GC besetzt intern neue Positionen

Der Grasshopper Club Zürich hat mehrere personelle Veränderungen angekündigt. Zoltan Kadar wird neuer Ausbildungsleiter der GC-Juniorenabteilung und amtet nicht mehr als Assistenztrainer von Coach João Carlos Pereira. Veroljub Salatic, der seine Spielerkarriere im Sommer nach über 400 Spielen in der Swiss Football League beendete, konzentriert sich auf seine Ausbildung zum Trainer und wird Assistent in der U21-Equipe der «Hoppers». Zudem übernimmt der aktuelle Torhütertrainer des GC-Nachwuchses Jeffrey Keiser zusätzlich die Funktion des Video- und Datenanalysten in der ersten Mannschaft.

04.12.2020 - Aufgrund der Schneefälle muss die für Freitagabend geplante Partie zwischen dem FC Stade-Lausanne-Ouchy und dem FC Wil 1900 abgesagt werden. Die Partie der 12. Runde der Brack.ch Challenge League wird am Dienstag, 22. Dezember 2020, nachgeholt. Anpfiff ist um 18.15 Uhr.

» Matchcenter Brack.ch Challenge League

04.12.2020 - Nach Guillaume Hoarau fällt beim FC Sion auch Luca Clemenza bis zum Jahresende aus. Den italienischen Spielmacher setzt eine Bänderverletzung im rechten Knie rund 6 Wochen ausser Gefecht.

04.12.2020 - Aufgrund der ausserordentlichen Lage rund um Covid-19 und der damit verbundenen angespannten Terminsituation hat die SFL ausnahmsweise und ohne Präjudiz für die Zukunft einem Platzabtausch der Partie FC Winterthur gegen den FC Thun zugestimmt. Die Partie der 12. Runde der Brack.ch Challenge League bleibt morgen Samstag, 5. Dezember 2020, um 18.15 Uhr angesetzt, wird aber angesichts der zu erwartenden Witterungsbedingungen und möglicher Schneefälle neu in der Stockhorn Arena in Thun ausgetragen. Die Partie wird statistisch als Heimspiel des FC Thun gewertet. Um den Heimvorteil wieder auszugleichen, werden beide ausstehenden Begegnungen zwischen den betreffenden Klubs in der 2. Phase der Meisterschaft in Winterthur ausgetragen.

» Spielplan Brack.ch Challenge League

03.12.2020 - Die Young Boys kassieren die zweite Niederlage in der Gruppenphase der Europa League. Trotz dem 1:3 bei der AS Roma bleibt YB aber auf Kurs Richtung Sechzehntelfinals. Das Szenario ähnelte jenem vom Hinspiel: Wie im Wankdorf gingen die Young Boys auch im Römer Olimpico in Führung, wie im Oktober brachten sie das 1:0 aber nicht über die Zeit. Ärgern muss sich der Schweizer Meister über die Niederlage nicht. Die Italiener waren in allen Belangen besser. Der Treffer von YB nach 34 Minuten kam mit dem ersten und einzigen Schuss aufs Tor zustande, während sich die weiteren Treffer von Mayoral (44.), Riccardo Calafiori (59.) und Edin Dzeko (81.) abzeichneten. Für die Young Boys ist die Niederlage in Rom gut zu verkraften, zumal im anderen Gruppenspiel der direkte Konkurrent Cluj im Heimspiel gegen CSKA Sofia nur zu einem Remis kam. Damit reicht den Bernern im Heimspiel gegen die Rumänen am nächsten Donnerstag ein Unentschieden, um der AS Roma in den Sechzehntelfinal zu folgen.

» SFL-Klubs in der Europa League 2020/21

03.12.2020 - Sandro Wieser und Cameron Puertas werden das nächste Pflichtspiel ihres Klubs gesperrt verpassen. Vaduz-Mittelfeldspieler Wieser sah im Nachholspiel der 6. Runde vom Mittwochabend gegen den FC Lausanne-Sport (0:3) die Gelb-Rote Karte und wurde vorzeitig des Feldes verwiesen. Lausanne-Mittelfeldspieler Puertas sah in derselben Partie seine 4. Gelbe Karte der Saison und muss damit ein Spiel aussetzen.

02.12.2020 - Harter Schlag für Bijan Dalvand: Der 22-jährige rechte Aussenverteidiger des FC Stade-Lausanne-Ouchy muss sich einer Knie-Operation unterziehen und fällt damit rund 6 bis 9 Monate aus.

News

04.12.2020 - Die Stadien bleiben weiterhin leer. Aber dank der Unterstützung des Titelsponsors BRACK.CH und dem Entgegenkommen des Rechteinhabers blue können die Fans die Spiele der Brack.ch Challenge League trotzdem...

03.12.2020 - YB-Verteidiger Jordan Lefort schoss am vergangenen Sonntag das erste Meisterschaftstor im neu eröffneten Lausanner Stadion La Tuilière und verewigte sich damit in den Annalen der Swiss Football League. Doch...

03.12.2020 - Im Nachholspiel der 6. Runde setzte es für Sion in Luzern mit dem 0:2 die zweite Niederlage in Serie ab. Da musste sich auch Sions Ndoye kurz mal hinsetzen. Servette siegte beim FCZ dank einem späten Treffer...

01.12.2020 - Die schönsten Tore des vergangenen Wochenendes gehen auf das Konto von gelernten Linksfüssern. Doch sowohl Louis Schaub (Luzern), als auch Tunahan Cicek (Vaduz) oder Jordan Lefort von Leader YB trafen...

01.12.2020 - Die Gilde der SFL-Trainer mit der höchsten Trainerlizenz erhält Zuwachs. Vier aktuelle Trainer in der Swiss Football League durften Ende November 2020 im Haus des Fussballs ihre Diplome der höchsten...

30.11.2020 - Ablösung im Tabellenkeller der Raiffeisen Super League: Dank einem spektakulären 4:1-Heimsieg gegen den FC Sion ist Vaduz die Rote Laterne los. Diese brennt nun beim Servette FC, der nach der 1:3-Heimpleite...

30.11.2020 - Schaffhausen bleibt nach dem 2:0 gegen Xamax das BCL-Team mit den meisten geschossenen Toren. Die Neuenburger mussten nicht nur zweimal den Ball aus dem eigenen Netz fischen, sondern auch Goalie Walthert....

27.11.2020 - Nach 66 Jahren verlässt der FC Lausanne-Sport die legendäre Pontaise und zieht in unmittelbarer Nähe ins neu erbaute Stade de la Tuilière ein. Entstanden ist im Norden der Stadt ein einzigartiges...

25.11.2020 - Am letzten Wochenende verewigte sich David von Ballmoos als 20. Torhüter seit 2013 in der Liste der Assistgeber der SFL. Sechs Goalies gelang das Kunststück gleich zwei Mal, darunter Jonas Omlin, der innert...

23.11.2020 - SFL.CH fasst die 9 Tore in den 3 Spielen der Brack.ch Challenge League vom Wochenende in 58 Sekunden zusammen. Erstaunlicher Fakt: der SC Kriens erzielte das einzige Tor aus dem Spiel heraus. 8 Tore fielen...