Spielmann verstärkt den FC Lausanne-Sport

Der FC Lausanne-Sport verpflichtet Marvin Spielmann und rüstet den Offensivspieler mit einem Vertrag bis Juni 2024 aus. Der 25-Jährige gehörte seit Sommer 2019 der Organisation des BSC Young Boys an (40 Super-League-Einsätze, 4 Tore und 3 Assists). Spielmanns Stationen zuvor hiessen FC Baden, FC Aarau, FC Wil und FC Thun.

» Transfers Credit Suisse Super League

01.07.2022 - Bernt Haas (44), der als Spieler 194 Mal für den Grasshopper Klub auflaufen durfte, wird mit sofortiger Wirkung das Amt des Sportchefs beim Traditionsclub übernehmen. Der 36-fache Schweizer Nationalspieler war in dieser Funktion von 2015 bis 2018 beim FC Vaduz und zuletzt beim FC Schaffhausen tätig.

01.07.2022 - Der französische Youngster Hugo Vogel wechselt aus der zweiten Mannschaft von Olympique Lyon zum FC Basel 1893. Der 18-jährige linke Aussenverteidiger kommt ablösefrei und unterschreibt einen Vierjahresvertrag bis 2026. Der junge Linksfuss Hugo Vogel ist seit seinem Wechsel 2013 von der ASM Vénissieux zur «Olympique Lyonnais Academy» bei Lyon geblieben. Im Sommer 2021 gelang ihm der Sprung von der U19 in die zweite Mannschaft. Dort konnte er derart überzeugen, dass er schon kurz darauf zweimal für die erste Mannschaft der Lyonnaise in der Europa League zum Einsatz kam.

» Transfers Credit Suisse Super League

01.07.2022 - Louis Mafouta, der in diesem Frühjahr an Metz in der Ligue 1 ausgeliehen wurde, wird nicht zu Neuchâtel Xamax FCS zurückkehren. Der bald 28-jährige Stürmer wechselt definitiv zu Quevilly Rouen Metropole, dem französischen Ligue 2-Verein. In 18 Monaten bei Neuchâtel Xamax FCS erzielte der zentralafrikanische Nationalspieler 21 Tore in 52 Challenge League-Spielen.

01.07.2022 - Der FC Vaduz verpflichtet bis Juni 2023 den Stürmer Franklin Sasere. Der 24-jährige Nigerianer war zuletzt beim FC Lugano, wurde aber in den letzten beiden Saisons nach Malta verliehen, wo er in der 1. Liga für Hamrun Spartans in 43 Einsätzen 19 Tore erzielte.

» Transfers dieci Challenge League

30.06.2022 - Jordan Siebatcheu, der mit 22 Treffern in 32 Spielen der beste Torschütze der Credit Suisse Super League war, verlässt den BSC Young Boys und wechselt zu Union Berlin. Das von Urs Fischer trainierte Team belegte zuletzt den fünften Platz in der Bundesliga. Der 26-jährige amerikanische Nationalstürmer war im September 2020 zum Berner Klub gestossen, um seine erste Erfahrung ausserhalb Frankreichs zu machen.

» Transfers Credit Suisse Super League

30.06.2022 - Bujar Lika und Jetmir Krasniqi bleiben dem FC Schaffhausen erhalten. Raul Bobadilla wird ebenfalls weiterhin für den FCS stürmen. Guillermo Padula und Dario Marzino haben ihre auslaufenden Verträge nicht verlängert, ebenso wie Rodrigo Pollero, der den Verein aus persönlichen Gründen in Richtung AC Bellinzona verlassen wird.

» Transfers dieci Challenge League

News

30.06.2022 - Welches sind die neuen Gesichter und die Abgänge in deinem Lieblingsklub? In der Transferübersicht findest du alle Wechsel in den Kadern der Klubs der Credit Suisse Super League und der dieci Challenge...

26.06.2022 - Die Saison 2022/23 startet am Wochenende des 15., 16. und 17. Juli. Wie bereiten sich die 20 Klubs der Swiss Football League auf die neue Meisterschaft vor? Wir haben das Vorbereitungsprogramm in der...

22.06.2022 - Die Swiss Football League verabschiedet die Saison 2021/22 auf die schönste Art und Weise: sie enthüllt das «SFL Best Team». Der Meister aus Zürich ist gut vertreten - ebenso wie der Barrage-Sieger aus...

17.06.2022 - Mit dem Klassiker zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Zürich startet die Credit Suisse Super League am 16. Juli 2022 in die neue Saison. Bereits am Tag davor finden drei Partien der dieci Challenge League...

16.06.2022 - Mauro Lustrinelli (46), erfolgreicher Trainer der Schweizer U21-Nationalmannschaft, wird Trainer des FC Thun. Der Tessiner unterschreibt einen 3-Jahres-Vertrag bei den Berner Oberländern. Hier schrieb er ein...

13.06.2022 - Yverdon Sport hat den Nachfolger von Uli Forte, der zu Arminia Bielefeld in die 2. Bundesliga wechselte, gefunden: Marco Schällibaum. Der erfahrene Trainer wird am Mittwoch seinem neuen Team vorgestellt. Der...

09.06.2022 - In der Saison 2021/22 debütierten insgesamt 66 Spieler auf dem Fussballrasen in der SFL. Davon waren 28 Fussballer in der Credit Suisse Super League engagiert und 38 in der dieci Challenge League.

08.06.2022 - Der Schweizer Meister hat den Nachfolger von André Breitenreiter gefunden. Der FC Zürich setzt erneut auf einen deutschen Trainer: Der ehemalige Trainer von Sturm Graz und der österreichischen...

08.06.2022 - Das als «Effizienzkriterien» bekannte Ausbildungskonzept der Swiss Football League blickt auf die sechste Saison zurück. 120 Schweizer Spieler im Alter von 21 Jahren oder jünger sammelten nicht weniger als...

04.06.2022 - In der Saison 2021/22 haben die 20 Klubs der Swiss Football League insgesamt 614 Spieler eingesetzt. Das ist der zweithöchste Wert in den letzten Jahren. In der Credit Suisse Super League hat nur der Meister...