17.07.2020 - Folgende Spieler sind aufgrund einer 4. oder 8. Gelben Karte der Saison für die 32. Runde in der Swiss Football League gesperrt: Marvin Schulz (Luzern), Jonathan Sabbatini (Lugano), Xavier Kouassi (NE Xamax), Basil Stillhart (Thun), Christopher Martins (YB), Kevin Spadanuda (Aarau), Oliver Buff (GC), Cameron Puertas (Lausanne-Sport), Amir Saipi, Helios Sessolo (beide Schaffhausen), Sandro Wieser (Vaduz), Ousmane Doumbia und Luca Tranquilli (beide Winterthur).

17.07.2020 - Der FC Sion muss für das Spiel am kommenden Sonntag gegen den FC Lugano auf Christian Zock verzichten. Der defensive Mittelfeldspieler der Walliser wurde in der Partie gegen Neuchâtel Xamax FCS (0:0) zweimal verwarnt und wird dafür für ein Spiel gesperrt.

16.07.2020 - Der FC Aarau gibt mehrere Änderungen für die Saison 2020/21 bekannt. Die auslaufenden Verträge von François Affolter, Giuseppe Leo, Damir Mehidic und Marco Schneuwly werden nicht verlängert. Während die Zukunft der drei Erstgenannten noch unklar ist, wird Schneuwly seine Spielerkarriere nach der laufenden Saison beenden. Der Stürmer kehrt zum FC Luzern zurück, um als Nachfolger von Claudio Lustenberger die Nachwuchsausbildung beim FCL zu übernehmen.

14.07.2020 - Mido Bdarney wird künftig nicht mehr im Trikot des FC Winterthur auflaufen. Der 24-jährige Israeli und die Klubführung haben den Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen per sofort aufgelöst. Der Mittelfeldspieler stiess vor einem Jahr zu den «Löwen» und bestritt 12 Einsätze in der Brack.ch Challenge League.

13.07.2020 - Folgende Spieler sind aufgrund einer 4. oder 8. Gelben Karte der Saison für die 31. Runde in der Swiss Football League gesperrt: Afimico Pululu (Basel), Lorik Emini (Luzern), Saidy Janko (YB), Raoul Giger, Nicolas Schindelholz (beide Aarau), Alexis Antunes (Chiasso) und Tunahan Cicek (Vaduz).

13.07.2020 - Der FC St. Gallen und der BSC Young Boys müssen im nächsten Ligaspiel ohne Ermedin Demirovic respektive Michel Aebischer auskommen. Der St. Galler Stürmer und der YB-Mittelfeldspieler sahen in der 30. Runde jeweils die Gelb-Rote Karte und fehlen deshalb in der 31. Runde gesperrt.

11.07.2020 - Einen Tag nach der Trennung von Trainer Patrick Rahmen gab Aarau auch das sofortige Ende der Zusammenarbeit mit dem 34-jährigen Offensivspieler Markus Neumayr bekannt. Neumayr ist mit sieben Toren und neun Assists in der laufenden Saison der Topskorer des FC Aarau. Seit seiner Verpflichtung im Januar 2019 hatte Neumayr insgesamt 43 Spiele in der Brack.ch Challenge League absolviert. Dabei realisierte er 13 Tore und 13 Assists.

10.07.2020 - Guillaume Hoarau wird diese Saison für YB nicht mehr zum Einsatz kommen. Der Stürmer zog sich einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu und muss rund sechs Wochen pausieren.

10.07.2020 - Das Luzerner Nachwuchstalent Marco Burch muss sich auf eine längere Spielpause einstellen. Der 19-jährige Verteidiger wird in den nächsten Tagen am Meniskus seines rechten Knies operiert und fällt damit für mehrer Monate aus.

10.07.2020 - Die Raiffeisen Super League hat ihren ersten Covid-19-Fall seit Wiederaufnahme des Meisterschaftsbetriebs. Der FCZ-Verteidiger Mirlind Kryeziu wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Gemäss Informationen des Klubs zeigt der 23-jährige gebürtige Kosovare leichte Symptome. Seit dem Auftreten der leichten Symptome befindet sich Kryeziu nicht mehr im Training sondern begab sich zuhause in Isolation, wie der Klub auf seiner Homepage schreibt. Kryeziu kam in den letzten beiden Spielen gegen Servette am Samstag und in den letzten Sekunden des Dienstagsspiels gegen Neuchâtel Xamax FCS zum Einsatz. In der Vorbereitung auf das Samstagsspiel gegen Sion sind alle Spieler und Mitarbeiter des FC Zürich präventiv getestet worden, wie der Verein zudem mitteilte. Die Ergebnisse stehen noch aus. Der Klub wird die Öffentlichkeit informieren, sobald neue Einzelheiten bekannt sind.

News