Luzern engagiert Lausanne-Stürmer Margiotta

Francesco Margiotta (25) wechselt vom Challenge-League-Klub Lausanne-Sport zu Luzern. Der bei Juventus ausgebildete Stürmer erhielt einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. Für den FC Lausanne-Sport realisierte der Italiener in 19 Meisterschaftsspielen drei Tore.

» Transfers Raiffeisen Super League

31.03.2020 - Der FC Lugano einigte sich mit Mattia Bottani auf eine Vertragsverlängerung bis Ende Juni 2024. Der 28-jährige Mittelfeldspieler brachte es in bislang 92 Raiffeisen-Super-League-Spielen für die Tessiner auf 15 Tore.
In der laufenden Saison kam er zu 14 Einsätzen und erzielte 2 Tore.

13.03.2020 - Der FC Thun hat per sofort vom FC Schaffhausen Mittelfeldspieler Magnus Breitenmoser verpflichtet. Der 21-Jährige erhält bei den Berner Oberländern einen Vertrag bis 2022 plus Option. Breitenmoser bestritt in der aktuellen Saison 9 Einsätze in der Brack.ch Challenge League und erzielte dabei einen Assist.

» Transfers Raiffeisen Super League

12.03.2020 - Der FC Basel blieb im vor leeren Rängen ausgetragenen Achtelfinal-Hinspiel der Europa League bei Eintracht Frankfurt unbeeindruckt. Die Basler siegten 3:0 und erarbeiteten sich eine perfekte Ausgangslage fürs Rückspiel - eigentlich. Der Wert dieses 3:0 für den FCB wird sich erst noch weisen müssen, zu viele Fragen sind im Zusammenhang mit dem Coronavirus derzeit offen. Dass die Basler nach Spielende nicht in totale Euphorie verfielen wird nicht nur dem fehlenden Publikum geschuldet gewesen sein. Wie der FCB rund eine Stunde vor Anpfiff bekannt gegeben hatte, soll auch das Rückspiel in einer Woche in Frankfurt stattfinden, «vorbehaltlich weiterer unvorhersehbarer Entwicklungen», wie es im Communiqué hiess. Nach den Wirrungen rund um das Hinspiel, zu dem bis am frühen Mittwochabend 45'000 Zuschauer hätten zugelassen werden sollen, gibt man sich im FCB vorsichtig.

» SFL-Klubs in der Europa League 2019/20

12.03.2020 - Während die Meisterschaft in der Brack.ch Challenge League immer noch wegen dem Coronavirus ausgesetzt ist, hat der SC Kriens einen Ausfall zu beklagen. Marco Wiget wird den Zentralschweizern wegen einer Schulterverletzung während 6 Wochen nicht zur Verfügung stehen. Der Mittelfeldspieler zog sich die Blessur im Freundschaftsspiel gegen den SC Cham zu.

09.03.2020 - YB-Mittelfeldspieler Sandro Lauper reisst sich erneut das Kreuzband im rechten Knie. Der 23-Jährige verletzte sich im Testspiel gegen dem SC Kriens bei einem Zweikampf durch einen Schlag Knie auf Knie. Eben erst hatte sich Lauper von dem im letzten Mai zugezogenen Kreuzbandriss - auch dieser im rechten Knie - erholt. Der Berner muss nun erneut operiert werden und steht vor einer weiteren langen Zwangspause.

06.03.2020 - Der YB-Mittelfeldspieler Esteban Petignat zog sich im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zu und fällt rund acht Monate aus. Der 19-Jährige kam in dieser Saison zu seinen ersten vier Einsätzen in der ersten Mannschaft des Schweizer Meisters.

News

01.04.2020 - Im zweitletzten Spiel der Finalrunde der Saison 1988/89 sicherte sich der FC Luzern am 10. Juni 1989 den ersten und einzigen Meistertitel der Klubgeschichte. Wer erzielte den entscheidenden Treffer zum...

30.03.2020 - Nach 23 Runden ist Wil-Verteidiger Joël Schmied noch der einzige Spieler in der Brack.ch Challenge League, der keine der insgesamt 2070 Spielminuten in dieser Saison verpasst hat. Der 21-Jährige ist...

26.03.2020 - Damit du dich auch in der fussballlosen Zeit mit der schönsten Nebensache der Welt befassen kannst, haben wir für dich eine Quiz-Ecke gebaut. Den Anfang machen wir mit dem Thema «lupenreiner Hattrick». Bist...

25.03.2020 - In der Saison 1948/49 ging der Meistertitel in der National-Liga A an den FC Lugano. Nach der AC Bellinzona im Vorjahr gewann das Tessin zum ersten Mal in der Geschichte des Schweizer Fussballs zwei Titel in...

23.03.2020 - Steve Rouiller liebt das Kopfballspiel. Das zeigt ein Blick auf die Infografik der Raiffeisen Super League. Der Servette-Verteidiger traf bisher vier Mal per Kopf. Aber leider nur ans Aluminium und nicht ins...

23.03.2020 - Die aktuelle Situation bringt massive Einschränkungen mit sich und fordert von uns allen grosse Solidarität. Die SFL sorgt in dieser schwierigen Zeit für etwas Abwechslung und publiziert unter #stayathome...

20.03.2020 - Die Swiss Football League begrüsst den Entscheid des SECO, Kurzarbeit auch für befristete Arbeitsverträge zu bewilligen und für diesen Bereich finanzielle Mittel bereitzustellen.

16.03.2020 - Nach dem jüngsten Entscheid des Bundesrates im Zusammenhang mit dem Coronavirus, die Notlage auszurufen, nehmen die SFL-Klubs ihre gesamtgesellschaftliche Verantwortung wahr. Sie stellen bis auf Weiteres den...

13.03.2020 - In Anbetracht der jüngsten Entwicklungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus hat der Schweizerische Fussballverband (SFV) heute entschieden, den Spielbetrieb für alle Kategorien und Altersklassen bis auf...

06.03.2020 - Der FC Luzern und die AC Bellinzona trauern um ihren früheren Torhüter Antonio Permunian. Der 11-fache Nationaltorhüter verstarb am Donnerstagmorgen im Alter von 89 Jahren im Tessin.