Offizielle Mitteilungen

Gütesiegel für sieben SFL-Klubs

07.11.2019 - Sieben Klubs der Swiss Football League haben das offizielle Zertifikat «Leistungszentrum SFV/SFL 2019» erhalten. Der Schweizerische Fussballverband und die SFL gratulieren dem FC Basel 1893, dem FC Lausanne-Sport, dem FC Luzern, dem Servette FC, dem FC St. Gallen 1879, dem BSC Young Boys und dem FC Zürich.

SFL macht unsichtbare Armut in der Schweiz zum Thema

01.11.2019 - Unter dem Motto «Fussball für alle» setzen sich 15 Klubs der Swiss Football League mit Unterstützung der Ligasponsoren und gemeinsam mit der Winterhilfe dafür ein, die unsichtbare Armut in der Schweiz sichtbarer zu machen. Über 100'000 Kinder in der Schweiz spüren die Folgen der Armut ihrer Eltern direkt und müssen auf vieles verzichten. Zum Beispiel das Fussballspielen im Verein.

Servettes Schalk für zwei Spiele gesperrt

31.10.2019 - Der Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der SFL sperrt Servette-Stürmer Alex Schalk nachträglich für zwei Spiele. Der Niederländer hatte sich am vergangenen Wochenende im Spiel gegen Sion nach seinem Tor zu einer beleidigenden Geste gegenüber dem Publikum hinreissen lassen.

VAR nach 10 Runden - Eine Bilanz

17.10.2019 - Die Swiss Football League hat nach 10 gespielten Runden eine erste Analyse zum Video Assistant Referee gemacht. Die Bilanz fällt durchwegs positiv aus. Auch wenn in gewissen Bereichen noch Luft nach oben besteht.

Die SFL führt auf nächste Saison einen einheitlichen Matchball ein

11.10.2019 - Ab der Saison 2020/21 spielen alle 20 Klubs der Swiss Football League mit dem offiziellen Matchball von Molten. Der Vertrag mit dem japanischen Ballhersteller läuft über drei Saisons. Der neue Ball ermöglicht einen einheitlichen Auftritt und verspricht mehr sportliche Fairness.

4,75 Millionen Franken für den Schweizer Fussball

06.10.2019 - Auch in diesem Jahr profitieren der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) von Schweizer Lotteriegeldern. Die Übergabe des symbolischen Checks in der Höhe von 4'749'205 Millionen Franken durch die Sport-Toto-Gesellschaft fand am 6. Oktober 2019 anlässlich des Spiels der Raiffeisen Super League zwischen dem FC St. Gallen 1879 und dem FC Basel 1893 statt.

EA SPORTS FIFA 20 ab sofort weltweit erhältlich

03.10.2019 - Es ist wieder soweit: Ab sofort können Fans der FIFA-Videospiel-Serie dank dem neusten Ableger FIFA 20 mit ihren Lieblingsklubs auf virtuelle Torejagd gehen. Mit dabei sind auch wieder alle Klubs der Raiffeisen Super League.

Prävention und Sicherheit im Fussball und Eishockey

27.09.2019 - Am Freitag trafen sich zum dritten Mal Sicherheits- und Fanverantwortliche, Sicherheitsdelegierte und Vertreter von nationalen und kantonalen Polizeibehörden zu einem von der Swiss Football League, dem Schweizerischen Fussballverband und Swiss Ice Hockey organisierten Networking Day.

Anspielzeiten für die Runden 10-18 der laufenden Saison

04.09.2019 - In Zusammenarbeit mit den TV-Partnern hat die Swiss Football League die Anspielzeiten für das zweite Viertel der laufenden Saison 2019/20 der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League festgelegt. Zum krönenden Abschluss der ersten Saisonhälfte findet am 20. Januar 2020 die 7. SFL Award Night statt.

Die Swiss Football League zieht um

29.08.2019 - Die Swiss Football League hat ihre Dienstleistungen in den vergangenen Jahren stetig ausbauen können und ist auch personell gewachsen. Der Platz im Haus des Fussballs wurde schon seit längerem knapp. Deshalb hat die SFL ein neues Zuhause gesucht und gefunden.

Head of Communications

Philippe Guggisberg

Tel. direkt: +41 31 552 18 10
Mobile: +41 76 582 22 58
E-Mail