Higl kommt für Van Eck

Der FC Zürich verpflichtete den 54-jährigen Alfons Higl als Assistenztrainer von Chefcoach Ludovic Magnin. Der Deutsche ersetzt René van Eck, der vor zwei Wochen aus familiären Gründen seine Rückkehr in die Niederlande ankündigte. Higl war in den 1990er-Jahren Stammspieler beim 1. FC Köln. Seinen grössten Erfolg als Co-Trainer feierte er zusammen mit Armin Veh im Jahr 2007, als er mit dem VfB Stuttgart Meister wurde.

16.08.2019 - Für den FC Thun, den FC Luzern und den FC Vaduz ist das Abenteuer Europa League nach der 3. Qualifikationsrunde zu Ende. Alle drei Teams scheiden ohne Sieg aus dem Wettbewerb aus. Die Berner Oberländer verloren zweimal knapp gegen den russischen Vertreter Spartak Moskau (2:3 und 1:2). Luzern unterlag den starken Spanieren von Espanyol Barcelona zweimal mit 0:3 und BCL-Vertreter FC Vaduz blieb gegen Eintracht Frankfurt beim 0:5 zuhause und dem 0:1 auswärts ebenfalls chancenlos.

» Klubs in der Europa League

16.08.2019 - Der Grasshopper Club Zürich reagiert auf den Abgang seines Talents Nedim Bajrami (zu Empoli) und verpflichtet den französischen U19-Internationalen Kevin Monzialo. Der Stürmer kommt leihweise mit Kaufoption für eine Saison aus der U23 von Juventus Turin zum aktuellen Tabellen-Zweiten der Brack.ch Challenge League.

» Transfers Brack.ch Challenge League

15.08.2019 - Der FC Basel muss für lange Zeit auf seinen niederländischen Stürmer Ricky van Wolfswinkel verzichten. Der 30-Jährige, der sich im Hinspiel der Champions-League-Qualifikation gegen den Linzer ASK
(1:2) eine schwere Gehirnerschütterung zugezogen hat, könnte bis zu einem Jahr ausfallen. Der Grund für die lange Absenz liegt in einem Aneurysma, das bei den Kopf-Untersuchungen von Van Wolfswinkel zufällig festgestellt wurde und eine Operation nach sich ziehen wird. Der Eingriff soll in den kommenden Tagen in Basel stattfinden.

15.08.2019 - Die Verteidiger Mirlind Kryeziu (FCZ) und Miro Muheim (St. Gallen) sind für ein Pflichtspiel gesperrt worden. Beide wurden in der vorgezogenen Partie der 6. Runde am Donnerstagabend (2:1) vorzeitig des Feldes verwiesen. Da es sich bei beiden um eine Gelb-Rote Karte handelt, sind sie für ihre Teams am kommenden Wochenende in den 1/32-Finals des Helvetia Schweizer Cups spielberechtigt und müssen ihre Spielsperre in der 5. Runde der Raiffeisen Super League (24./25. August) absitzen.

13.08.2019 - Die Young Boys treffen in der Playoffs für die Gruppenphase der Champions League auf Roter Stern Belgrad. Die Serben setzten sich in der 3. Qualifikationsrunde gegen den FC Kopenhagen nach Penaltyschiessen durch.

» Schweizer Klubs in der Champions League 2019/20

13.08.2019 - Trotz einer Steigerung im Vergleich zum Hinspiel ist der FC Basel gegen LASK Linz aus der Champions-League-Qualifikation ausgeschieden. Nach dem 1:2 im Hinspiel verloren die Basler in Linz 1:3. Das Linzer 1:0 nach einer Stunde wurde Reinhold Ranftl gutgeschrieben, im Prinzip war es aber ein Eigentor. Verteidiger Raoul Petretta lenkte Ranftls Hereingabe unhaltbar ab. Die Linzer Führung veränderte die Ausgangslage nicht grundlegend, denn Basel hätte so oder so zwei Tore schiessen müssen. Eines davon glückte ihnen nach 80 Minuten, als Kemal Ademi eine Hereingabe von Silvan Widmer verwertete. Danach kam die Linzer Mannschaft ins Schwimmen. Aber das 2:1, das die Verlängerung bedeutet hätte, gelang dem FCB nicht. Im Gegenteil: Die Linzer trafen gegen die entblösste Basler Defensive noch zweimal. Etwas Positives hat das Ausscheiden für die Basler. Sie standen bereits als Teilnehmer an der Gruppenphase der Europa League fest, wodurch ihnen in nächster Zeit zwei englische Wochen erspart bleiben.

» Schweizer Klubs in der Champions League 2019/20

News

16.08.2019 - Die Meisterschaften der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League pausieren an diesem Wochenende und überlassen das Feld den 1/32-Finals im Helvetia Schweizer Cup. Die beiden Wettbewerbe der...

13.08.2019 - Der Video Assistant Referee (VAR) wurde in der Raiffeisen Super League erfolgreich eingeführt und ist seit vier Runden im Einsatz. Die SFL schaut im Magazin «VAR inside» in losen Abständen auf das Geschehen...

12.08.2019 - Ab in den Winkel... und zwar gleich zweimal! Das dachten sich Sofian Baloul (Chaisso) und Filip Stojilkovic (Wil) und schossen ihre Teams zum Sieg. Gaëtan Karlen wartete bis zum Schluss und sorgte für einen...

08.08.2019 - Mitten im Kampf um den Einzug in die Champions League lässt der FC Basel seinen besten Stürmer nach England ziehen. Albian Ajeti wechselt zu West Ham United in die Premier League.

05.08.2019 - St. Gallens Victor Ruiz zeigte in der Maladière allen, wie man eine Direktabnahme ausführt. Und Sions Ermir Lenjani gab gegen den FCZ seine Visitenkarte für das SFL Best Goal 2019 ab. Hier sind unsere «Meine...

05.08.2019 - Die Young Boys treffen in den Champions-League-Playoffs entweder auf heissblütige Serben oder kühle Dänen. Im Entscheidungsspiel um den Einzug in die Champions League wartet der Sieger des Duells Roter Stern...

03.08.2019 - Der FC Thun war in der vergangenen Saison erneut die fairste Mannschaft der Raiffeisen Super League. Nun ist dies auch amtlich: Aus den Händen von SFL-CEO Claudius Schäfer erhielten die Berner Oberländer vor...

31.07.2019 - In Wales messen sich derzeit 64 Nationen beim Homeless World Cup 2019. Mittendrin ist auch die SFL, die die Schweizer Nationalmannschaft unterstützt. Der CSR-Verantwortliche der Liga, Thomas Gander, liefert...

31.07.2019 - Der FC Aarau macht mit zwei schönen Toren den Deckel drauf beim 4:1-Sieg gegen den SC Kriens. Und in Wil brachte ein Mann die GC-Spieler an den Rand der Verzweiflung. Hier sind unsere «Meine 3»-Highlights...

30.07.2019 - Der FC Basel gewinnt in der Champions-League-Qualifikation zuhause gegen Eindhoven 2:1 und dreht das 2:3 aus dem Hinspiel. Die Teilnahme in der Gruppenphase der Europa League ist dem FCB damit gewiss.