Rochat ein Jahr länger bei YB

Der BSC Young Boys hat den Vertrag mit Alain Rochat um ein Jahr bis 30. Juni 2017 verlängert. Der 33-jährige Waadtländer Verteidiger trägt das Trikot der Berner seit Sommer 2013 und bestritt bisher 58 RSL-Einsätze für Gelb-Schwarz.

10.07.2020 - Folgende Spieler sind aufgrund einer 4. oder 8. Gelben Karte der Saison für die 30. Runde in der Swiss Football League gesperrt: Lukas Görtler, Silvan Hefti (beide St. Gallen), Vincent Sierro (YB), Filip Stojilkovic (Sion), Robin Huser (Chiasso), Danilo Del Toro, Arijan Qollaku (beide Schaffhausen), Tobias Schättin und Luka Sliskovic (beide Winterthur).

09.07.2020 - Servette muss das nächste Ligaspiel am Sonntag gegen den FC St. Gallen ohne Trainer Alain Geiger bestreiten. Der 59-Jährige war in der Partie gegen den FC Luzern (2:0) kurz vor der Pause wegen Reklamierens auf die Tribüne verbannt worden und wird dafür für ein Spiel gesperrt.

09.07.2020 - Servette-Stürmer Alex Schalk und Luzern-Verteidiger Stefan Knezevic werden ihren Teams in den nächsten beiden Pflichtspielen nicht zur Verfügung stehen. Beide sahen in der Partie vom Mittwochabend (2:0-Sieg für Servette) die Rote Karte und werden für zwei Spiele gesperrt. Mit Birama Ndoye (Sion) und Hassane Bandé (Thun) wurden zwei weitere Spieler mit Gelb-Rot frühzeitig vom Platz gestellt. Beide müssen eine Partie gesperrt aussetzen.

08.07.2020 - Der FC Zürich wird in dieser Saison nicht mehr auf Aiyegun Tosin zählen können. Der Flügelspieler hatte sich vor zehn Tagen im Spiel gegen den FC Lugano (1:0) am Innenband im rechten Knie verletzt. Der 22-jährige Nigerianer war dank seiner Schnelligkeit einer der auffälligsten Spieler in Ludovic Magnins Kader. In 18 Spielen erzielte er sieben Tore. Auch Vasilije Janjicic wird den Zürchern einige Wochen fehlen. Der defensive Mittelfeldspieler muss sich krankheitsbedingt einer Operation unterziehen.

08.07.2020 - Der FC Stade-Lausanne-Ouchy muss für ein Spiel auf die Dienste von Andy Laugeois verzichten. Der Verteidiger wurde im Spiel gegen den Grasshopper Club Zürich (0:4) zweimal verwarnt und wird damit für ein Ligaspiel gesperrt.

07.07.2020 - Der als Einzelrichter amtierende Präsident der Disziplinarkommission der SFL hat die Einsprache des BSC Young Boys gegen die drei Spiele umfassende Sperre von Jean-Pierre Nsame gutgeheissen und reduziert die Strafe auf zwei Spielsperren. Der Richter begründet den Entscheid damit, dass der groben Unsportlichkeit, zu der sich der französische Stürmer im Spiel gegen den Servette FC (1:1) hinreissen liess, eine Provokation vorausgegangen war. Eine Sperre hat Nsame bereits verbüsst. Die letzte Sperre wird der Torschützenleader der RSL am nächsten Mittwoch im Berner Derby gegen den FC Thun absitzen. Dieser Entscheid ist für die Instanzen der SFL definitiv.

News

10.07.2020 - Die Stadien bleiben (fast) leer. Aber du kannst deinen Lieblingsklub in der Brack.ch Challenge League trotzdem live miterleben. Auf SFL.CH werden vier BCL-Spiele pro Runde via Livestream übertragen....

10.07.2020 - Der FC Aarau trennt sich «aufgrund der sportlichen Entwicklung in den vergangenen Monaten» per sofort von Cheftrainer Patrick Rahmen.

08.07.2020 - Der Video Assistant Referee (VAR) wurde in der Raiffeisen Super League erfolgreich eingeführt und ist seit Sommer 2019 im Einsatz. Die SFL schaut im Magazin «VAR inside» in losen Abständen auf das Geschehen...

06.07.2020 - Gleich zweimal im gleichen Spiel traf der Lugano-Verteidiger Eloge Yao am 28. Spieltag der Raiffeisen Super League gegen den BSC Young Boys ins eigene Tor. Dieses «Kunststück» gelang zuletzt vor 35 Jahren...

06.07.2020 - Aufgrund des dichtgedrängten SFL-Spielplans und Terminkollisionen mit den europäischen Wettbewerben entschied der SFV, den für den Cupsieger vorgesehenen Europacup-Startplatz in der Meisterschaft zu...

05.07.2020 - Neuchâtel Xamax trennt sich einen Tag nach dem 0:2 in Basel von Trainer Joël Magnin. Stéphane Henchoz soll das Team noch einmal zum Ligaerhalt führen.

30.06.2020 - 37. Minute Aebischer, 40. Nsame, 42. Fassnacht, 45. Nsame: In 8 Minuten und 10 Sekunden legte der BSC Young Boys am letzten Samstag gegen Neuchâtel Xamax FCS die Grundlage für den 6:0-Sieg in der 26. Runde...

19.06.2020 - Die Swiss Football League hat den Entscheid des Bundesrats, ab nächsten Montag Veranstaltungen mit bis zu 1000 Personen wieder zuzulassen und den Mindestabstand zwischen Personen auf 1,5 Meter zu reduzieren,...

19.06.2020 - Die Meisterschaften in der Swiss Football League starten an diesem Wochenende in die letzten 13 Runden der Saison 2019/20. Wir haben die wichtigsten Infos zum #restart nochmal zusammengefasst und Liga-CEO...

17.06.2020 - Am Freitag erfolgt der Anpfiff für den Restart in der Swiss Football League. Die ganze Fussballschweiz fiebert dem Augenblick entgegen. Auch die Captains der 20 SFL-Klubs können es kaum erwarten und haben...