Spartak Moskau als übernächste Basler Hürde

Basels Weg in die Champions League gestaltet sich wie erwartet steinig. Wie die Auslosung in Nyon ergab, träfe der FCB in der 3. Runde der Champions-League-Qualifikation auf Spartak Moskau. Um die vorletzte Stufe zur Gruppenphase der Königsklasse zu erreichen, muss sich der Zweite der letzten Raiffeisen-Super-League-Saison am kommenden Dienstag und am Mittwoch in einer Woche gegen PAOK Saloniki durchsetzen. Das Hinspiel gegen Spartak fände am 7. oder 8. August in Basel statt, das Rückspiel am 14. August in Moskau. In den Playoffs, der letzten Hürde, könnte es der FCB mit Schwergewichten wie Ajax Amsterdam oder Dynamo Kiew zu tun bekommen.

» Die SFL-Klubs in der Champions League

21.01.2020 - Mittelfeldspieler Izer Aliu verlässt den FC Zürich und wechselt leihweise bis Saisonende zu BCL-Schlusslicht FC Chiasso. Der 20-jährige Schweizer Junioren-Internationale wurde in der Vergangenheit oft durch Verletzungen gebremst und kam bisher zu 16 Einsätzen in der Raiffeisen Super League und einem Spiel in der Brack.ch Challenge League.

» Transfers Brack.ch Challenge League

20.01.2020 - Der FC Aarau einigt sich mit Stefan Maierhofer auf eine vorzeitige Auflösung des noch bis im Sommer gültigen Vertrags. Der 37-jährige Österreicher war im September 2018 zum Brack.ch-Challenge-League-Verein gestossen. Er hatte mit zwölf Toren massgeblichen Anteil am Erreichen der letztlich verlorenen Aufstiegs-Barrage. In der Hinrunde der aktuellen Saison erzielte er nur noch zwei Treffer.

» Transfers Brack.ch Challenge League

20.01.2020 - Stürmer Carlinhos Junior verlässt den FC Lugano per sofort. Der 25-jährige Brasilianer spielte seit Februar 2017 für die Tessiner und erzielte in dieser Zeit 29 Tore in der Raiffeisen Super League. Carlinhos Junior, mit vollem Namen Carlos Antonio de Souza Junior, sprach in letzter Zeit immer häufiger davon, dass er zu einem anderen Klub ziehen wolle. Jetzt hat er beim japanischen Verein Shimizu S-Pulse unterschrieben. Lugano löste den bis Sommer 2021 gültigen Vertrag auf. Der als launisch geltende Carlinhos Junior blieb in der Herbstrunde der laufenden Saison deutlich hinter den Leistungen der vorangegangenen Saisons zurück, dies sowohl unter Trainer Fabio Celestini als auch unter dessen Nachfolger Maurizio Jacobacci. In der Meisterschaft gelangen ihm im Herbst lediglich noch zwei Tore. 2017/18 hatte er zehnmal, 2018/19 13 mal getroffen.

» Transfers Raiffeisen Super League

20.01.2020 - Nach vier Jahren beim FC Aarau sucht Patrick Rossini im Tessin eine neue Herausforderung. Der 32-jährige Stürmer wechselt per sofort zum BCL-Schlusslicht FC Chiasso. Der beste BCL-Torschütze der Saison 2013/14 (damals 22 Tore für den FC Schaffhausen) kam in der laufenden Saison zu 18 Einsätzen und erzielte dabei 6 Treffer.

» Transfers Brack.ch Challenge League

17.01.2020 - Nach Giuseppe Aquaro verpflichtet der FC Chiasso einen weiteren erfahrenen Spieler für die Defensive. Vom italienischen Serie-C-Vertreter Bisceglie wechselt der 33-jährige Verteidiger Matteo Piccinni zu den Tessinern. Er verfügt über die Erfahrung von 119 Serie-B-Einsätzen und über 200 Spiele in der Serie C.

» Transfers Brack.ch Challenge League

16.01.2020 - St. Gallens Stammgoalie Dejan Stojanovic verlässt die Ostschweiz und wechselt zum FC Middlesbrough in die zweithöchste Liga Englands. Der 26-Jährige unterschrieb auf der Insel einen Vertrag, der bis in den Sommer 2023 läuft. Der österreichisch-mazedonische Doppelbürger aus Feldkirch stiess Ende August 2018 zu den Espen und stand für die St. Galler in 81 Pflichtspielen zwischen den Pfosten. Stojanovics Transfer hatte sich in den letzten Tagen bereits angedeutet. Offenbar haben die Ostschweizer auch bereits den passenden Ersatz auf der Goalieposition gefunden. Wie der französische Zweitligist FC Sochaux bekannt gab, habe man sich mit dem FC St. Gallen über den Transfer von Lawrence Ati Zigi in die Ostschweiz geeinigt. Allerdings steht der Medizintest des 23-jährigen Ghanaers in St. Gallen noch aus.

» Transfers Raiffeisen Super League

News

21.01.2020 - Sieben Kategorien, die Besten der Besten! Die 7. Ausgabe der SFL Award Night versammelte die Schweizer Liga-Stars am 20. Januar erstmals im Kursaal in Bern. Wir blicken zurück auf einen tollen Abend mit...

21.01.2020 - Wer schlenderte über den Green Carpet? Die besten Bilder zum Stelldichein der Stars an der 7. SFL Award Night im Kursaal in Bern gibt es in unserer Galerie. Viel Spass beim herumstöbern!

21.01.2020 - Das Rekursgericht der SFL hat den Rekurs des FC Basel gegen die vier Spiele umfassende Sperre von Valentin Stocker teilweise gutgeheissen und die Suspension von 4 auf 3 Partien reduziert. Damit ist der...

20.01.2020 - YB-Topskorer Jean-Pierre Nsame und Lausannes Stürmer-Juwel Andi Zeqiri sind im Kursaal in Bern zu den besten Spielern des Jahres 2019 in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League gewählt...

20.01.2020 - Die Vertreter der 20 Klubs der Swiss Football League (SFL) diskutierten heute in Bern über die künftige Struktur und den Modus für die Super League. Die Mehrheit der Klubvertreter sprach sich für eine...

19.01.2020 - Der Grossteil der 20 SFL-Klubs beginnt Anfang Januar 2020 wieder mit der Vorbereitung für die 2. Meisterschaftshälfte. Wer reist wohin ins Trainingslager und testet gegen wen? Der SFL.CH-Klub-Reiseführer...

02.01.2020 - Der FC Luzern verpflichtet Fabio Celestini als neuen Trainer. Der 44-jährige Westschweizer wird Nachfolger von Thomas Häberli, der unmittelbar nach Ende der ersten Saisonhälfte entlassen wurde.

01.01.2020 - Der FC Sion wird auf der Suche nach dem neuen Trainer, dem Nachfolger des zurückgetretenen Stéphane Henchoz, fündig. Der 37-jährige Portugiese Ricardo Dionísio übernimmt das Amt am 3. Januar.

30.12.2019 - Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. SFL.CH ist ins Archiv gestiegen und hat die spektakulärsten Momente aus 2019 herausgesucht. Zum Abschluss der dreiteiligen Serie gibt es mächtig was zum Schmunzeln. Hier...

26.12.2019 - Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. SFL.CH ist ins Archiv gestiegen und hat die spektakulärsten Momente aus 2019 herausgesucht. In Teil 2 der dreiteiligen Serie lassen wir die Goalies fliegen. Viel Spass!