31.07.2020 - Die Partie BSC Young Boys - FC St.Gallen 1879 der 36. Runde in der Raiffeisen Super League wird am kommenden Montag ab 20.30 Uhr live im Schweizer Fernsehen zu sehen sein. Die SRG tauscht aufgrund der sportlichen Situation die Partie. In der Brack.ch Challenge League wird in der 36. Runde die Partie Grasshopper Club Zürich - FC Winterthur am Sonntagnachmittag ab 16.00 Uhr ebenfalls im Free TV übertragen und zwar auf Teleclub ZOOM.

30.07.2020 - Der FC Wil leiht vom österreichischen Klub Red Bull Salzburg für die kommende Saison Torhüter Philipp Köhn aus. Der 22-jährige ehemalige Nachwuchsspieler des VfB Stuttgart besitzt einen Schweizer Pass und durchlief die Schweizer U-Nationalmannschaften (bis zur U21/1 Länderspiel) ohne je in der Schweiz gespielt zu haben.

28.07.2020 - Sangoné Sarr (28) kehrt zum FC Schaffhausen zurück. Der ehemalige senegalesische Mittelfeldspieler des FC Zürich und des FC Rapperswil-Jona hat einen Einjahres-Vertrag unterzeichnet. Ebenfalls für ein Jahr zum FCS wechselt der italienisch-ivorische Stürmer Franck Djoulou. Der 21-Jährige trainierte bei Udinese und Torino. Im Jahr 2019 kam er zu sieben Einsätzen mit Bisceglie in der italienischen dritten Division.

28.07.2020 - Der FC St. Gallen muss im Hinblick auf die neue Saison den Verlust von Ermedin Demirovic kompensieren. Der von Deportivo Alaves ausgeliehene Stürmer setzt seine Karriere ab nächster Saison in der Bundesliga beim SC Freiburg fort. Demirovic ist eine der Entdeckungen der Saison 2019/20 und avancierte mit seinem starken Zweikampfverhalten und seinem Leistungswillen zu einem wichtigen Pfeiler im Kader der Ostschweizer. In 26 Spielen für den FCSG erzielte der 22-Jährige 13 Tore und 7 Assists.

28.07.2020 - Wils defensiver Mittelfeldspieler Kastrijot Ndau und GC-Aussenverteidiger Andreas Wittwer sahen beim Nachholspiel der 30. Runde am Montagabend (3:2-Sieg für Wil) beide die 4. Gelbe Karte der Saison. Damit ist das Duo für die 35. Runde in der Brack.ch Challenge League gesperrt.

28.07.2020 - Der FC Schaffhausen hat den kroatischen Stürmer Ivan Prtajin für die kommenden zwei Saisons verpflichtet. Der 24-Jährige stand in den letzten Jahren unter anderem bei Udinese und Hajduk Split unter Vertrag. Zuletzt spielte der ehemalige U19-Nationalspieler (2 Länderspiele) in der niederländischen zweiten Liga bei Roda Kerkrade (17 Einsätze).

27.07.2020 - Aleksandar Cvetkovic wird dem Grasshopper Club Zürich für das Saisonfinale und eine mögliche Barrage nicht zur Verfügung stehen. Der 25-jährige serbische Verteidiger zog sich am vergangenen Freitag beim 4:4 gegen den SC Kriens einen Muskelfaserriss in der linken Wade zu und muss pausieren.

27.07.2020 - Folgende Spieler sind aufgrund einer 4. oder 8. Gelben Karte der Saison für das nächste Pflichtspiel in der Meisterschaft gesperrt: Fabian Frei (Basel), Marco Bürki (Luzern), Marcis Ošs, Arbenit Xhemajli (beide Xamax), Alessandro Guarnone (Chiasso), Karim Gazzetta (Stade-Lausanne-Ouchy), Uran Bislimi, Imran Bunjaku, Mirza Mujcic (alle Schaffhausen) und Valon Fazliu (Wil).

27.07.2020 - Marco Schönbächler wurde am Samstag wegen Beleidigung des Schiedsrichters bei der 1:3-Niederlage gegen den FC St. Gallen vorzeitig des Feldes verwiesen und für drei Spiele gesperrt. Sollte der FC Zürich keine Einsprache einlegen, ist die Saison 2019/20 für den offensiven Mittelfeldspieler frühzeitig beendet.

24.07.2020 - Der FC Chiasso verstärkt sich auf die kommende Saison 2020/21 hin mit dem Brasilianer Adniellyson da Silva Oliveira, genannt «Silva». Der 24-jährige Mittelfeldspieler wird für ein Jahr vom brasilianischen Klub SC Internacional Porto Alegre ausgeliehen. Mit Internacional und Atlético Clube Goianiense kam er auch in der Serie A, der höchsten Division Brasiliens, zum Einsatz.

News