Die Young Boys verpflichten Gaudino

Die Young Boys melden die Verpflichtung von Gianluca Gaudino. Der 22-jährige Deutsche unterschreibt beim Schweizer Meister einen bis Sommer 2021 gültigen Vertrag, mit Option auf eine weitere Saison. Gaudino absolvierte Anfang Dezember eine Trainingswoche bei YB und vermochte die sportliche Führung sowohl auf als auch neben dem Rasen zu überzeugen. Sportchef Christoph Spycher: «Er ist ein Spieler mit grossem Potenzial, der seine Karriere bei uns neu lancieren will und bei uns im zentralen Mittelfeld für eine zusätzliche Möglichkeit sorgen wird. Wir wollen ihm die nötige Zeit lassen, um sich gut zu integrieren.» Gianluca Gaudino, der Sohn des Trainers und langjährigen Bundesliga-Profis Maurizio Gaudino, durchlief die Nachwuchs-Stationen bei Bayern München, ehe er zu acht Bundesliga-Einsätzen für die Münchner kam. Zwischen Januar 2016 und Juni 2017 war er an St. Gallen ausgeliehen. Letzte Saison stand er bei Chievo in der Serie A unter Vertrag.

» Transferübersicht Raiffeisen Super League

28.02.2020 - Bereits im Alter von 28 Jahren muss Jérémy Manière aus gesundheitlichen Gründen seine Profikarriere per sofort beenden. Zwar gab der Innenverteidiger in dieser Saison ein vielversprechendes Comeback beim FC Stade-Lausanne-Ouchy (14 BCL-Einsätze), die Folgen einer Knieoperation (Knorpel im rechten Knie) zwingen ihn jedoch zu diesem Schritt. «Entweder ich mache weiter, riskiere aber meine Gesundheit oder ich bin vernünftig und kuriere mich richtig aus, um künftig Beschwerden zu vermeiden. Ich habe mich für die zweite Option entschieden», begründet Manière seine Entscheidung. Seine Erfahrung von 222 Spielen in der Swiss Football League (54 in der Super League, 168 in der Challenge League) dürften ihm die Möglichkeit eröffnen, eine zweite berüfliche Karriere im Bereich des Fussballs zu starten. «Meine Zukunft ist völlig offen», schmunzelt der Waadtländer.

28.02.2020 - Der FC Basel wird in den Achtelfinals der Europa League auf Eintracht Frankfurt oder Salzburg treffen. Das Hinspiel am Donnerstag, 12. März, wird der FCB auswärts bestreiten. Das Rückspiel im St. Jakob-Park findet am 19. März statt. Eintracht Frankfurt gegen Salzburg war zum Zeitpunkt der Auslosung in Nyon der einzige noch nicht zu Ende gespielte Sechzehntelfinal. Das Rückspiel in Salzburg findet am Freitagabend um 18 Uhr statt. Die Frankfurter unter dem YB-Meistertrainer Adi Hütter sind in einer komfortablen Ausgangslage, haben sie doch das Hinspiel zuhause 4:1 gewonnen.

» SFL-Klubs in der Europa League 2019/20

27.02.2020 - Ohne im Rückspiel jemals noch in Gefahr zu geraten, hat sich der FC Basel mit einem 1:0-Heimsieg gegen APOEL Nikosia für die Achtelfinals der Europa League qualifiziert. Das einzige Tor im St.-Jakob-Park erzielte der seit einiger Zeit regelmässig als Torschütze auftauchende Fabian Frei in der 38. Minute mittels Foulpenalty. Das Hinspiel in Zypern hatte die Mannschaft von Trainer Marcel Koller 3:0 gewonnen. Basels neuerlicher Sieg, der auch dem ganzen Schweizer Fussball mit Blick auf den UEFA-Länderkoeffizienten etwas nützt, geriet nach 74 Minuten kurz in Gefahr, nachdem der junge, unerfahrene Linksverteidiger Elis Isufi mit unkontrolliertem Einsatz einen Foulpenalty verursacht hatte. Aber der eingewechselte Argentinier Tomas De Vincenti traf aus elf Metern das Tor nicht.

» SFL-Klubs in der Europa League 2019/20

27.02.2020 - Der von Wolverhampton ausgeliehene Engländer Ed Francis gehört neu zur ersten Mannschaft des Grasshopper Clubs Zürich. Der 20-jährige Verteidiger wurde bei Manchester City ausgebildet, bevor er 2018/19 zu den «Wolves» wechselte. Aussenverteidiger Mersim Asllani (20) und Stürmer Francis Momoh (18) wurden im Gegenzug mit der 2. Mannschaft der «Hoppers» trainieren.

» Transfers Brack.ch Challenge League

27.02.2020 - Der FC Wil leiht Ersatztorhüter Gianluca Tolino bis zum Saisonende an den SC Brühl in die Promotion League aus. Der 20-jährige ehemalige Junior des FC St. Gallen kam in dieser Saison noch zu keinem Meisterschaftseinsatz für die Äbtestädter in der Brack.ch Challenge League. Er bestritt lediglich drei Partien mit der Reservemannschaft in der 2. Liga interregional.

» Transfers Brack.ch Challenge League

27.02.2020 - Der SC Kriens muss rund 6 Wochen auf Diogo Costa verzichten. Der Mittelfeldspieler zog sich im Spiel gegen den FC Aarau (4:4) eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu.

News

28.02.2020 - Die Swiss Football League (SFL) reagiert auf die Anordnung des Bundesrates und verschiebt alle Partien der 24. Runde der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League vom kommenden Wochenende auf...

26.02.2020 - Mit Marco Wölfli tritt eine der Identifikationsfiguren des BSC Young Boys Ende Saison zurück. Der 37-jährige Torhüter bestritt fast seine gesamte Karriere für den Meister der letzten beiden Jahre.

25.02.2020 - Die 23. Runde in der Raiffeisen Super League hat ein für die SFL-Ära historisches Resultat hervorgebracht: Noch nie seit Einführung der Zehnerliga 2003 gab es in der höchsten Schweizer Spielklasse in einer...

25.02.2020 - Nachdem in der gesamten 22. Runde nur drei Tore in der Brack.ch Challenge League erzielt wurden, scheinen die Angreifer ihre Visiere wieder justiert zu haben. In der 23. Runde fielen 19 Treffer. Aarau und...

24.02.2020 - Die 23. Runde in der Raiffeisen Super League brachte in fünf Spielen keinen Sieger hervor. Dafür fielen 14 Tore, sechs davon alleine im spektakulären Spitzenkampf zwischen St. Gallen und YB. Wir haben euch...

24.02.2020 - Der wiederholte Penalty im Spitzenspiel zwischen St. Gallen und YB erhitzt die Gemüter. Der Video-Assistant-Referee empfahl Schiedsrichter Alain Bieri die Wiederholung, die YB letztlich einen Punktgewinn...

19.02.2020 - Koro Kone erzielte beim 4:1-Sieg von Servette gegen den FC Zürich einen lupenreinen Hattrick. Letztmals war dieses Kunststück in der Raiffeisen Super League am 29. April 2018 ausgerechnet einem FCZ-Spieler...

17.02.2020 - Mit 3 Toren in 5 Spielen fiel ein Negativrekord in der Geschichte der Brack.ch Challenge League. Zieht man das GC-Eigentor von Cvetkovic ab, verbleiben für die Tor-Show die Siegtreffer von Loosli per Kopf...

17.02.2020 - Wir blicken auf einen verrückten Spieltag 22 in der Raiffeisen Super League mit Niederlagen des Spitzentrios und Siegen von 4 der 5 Klubs am Tabellenende. Ein besonders wichtiger Treffer erzielte Ridge Munsy...

13.02.2020 - Weil das offizielle Ende der Wintertransferperiode in der Schweiz vom 15. Februar auf einen Samstag fällt, können die Klubs der Swiss Football League bis am Montag, 17. Februar 2020, neue Spieler...