31.08.2021 - Der FC Basel ergänzt sein Kader mit zwei jungen Portugiesen. Der polyvalent einsetzbare Verteidiger Tomás Tavares, der voraussichtlich auf der linken Abwehrseite eingesetzt werden wird, stösst von Benfica Lissabon auf Leihbasis bis Sommer 2022 zum FCB. Die Basler verfügen zudem über eine Kaufoption. Der 20-jährige Tavares wurde bei Benfica ausgebildet und kam bereits zu zwölf Einsätzen für den Traditionsklub. Für die Offensive sicherte sich Basel zudem die Dienste des 18-jährigen Stürmers Joelson Fernandes. Der U21-Nationalspieler (21 Länderspiele für Portugal) wird von Sporting Lissabon bis Juni 2023 ausgeliehen. Auch ihn können die Basler nach Ablauf des Kontrakts definitiv übernehmen. Für Sporting bestritt Fernandes bisher vier Einsätze in der Eliteliga (Saison 2019/20).

» Transfers Credit Suisse Super League

31.08.2021 - Der FC Luzern leiht vom griechischen Klub Olympiakos Piräus bis zum 30. Juni 2022 den offensiven Mittelfeldspieler Nikola Cumic aus. Der Leihvertrag beinhaltet eine Option zur definitiven Übernahme. Der bald 23-jährige Serbe spielte in seinem Heimatland in der höchsten Liga für Metalac, Radnicki Nis und zuletzt in der zweiten spanischen Liga für Gijón (28 Spiele, ein Tor in der Saison 2020/21).

» Transfers Credit Suisse Super League

31.08.2021 - Roberts Uldrikis wird nach drei Jahren beim FC Sion seine Karriere in den Niederlanden beim SC Cambuur (Tabellen-13. in der Eredivisie) fortsetzen. Der 23-jährige lettische Stürmer erzielte für die Walliser in 72 Super-League-Partien elf Tore und lieferte vier Vorlagen.

» Transfers Credit Suisse Super League

31.08.2021 - Robin Kalem, der bisher 21 Einsätze in der Challenge League aufweist, setzt seine Karriere beim FC Schaffhausen fort. Der 19-jährige deutsche Mittelfeldspieler wird von GC bis zum 30. Juni 2022 an die Munotstädter ausgeliehen. Den gleichen Weg geht auch Teamkollege Fabio Fehr, dessen Leihvertrag ebenfalls bis Juni 2022 terminiert ist. Mittelfeldspieler Fehr gehört seit 2010 der Organisation der «Hoppers» an und kam in dieser Saison zu einem Einsatz in der Credit Suisse Super League.

» Transfers dieci Challenge League

31.08.2021 - Der FC Sion hat mit Kader Keita einen neuen Spieler für die Mittelfeldachse verpflichtet. Die Sittener leihen den bald 21-jährigen Franko-Ivorer bis Juni 2022 vom belgischen Klub Westerlo aus. Der Kontrakt beinhaltet ebenfalls eine Option zur definitiven Übernahme Keitas, der seit Sommer 2020 für die Belgier spielt.

» Transfers Credit Suisse Super League

31.08.2021 - Neuchâtel Xamax FCS hat sich die Dienste von Samuel Kasongo gesichert. Die Neuenburger leihen den polyvalenten 19-jährigen Mittelfeldspieler von Toulouse bis zum 30. Juni 2022 aus. Für den Schweizer mit kongolesischen Wurzeln ist es eine Rückkehr in die Schweiz. Vor seinem Wechsel in die 2. Mannschaft von Toulouse (5. Division) war er für Malley, das Team Vaud, Fribourg und YB aktiv.

» Transfers dieci Challenge League

31.08.2021 - Der FC Vaduz hat Einsprache gegen die vier Spiele umfassende Sperre für Denis Simani eingelegt. Der Verteidiger war am Freitag in der Partie gegen den FC Aarau (3:1) wegen einer Tätlichkeit unter Annahme einer Provokation mit der Roten Karte des Feldes verwiesen worden. Die erste Sperre erfolgt automatisch. Damit wird Simani seinem Team im Spiel vom Sonntag, 12. September, gegen den SC Kriens nicht zur Verfügung stehen.

30.08.2021 - Der FC Sion verstärkt seine Offensiv-Abteilung mit Vagner Dias. Der 25-jährige Flügelstürmer von den Kapverdischen Inseln wird vom Ligue-1-Vertreter FC Metz bis zum 30. Juni 2022 ausgeliehen (plus Kaufoption). Für Metz erzielte Dias in etwas mehr als einem Jahr in 29 Meisterschaftsspielen 4 Tore. Zuvor war der ehemalige Spieler von Gil Vicente (Portugal) auch bei AS Saint-Etienne und AS Nancy tätig gewesen.

» Transfers Credit Suisse Super League

30.08.2021 - Nach nur einem Jahr in der Schweiz kehrt Moritz Jenz dem FC Lausanne-Sport den Rücken und wechselt nach Frankreich. Der 22-jährige deutsche Verteidiger erhält beim FC Lorient, derzeit Tabellen-Siebter der Ligue 1, einen Vertrag bis Juni 2026.

» Transfers Credit Suisse Super League

30.08.2021 - André Ribeiro hat seinen Vertrag beim Grasshopper Club Zürich per sofort aufgelöst. Der 24-jährige Stürmer war im Februar zu den «Hoppers» gestossen, kam in dieser Saison bisher aber nur zu einem Einsatz in der Credit Suisse Super League. Ausserdem haben die Zürcher den Mittelfeldspieler Imran Bunjaku (28) bis zum 30. Juni 2022 an den FC Aarau ausgeliehen. Der Schweiz-Kosovare spielte in den letzten sechs Jahren für den FC Schaffhausen.

» Transfers Credit Suisse Super League

News