Ansetzung der BCL-Runden 28 bis 36

Die Swiss Football League hat die Anspielzeiten für das letzte Meisterschaftsviertel von Runde 28 bis 36 in der Brack.ch Challenge League fixiert. Der definitive Kalender für die Raiffeisen Super League wird Mitte nächster Woche kommuniziert.

In Abweichung zum üblichen Spielrhythmus mit 2 Samstags-, 2 Sonntags- und einem Montagabend-Spiel live auf Teleclub wird die 30. Runde in der Brack.ch Challenge League unter der Woche ausgetragen. 3 Spiele finden am Mittwoch 29. April (inklusive des TV-Spiels FC Lausanne-Sport - FC Chiasso) statt, 2 am Donnerstag 30. April.

In der 31. Runde werden 2 Partien ausnahmsweise am Montagabend durchgeführt: FC Schaffhausen - FC Lausanne-Sport (wird auf Teleclub übertragen) und FC Le Mont - FC Lugano.

Zu beachten gilt es ausserdem, dass neben den beiden letzten Meisterschaftsrunden 35 und 36, die gemäss Reglement zeitgleich angepfiffen werden müssen, auch in der 34. Runde der Brack.ch Challenge League alle fünf Spiele gleichzeitig stattfinden. Die drei Termine für das Saisonende sind der Freitag, 22. Mai, um 19.45 Uhr (34. Runde), der Montag, 25. Mai, um 18.00 Uhr (35. Runde) und der Samstag, 30. Mai, um 17.45 uhr (36. Runde).

Mehrere «Knüller» live auf Teleclub
Die letzten Spielrunden bieten diverse spannende Direktduelle, die live auf Teleclub übertragen werden: Das Kellerduell zwischen dem FC Le Mont LS und dem FC Biel am 27. April (29. Runde) sowie die Spitzenspiele FC Lugano - Servette FC am 11. Mai (32. Runde) und FC Wohlen - Servette FC am 18. Mai (33. Runde). Die TV-Livespiele der letzten beiden Runden werden zu einem späteren Zeitpunkt fixiert.

Anspielzeiten für die RSL folgen
Die Anspielzeiten für die Runden 28 bis 36 in der Raiffeisen Super League werden Mitte nächster Woche bekanntgegeben.