ergibt sich in der Woche nach Ostern mehr Spielraum für Ansetzungen von Partien im Schweizer Cup, respektive ein zusätzlicher Erholungstag bei einer allfälligen Qualifikation des BSC Young Boys für die Viertelfinals der UEFA Europa League.

» Spielplan Raiffeisen Super League

05.03.2021 - Folgende Spieler sind aufgrund einer 4. Gelben Karte der Saison für die 24. Runde in der Raiffeisen Super League vom kommenden Wochenende gesperrt: Betim Fazliji (St. Gallen), Jean Ruiz (Sion) und Antonio Marchesano (FCZ).

04.03.2021 - Der FC St. Gallen muss rund 6 bis 9 Monate auf Alessandro Kräuchi verzichten. Der Aussenverteidiger zog sich in der Partie am vergangenen Mittwoch gegen den Servette FC (0:1) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu. Das 22-jährige St. Galler Eigengewächs wird am Freitag operiert.

04.03.2021 - Dario Ulrich verlässt den SC Kriens im nächsten Sommer und wechselt nach 3 Saisons bei den Luzernern zum FC Vaduz. Bei den Fürstenländern erhält der 23-jährige Mittelfeldspieler einen Vertrag über 3 Jahre bis Juni 2024. Ulrich bestritt in der laufenden Saison bisher 21 BCL-Spiele für Kriens und erzielte dabei 1 Tore sowie 4 Assists.

» Transfers Raiffeisen Super League

News