Barrage: BCL-Klub hat Heimrecht

Auch in dieser aussergewöhnlichen Saison kommen die Schweizer Fussballfans am Ende der aktuellen Saison wieder in den Genuss von zwei spannenden Barrage-Spielen. Der Tabellen-Neunten der Raiffeisen Super League (RSL) und der Tabellen-Zweite der Brack.ch Challenge League (BCL) kämpfen um den letzten Platz in der höchsten Schweizer Fussballliga. Die Auslosung am Dienstagabend im TV-Studio von Teleclub hat ergeben, dass der BCL-Klub Heimrecht geniesst und beim Hinspiel, voraussichtlich am Donnerstag, 6. August, zuerst zuhause antreten darf. Das Rückspiel beim oberklassigen Vertreter ist am Sonntag, 9. August, vorgesehen. Die definitive Ansetzung ist abhängig von den teilnehmenden Klubs.

25.02.2021 - Die Transferkommission der Swiss Football League hat den Wechsel von Reto Ziegler zum FC Lugano als «Härtefall» genehmigt. Der 35-jährige Verteidiger war zuletzt für den FC Dallas in der amerikanischen Major League Soccer engagiert und seit Beginn 2021 ohne Arbeitsvertrag. Sofern die Freigabe des amerikanischen Fussballverbandes rechtzeitig eintrifft, wird Ziegler dem FC Lugano am kommenden Sonntag für das Spiel der 22. Runde gegen den FC Lausanne-Sport zur Verfügung stehen.

25.02.2021 - Der FC Basel akzeptiert die 3 Spiele umfassende Sperre von Eray Cömert nicht und hat Einsprache eingelegt. Der Verteidiger war am vergangenen Samstag in der Partie gegen Lausanne (0:0) nach einer Tätlichkeit unter Annahme einer Provokation mit der Roten Karte des Feldes verwiesen worden. Die erste Spielsperre erfolgt automatisch. Damit ist Cömert in jedem Fall für die nächste Partie am kommenden Samstag gegen den FC St. Gallen gesperrt.

25.02.2021 - Der FC Vaduz muss im Kellerduell am kommenden Sonntag in Sion ohne drei Stammspieler antreten. Verteidiger Denis Simani, Mittelfeldspieler Milan Gajic und Offensivspieler Tunahan Cicek sind für ein Pflichtspiel gesperrt, da sie sich in der Nachtragspartie gegen den FC Luzern am vergangenen Mittwochabend (1:1) eine 4. oder 8. Gelbe Karte der Saison eingehandelt haben.

24.02.2021 - Reto Ziegler kehrt in die Schweiz zurück und wechselt bis Saisonende zum FC Lugano. Vorausgesetzt, das Härtefall-Gesuch des 35-Jährigen wird von der Transferkommission der SFL gutgeheissen. Ziegler ist seit Dezember und dem Auslaufen seines Vertrages beim MLS-Klub Dallas vereinslos. Der 35-fache Schweizer Ex-Internationale bringt die Erfahrung von 435 Meisterschaftspartien in 7 verschiedenen Ländern mit: 145 Einsätze in der Serie A, 122 RSL-Partien, 80 MLS-Einsätze, 39 Spiele in der türkischen Süper-Lig, 33 Partien in der Premier League, 8 Bundesliga-Spiele und 8 Einsätze in Russland.

» Transfers Raiffeisen Super League

24.02.2021 - Aufgrund des schlechten Zustandes des Terrains auf der Winterthurer Schützenwiese hat die SFL zusammen mit den Klubs und TV-Partnern entschieden, ausnahmsweise das Heimrecht der Partie der 22. BCL-Runde vom kommenden Freitag, 26. Februar, zwischen dem FC Winterthur und dem FC Aarau abzutauschen. Die Begegnung, die live auf blue Zoom übertragen wird, findet neu auf dem Brügglifeld in Aarau statt. Die Anspielzeit bleibt bei 20.00 Uhr. Um die Ausgeglichenheit der Heimspiele zu gewährleisten wird deshalb auch das Heimrecht der Partie der 31. Runde getauscht. Im April wird dann der FC Winterthur zuhause gegen die Aarauer antreten können.

» Matchcenter Brack.ch Challenge League

24.02.2021 - Wil-Mittelstürmer Sékou Camara wechselt per sofort nach Estland. Der 23-Jährige aus Guinea erhält bei Paide Linnameeskond aus der höchsten estnischen Liga einen neuen Vertrag. Camara bestritt für die Äbtestädter 13 Einsätze in der Brack.ch Challenge League. Ein Torerfolg blieb ihm aber verwehrt.

» Transfers Brack.ch Challenge League

News

25.02.2021 - Vor einem Jahr, am 25. Februar 2020, wurde der erste Covid-19-Fall in der Schweiz bekannt. Das Coronavirus sorgte in der Folge für weitreichende Veränderungen im Schweizer Profifussball. SFL.CH hat die...

25.02.2021 - Francísco Rodríguez hat schwierige Monate hinter sich. Nach Depressionen und einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Klinik stand hinter seiner weiteren Karriere ein dickes Fragezeichen. Doch der jüngere...

24.02.2021 - Mit der Nachholpartie aus der 17. Runde zwischen dem FC Vaduz und dem FC Luzern wurde die erste Saisonhälfte in der Raiffeisen Super League komplettiert. Damit steht fest, dass die Meisterschaft gewertet...

24.02.2021 - Yanick Brecher zeigt sich in dieser Saison beim Duell vom Elfmeter-Punkt aus besonders nervenstark. Der Goalie des FC Zürich hat in dieser Saison bisher nur einen von vier Penaltys passieren lassen müssen....

23.02.2021 - Noch im Jahr 2020 gab Joël Schmied in einem Artikel auf SFL.CH zu Protokoll, dass ein ambitionierter Verteidiger auch Tore schiessen müsse. Der aufstrebende Berner ist nach seiner Tor-Doublette gegen...

22.02.2021 - Der FC Vaduz durfte zuhause beim 2:1 über den FC St. Gallen seinen 4. Saisonsieg feiern. Basel kam gegen Aufsteiger Lausanne zuhause nicht über ein mageres 0:0 hinaus und Leader YB fuhr beim 2:0 gegen...

22.02.2021 - Der FC Aarau wartet mittlerweile seit 5 Spielen auf einen Vollerfolg. Beim FC Stade-Lausanne-Ouchy reichte es dem Team von Stephan Keller nur zu einem 1:1. Schaffhausen schoss den FC Thun gleich mit 4:0 ab...

19.02.2021 - Nach den verschiedenen Wettbewerben unter der Woche steht am Wochenende die 21. Runde der RSL auf dem Programm. Wie reagiert Basel auf das Ausscheiden im Cup? Gelingt Servette erneut ein Coup gegen YB? Gibt...

19.02.2021 - Nach mehreren Interventionen hat die Swiss Football League (SFL) erreicht, dass der Vorstand der Vereinigung der Kantonsärztinnen und Kantonsärzte der Schweiz (VKS) zuhanden ihrer Kantonsärzte die Empfehlung...

18.02.2021 - Der Mann der Stunde in der Brack.ch Challenge League heisst Tician Tushi. Der Offensivspieler des FC Wil 1900 erzielte in den letzten beiden Heimspielen für seinen Klub im Stadion Bergholz gleiche alle Tore....