Spadanuda ab Sommer wieder in Aarau

Der FC Aarau holt ein Eigengewächs zurück in die Brack.ch Challenge League. Kevin Spadanuda wird ab dem 1. Juli 2019 wieder das Trikot des FCA überstreifen. Der 22-jährige Flügelspieler durchlief von 2008 bis 2016 die Nachwuchsabteilungen des Team Aargau und sammelte danach Erfahrung beim FC Schinznach Bad (4. Liga) und beim SC Schöftland (2. Liga interregional). Die aktuelle Saison bestreitet Spadanuda in der 1. Liga beim FC Baden. Bei den Aargauern konnte er bisher 8 Tore und 5 Assists erzielen.

28.10.2020 - Der Grasshopper Club Zürich hat mehrere personelle Veränderungen angekündigt. Zoltan Kadar wird neuer Ausbildungsleiter der GC-Juniorenabteilung und amtet nicht mehr als Assistenztrainer von Coach João Carlos Pereira. Veroljub Salatic, der seine Spielerkarriere im Sommer nach über 400 Spielen in der Swiss Football League beendete, konzentriert sich auf seine Ausbildung zum Trainer und wird Assistent in der U21-Equipe der «Hoppers». Zudem übernimmt der aktuelle Torhütertrainer des GC-Nachwuchses Jeffrey Keiser zusätzlich die Funktion des Video- und Datenanalysten in der ersten Mannschaft.

26.10.2020 - Der FC Servette verlängert den Vertrag mit Mittelfeldspieler Kastriot Imeri bis Juni 2023. «Es ist mir eine echte Ehre, dass ich meine Karriere bei meinem Ausbildungsklub fortsetzen kann», erklärte der Schweizer U21-Nationalspieler, der 2013 von Meyrin zu den Grenats gestossen war. Im Alter von nur 20 Jahren hat er bereits 83 Einsätze in der Swiss Football League auf seinem Konto.

22.10.2020 - Der Disziplinarrichter der SFL hat aufgrund der Analyse von TV-Bildern André Neitzke vom FC Schaffhausen nachträglich für drei Spiele gesperrt. Der Verteidiger hatte sich in der ersten Halbzeit des Spiels gegen den FC Aarau (1:2) zu einer Tätlichkeit (unter Annahme einer Provokation) gegen Aarau-Stürmer Filip Stojilkovic hinreissen lassen, die vorerst ungeahndet blieb.

20.10.2020 - Der Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der SFL hat ein Verfahren gegen André Neitzke eröffnet. Untersucht wird ein Zweikampf zwischen dem Schaffhausen-Verteidiger und dem Aarau-Stürmer Filip Stojilkovic aus der Partie der 5. Runde (1:2). Bis zum definitiven Entscheid werden keine weiteren Auskünfte erteilt.

20.10.2020 - Der FC Schaffhausen wird für das nächste Pflichtspiel auf die Dienste von Guillermo Padula verzichten müssen. Der Verteidiger sah im Spiel der 5. Runde in der Brack.ch Challenge League gegen den FC Aarau (1:2) nach einem Notbremse-Foul ohne Gefahr für den Gegner die Rote Karte und wird dafür mit einer Spielsperre bestraft.

19.10.2020 - Vier Spieler müssen nach der 4. Runde in der Swiss Football League eine Spielsperre verbüssen. Stjepan Kukuruzovic (Lausanne), Boubacar Fofana (Servette), Vincent Sierro (YB) und Luka Stevic (Chiasso) wurden alle am Wochenende zweimal verwarnt und werden für das nächste Pflichtspiel gesperrt.

News

28.10.2020 - Der Bundesrat verschärft die Massnahmen im Kampf gegen die Bewältigung der Covid-19-Pandemie und schränkt Grossveranstaltungen wieder massiv ein. Der SFL ist bewusst, dass der Senkung der Zahl der...

28.10.2020 - Sechs Tore in sechs spielen: Der aktuelle Torschützenleader der Brack.ch Challenge League heisst Rodrigo Pollero und es scheint, als hätte sich bei ihm mit seinem Wechsel zum FC Schaffhausen der Knoten...

27.10.2020 - Der FC Lugano legt aktuelle eine beeindruckende Serie hin. Die Tessiner blieben beim 1:0 gegen den FC St.Gallen in der 5. Runde zum 13. Mal in Serie in der RSL-Meisterschaft ungeschlagen. Letztmals gelang...

26.10.2020 - Nach drei positiven Tests auf Corona im Umfeld des FC Vaduz verhängte das Amt für Gesundheit über den gesamten Klub eine zehntägige Quarantäne. Auch beim FC Winterthur steht der Trainingsbetrieb still. Die...

26.10.2020 - Der FC Luzern versuchte Meister YB mit unkonventionellen Mitteln zu stoppen, konnte aber die 1:2-Niederlage trotzdem nicht verhindern. Die Berner grüssen als neuer Leader. Der FCZ kam auswärts in Vaduz zum...

26.10.2020 - In der 6. BCL-Runde schloss GC dank einem 2:1 zwar zur Spitze auf, SLO verteidigte den Leaderthron aber dank einem Remis in Wil. Auch in den übrigen Partien gab es schöne Treffer zu bewundern. Da staunt...

24.10.2020 - Das Spiel FC Aarau – Neuchâtel Xamax FCS findet doch statt. Dies wurde nach Rücksprache mit den beiden Klubs so entschieden. Die Anspielzeit ist neu 19.00 Uhr.

23.10.2020 - Ein Spieler des FC Winterthur wurde im Verlauf der Woche positiv auf das Coronavirus getestet. Nachdem der kantonsärztliche Dienst sechs weitere Spieler unter Quarantäne stellte, beantragte der Klub die...

22.10.2020 - Weil die gesamte 1. Mannschaft und der Trainerstab nach verschiedenen Covid-19-Fällen unter Quarantäne gestellt wurden, beantragte der FC Sion die Verschiebung der nächsten Meisterschaftsspiele gegen...

22.10.2020 - Der FC Thun ist (noch) nicht in der Brack.ch Challenge League angekommen. Die Berner Oberländer kassierten beim 0:1 gegen Winterthur die 3. Niederlage im 5. Spiel. Leader SLO zauberte beim 4:1 gegen Chiasso...