FCSG-Einsprache gegen Ruiz-Sperren

Der FC St.Gallen 1879 hat gegen die 3 Sperren gegen Víctor Ruiz Einsprache eingereicht. Der Mittelfeldspieler aus Spanien war am vergangenen Sonntag im Spiel gegen den Servette FC (1:0) für eine grobe Unsportlichkeit des Feldes verwiesen worden. Die erste Sperre wird Ruiz auf jeden Fall am kommenden Wochenende gegen Luzern absitzen müssen.

15.10.2021 - Logan Clément unterschrieb einen Vertrag bis 15. Juni 2022 beim FC St. Gallen. Der 21-jährige Stürmer, gebürtiger Genfer, spielte bereits bei SPAL Ferrara in Italien und dem FC Chiasso. Am 19. September setzte er sich just gegen St. Gallen im Cup in Szene: in den Sechzehntelfinals wurde er nach der Pause eingewechselt und erzielte das 2. Tor des CS Chênois gegen St. Gallen (zum 2:5, Endstand 2:7). Der Italo-Schweizer wird zunächst mit der Reserve der «Espen» in der 1. Liga spielen, aber mit der Profimannschaft trainieren.

» Transfers Credit Suisse Super League

15.10.2021 - Tim Staubli verletzte sich am 6. Oktober in einem Freundschaftsspiel gegen Union Berlin (Urs Fischers Team) als er das 1:0 für seine Mannschaft erzielte. Bei der Schussabgabe wurde er noch von einem Gegner getroffen. Der St. Galler Mittelfeldspieler zog sich dabei einen Bänderriss im Sprunggelenk zu, der ihn zu rund 3 Wochen Pause zwingt.

14.10.2021 - Ayoub Ouhafsa hat sich im Training einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Der 23-jährige französische Angreifer wird am Montag operiert und fehlt Xamax für 6 bis 9 Monate. Ouhafsa war bereits zu Saisonbeginn verletzt und absolvierte nur 4 Spiele (davon nur 1 in der Startaufstellung) im ersten Viertel der Meisterschaft.

06.10.2021 - Der Yverdon Sport FC hat Einsprache gegen die fünf Spiele umfassende Sperre von Miguel Rodrigues eingelegt. Der Verteidiger war am vergangenen Samstag in der Partie gegen den FC Winterthur (0:1) wegen einer Tätlichkeit mit möglicher Verletzungsfolge für den Gegenspieler mit Rot vom Platz gestellt worden. Die erste Sperre erfolgt automatisch, deshalb wird Rodrigues dem Aufsteiger am Samstag, 16. Oktober, gegen den FC Wil nicht zur Verfügung stehen.

06.10.2021 - Die Swiss Football League hat die Sperre des Trainers des FC Winterthur, Ralf Loose, nach dessen Platzverweis gegen den Yverdon Sport FC vom vergangenen Samstag (1:0), aufgehoben. Der deutsche Trainer des aktuellen Tabellenführers der dieci Challenge League wurde freigesprochen, nachdem Aufnahmen und eine Erklärung seines Klubs aufzeigten, dass Spieler Neftali Manzambi in der 91. Spielminute eine Trinkflasche auf das Spielfeld geworfen hatte. Trotz dieser Aktion wird auch der 24-jährige Stürmer nicht sanktioniert. Grund ist die geltende Regelung, dass Sanktionen wie Gelbe und Rote Karten, die der Schiedsrichter während des Spiels ausspricht, als Tatsachenentscheide gelten und von den Disziplinarbehörden der SFL nicht überprüft werden können. So sieht es die Rechtspflegeordnung des Schweizerischen Fussballverbandes SFV vor. Gegen Manzambi konnte auch deshalb keine nachträgliche Sanktion ausgesprochen werden, weil es sich bei der Aktion (Flaschenwurf) nicht um ein krass sportwidriges Verhalten handelt.

06.10.2021 - Der SC Kriens muss bis Jahresende auf die Dienste von Enes Yesilcayir verzichten. Der 23-jährige Mittelfeldspieler mit türkischen Wurzeln, bisher in allen neun Meisterschaftsspielen der Saison eingesetzt, zog sich einen Aussenbandriss im rechten Knie zu und fällt rund drei Monate aus.

News

15.10.2021 - Obwohl erst seit dem 1. September im Amt, setzt Mattia Croci-Torti bereits Massstäbe: Mit dem zum Cheftrainer gewordenen Assistenztrainer bleibt erstmals ein Coach des FC Lugano in seinen ersten 4...

14.10.2021 - Freitagabend treffen die ersten 6 der dieci Challenge League aufeinander. Sollten Xamax, Thun und Stade-Lausanne-Ouchy (oder auch Aarau in Lausanne!) siegen, würde am Ende des 10. Spieltages ein einziger...

14.10.2021 - In 19 Super League-Saisons stand nie einer nach 9 Runden besser da als der 23-jährige Brasilianer des FC Basel, Arthur Cabral. In 9 Runden hat «Mister 50%» diese Saison 11 der 22 Tore Basels in der Credit...

13.10.2021 - Kaly Sène hat derzeit einen unglaublichen Lauf. Der 20-jährige Senegalese schlug bei den Grasshoppers in der Swiss Football League sofort ein: Zweimal in Folge wurde er zum «Best Player Matchweek» gekürt und...

13.10.2021 - Das CIES Football Observatory in Neuenburg hat eine Rangliste für den prozentualen Anteil ausländischer Spieler an den Einsatzminuten in einer Liga erstellt. Untersucht wurden dabei die Top-31-Ligen Europas....

12.10.2021 - Der SC Kriens und der FC Lausanne-Sport setzten im ersten Quartal der Saison 2021/22 am meisten auf die Jugend. Dies könnte ein gutes Omen für die beiden Klubs sein, die derzeit am Tabellenende ihrer Ligen...

09.10.2021 - Am Tag nach der Entlassung von Marco Walker kehrt Paolo Tramezzani zum 3. Mal zum FC Sion zurück. Im Wallis war er zuerst einige Monate in der Saison 2017/18 im Amt, dann übernahm er erneut am Ende der...

08.10.2021 - Das erste Saisonviertel 2021/22 ist gespielt. Die 20 Klubs der Swiss Football League setzten dabei 453 Spieler ein: 233 in der Credit Suisse Super League, 220 in der dieci Challenge League. Elf Torhüter und...

08.10.2021 - Marco Walker ist nicht mehr Trainer des FC Sion. Die Walliser haben sich nach den zuletzt durchwachsenen Resultaten entschieden, den 51-jährigen Solothurner des Traineramtes zu entheben. Wer an seiner Stelle...

06.10.2021 - Anel Husic lebt aktuell seinen Traum. Der 20-jährige Verteidiger wurde im Sommer in die Profimannschaft des FC Lausanne-Sport befördert und entwickelte sich schnell zum Stammspieler. Mitte September erhielt...