Lausanne vermeldet zweiten Neuzugang in der Winterpause

Nach Marvin Spielmann vermeldet der FC Lausanne-Sport mit der Verpflichtung des defensiven Mittelfeldspielers Nassim Zoukit seinen zweiten Winterneuzugang. Der bald 21-jährige ehemalige Junior von CS Italien und Servette FC, der auch einige Zeit in den Nachwuchsteams von Lugo und Girona in Spanien verbracht hatte, spielte seit dem letzten Sommer bei Etoile Carouge in der Promotion League (17 Einsätze).

» Transfers Credit Suisse Super League

30.06.2022 - Tsiy Ndenge (25), dessen Vertrag beim FC Luzern auslief, verlängert sein Abenteuer in der Schweiz. Er unterschreibt für ein Jahr mit Option beim Grasshopper Klub. Der deutsch-kamerunische Mittelfeldspieler, der in der Nachwuchsabteilung von Borussia Mönchengladbach gespielt hatte, wechselte im Sommer 2018 in die Zentralschweiz. Oft von Verletzungen geplagt, kam er in der Super League 39 Mal zum Einsatz.

» Transfers Credit Suisse Super League

29.06.2022 - Gianluca Gaudino (25) ist zurück in der Schweiz. Der FC Lausanne-Sport wird sein neues Zuhause sein. Der deutsche Mittelfeldspieler absolvierte zwischen 2015 und 2021 insgesamt 92 Super League Spiele für den FC St. Gallen und YB. Der frühere Junioren-Nationalspieler, der bei Bayern München ausgebildet wurde, wird die Rückennummer 55 tragen.

» Transfers dieci Challenge League

29.06.2022 - Der 33-jährige Stürmer Ivan Santini wechselt bis Sommer 2024 zum FC Zürich. Sein Profidebüt gab der 1.90 Meter grosse Rechtsfuss im März 2009 beim FC Ingolstadt 04. Weitere Stationen des fünffachen kroatischen Nationalspielers waren die kroatischen Erstligisten NK Zadar und NK Osijek, der SC Freiburg, die belgischen Vereine KV Kortrijk, Standard Lüttich und RSC Anderlecht, mit welchem er 2016 den Pokal gewann, der französische SM Caen sowie der Jiangsu FC aus China, wo er 2020 Meister wurde. Seit August 2021 spielte Santini bei Al-Fateh in Saudi-Arabien. In den jeweils höchsten Ligen in Belgien, Deutschland, Frankreich und Kroatien bestritt der Mittelstürmer 266 Partien und erzielte dabei 107 Tore sowie 19 Assists.

» Transfers Credit Suisse Super League

28.06.2022 - Bereits vor Beginn der neuen Saison ist klar, dass der FC Lausanne-Sport für viele Monate auf seinen Kapitän Stjepan Kukuruzovic verzichten muss. Der Mittelfeldspieler verletzte sich am vergangenen Samstag in einem Freundschaftsspiel gegen den FC Stade-Lausanne-Ouchy. Die Diagnose ist schmerzhaft: Das vordere Kreuzband im rechten Knie ist gerissen. Der 33-jährige Kroate hatte bereits 2011 eine ähnliche Verletzung erlitten, als er noch für den FC Zürich spielte.

28.06.2022 - Der 31-jährige Torhüter, Heinz Lindner, wechselt per sofort vom FC Basel 1893 zum Ligakonkurrenten FC Sion. Lindner stiess im September 2020 vom deutschen Drittligisten SV Wehen Wiesbaden als Torhüter Nummer 2 nach Basel – erkämpfte sich aber nach kurzer Zeit den Stammplatz im FCB-Tor. Lindner war in der vergangenen Super League Saison der Keeper mit den meisten Spielen zu null. Insgesamt 12 Mal konnte er eine weisse Weste für den FC Basel bewahren.

» Transfers Credit Suisse Super League

28.06.2022 - Brighton Labeau wechselt vom FC Stade-Lausanne-Ouchy zum FC Lausanne-Sport. Der 26-jährige französisch-martinikanische Stürmer war in der Saison 2021/22 an 23 Toren direkt beteiligt (16 Tore/7 Assists).

» Transfers dieci Challenge League

News

30.06.2022 - Welches sind die neuen Gesichter und die Abgänge in deinem Lieblingsklub? In der Transferübersicht findest du alle Wechsel in den Kadern der Klubs der Credit Suisse Super League und der dieci Challenge...

26.06.2022 - Die Saison 2022/23 startet am Wochenende des 15., 16. und 17. Juli. Wie bereiten sich die 20 Klubs der Swiss Football League auf die neue Meisterschaft vor? Wir haben das Vorbereitungsprogramm in der...

22.06.2022 - Die Swiss Football League verabschiedet die Saison 2021/22 auf die schönste Art und Weise: sie enthüllt das «SFL Best Team». Der Meister aus Zürich ist gut vertreten - ebenso wie der Barrage-Sieger aus...

17.06.2022 - Mit dem Klassiker zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Zürich startet die Credit Suisse Super League am 16. Juli 2022 in die neue Saison. Bereits am Tag davor finden drei Partien der dieci Challenge League...

16.06.2022 - Mauro Lustrinelli (46), erfolgreicher Trainer der Schweizer U21-Nationalmannschaft, wird Trainer des FC Thun. Der Tessiner unterschreibt einen 3-Jahres-Vertrag bei den Berner Oberländern. Hier schrieb er ein...

13.06.2022 - Yverdon Sport hat den Nachfolger von Uli Forte, der zu Arminia Bielefeld in die 2. Bundesliga wechselte, gefunden: Marco Schällibaum. Der erfahrene Trainer wird am Mittwoch seinem neuen Team vorgestellt. Der...

09.06.2022 - In der Saison 2021/22 debütierten insgesamt 66 Spieler auf dem Fussballrasen in der SFL. Davon waren 28 Fussballer in der Credit Suisse Super League engagiert und 38 in der dieci Challenge League.

08.06.2022 - Der Schweizer Meister hat den Nachfolger von André Breitenreiter gefunden. Der FC Zürich setzt erneut auf einen deutschen Trainer: Der ehemalige Trainer von Sturm Graz und der österreichischen...

08.06.2022 - Das als «Effizienzkriterien» bekannte Ausbildungskonzept der Swiss Football League blickt auf die sechste Saison zurück. 120 Schweizer Spieler im Alter von 21 Jahren oder jünger sammelten nicht weniger als...

04.06.2022 - In der Saison 2021/22 haben die 20 Klubs der Swiss Football League insgesamt 614 Spieler eingesetzt. Das ist der zweithöchste Wert in den letzten Jahren. In der Credit Suisse Super League hat nur der Meister...