Offizielle Mitteilungen

Bundesrat legt Auflagen für Grossveranstaltungen fest

02.09.2020 - Der Bundesrat hat nach Rücksprache mit den Kantonen einheitliche, schweizweit gültige Bewilligungsanforderungen für Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen ab dem 1. Oktober 2020 festgelegt. Bis auf wenige zu klärende Punkte entspricht die Verordnung den Erwartungen der Swiss Football League.

Die Spielkalender für die ersten 18 Runden der Saison 2020/21

01.09.2020 - Die Swiss Football League veröffentlicht die Paarungen der ersten 18 Runden der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League der Saison 2020/21 und setzt die Anspielzeiten für die Spieltage 1 bis 9 fest. Die ersten Spiele finden zwischen dem 18. und 20. September 2020 statt.

Junge Schweizer standen über 1'500 Mal in einer Startelf

19.08.2020 - Das Nachwuchsförderungssystem «Effizienzkriterien» blickt auf seine 4. Saison zurück. 2019/20 wurden von 143 eingesetzten Schweizer Spielern, im Status U21 oder jünger, total 1'505 Einsätze in der Startformation eines SFL-Klubs gesammelt. So viele wie noch nie. Auch der FC Wil 1900 sorgte für eine neue Bestmarke.

Molten und SFL enthüllen den offiziellen Matchball

13.08.2020 - Rund einen Monat vor dem Start zur Spielzeit 2020/21 präsentiert der japanische Ballhersteller das exklusive Design des ersten «SFL Official Ball». Der offizielle Matchball kommt in den nächsten drei Saisons in allen Partien der Swiss Football League zum Einsatz.

Bundesrat erlaubt Grossveranstaltungen ab Oktober

12.08.2020 - Die Swiss Football League (SFL) nimmt den Entscheid des Bundesrats, ab dem 1. Oktober 2020 Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen unter strengen Schutzmassnahmen und nach Bewilligung durch die Kantone wieder zu erlauben, zur Kenntnis. Mit höchster Priorität erarbeitet die SFL nun gemeinsam mit den Klubs die geforderten Schutzkonzepte.

Einladung zur Teilnahme an Ausschreibung für TV-Rechte

12.08.2020 - Die Swiss Football League (SFL) beabsichtigt, ihre weltweiten (d. h. nationalen und internationalen) medialen Rechte ab der Saison 2021/22 in einem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Verfahren zur Ausschreibung zu bringen. Der Startschuss ist für den 14. September vorgesehen.

SFL-Klubs lehnen Darlehensverträge des Bundes ab

07.08.2020 - Anlässlich der ausserordentlichen Generalversammlung der Swiss Football League haben sich die 20 Klubvertreter dafür ausgesprochen, den vorliegenden Darlehensvertrag mit dem Bundesamt für Sport nicht zu unterzeichnen. Sie fordern den Bundesrat auf, die gesetzliche Grundlage anzupassen. Zudem wurden einige Reglementsanpassungen für die Saison 2020/21 verabschiedet.

SFL offizialisiert überarbeiteten Datenplan 2020/21

30.07.2020 - Aufgrund der Corona-Krise hat die Swiss Football League den Datenplan für die Saison 2020/21 angepasst. Der Saisonstart erfolgt nun am Wochenende vom 11.-13. September 2020. Beendet wird die um fast zwei Monate verkürzte Meisterschaft am 21. und 22. Mai 2021. Die Barragespiele sind am 25. und 28. Mai 2021 angesetzt.

SFL schafft Grundlagen für Durchführung von Spielen ab der Saison 2020/21

29.07.2020 - Die Swiss Football League (SFL) arbeitet mit Hochdruck an den Vorbereitungen für die neue Spielzeit 2020/21. Mit einem Schutzkonzept, das die Maskenpflicht sowie den Verzicht auf Gästefans und Stehplätze in der Raiffeisen Super League umfasst, soll die Personenzahl bei Fussballspielen erhöht werden. Ziel ist, dass die Klubs wirtschaftlich überleben.

Positiver Corona-Test beim FCB - Spiel in St. Gallen findet statt

22.07.2020 - Ein Spieler des FC Basel 1893 wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. Nach Rücksprache mit dem kantonsärztlichen Dienst und gemäss Schutzkonzept der Swiss Football League wird der Spieler isoliert. Der Rest der Mannschaft wurde negativ getestet und muss nicht in Quarantäne. Das Spiel von heute Abend beim FC St.Gallen 1879 findet statt.

Head of Communications

Philippe Guggisberg

Tel. direkt: +41 31 552 18 10
Mobile: +41 76 582 22 58
E-Mail