Zweithöchste Liga heisst neu «dieci Challenge League»

Die zweithöchste Spielklasse im Schweizer Klubfussball heisst ab der Saison 2021/22 «dieci Challenge League». Das Gastrounternehmen mit dem grössten Schweizer Pizzakurier-Service wird für zwei Jahre Titelsponsor und Namensgeber der Challenge League.

Das in Rapperswil-Jona ansässige Gastronomieunternehmen Dieci AG, dem unter anderem 38 Pizzakurier-Standorte in der ganzen Schweiz und 3 Restaurants angeschlossen sind, ist in den nächsten zwei Saisons mit seinem Brand «dieci» Titelsponsor und Namensgeber der Challenge League. Beim abgeschlossenen Vertrag besteht die Option auf Verlängerung um zwei weitere Jahre.

Durch den Abschluss des Sponsoringvertrages mit dem exklusiven Vermarktungspartner der SFL, der Ringier Sports AG, heisst die zweithöchste Liga im Schweizer Klubfussball ab sofort «dieci Challenge League». Neben der Namensgebung beinhaltet das Rechtepaket die Logopräsenz auf den Trikots aller Challenge-League-Spieler, einen prominenten Auftritt auf der Bandenwerbung in allen zehn Stadien der zweithöchsten Liga sowie ein umfangreiches Ticketkontingent für die 180 Meisterschaftsspiele.

«Das Runde muss ins Eckige!»
Rocco Delli Colli, Gründer von dieci und Verwaltungspräsident, freut sich über das Engagement im Schweizer Fussball: «Das Runde muss ins Eckige! Pizza ist das populärste Gericht Europas und auch als Verpflegung während Fussballübertragungen sehr beliebt. Bei der Gestaltung des dieci Logos haben mich nicht zuletzt die vielen Fussballhelden mit der Nummer 10 inspiriert. Damit liegt auf der Hand, dass sich dieci als Titelsponsorin und Namensgeberin der zweithöchsten Schweizer Fussball-Liga engagiert. Gemeinsam mit Spielern und Fans freuen wir uns auf spannende Matches, begeisternde Begegnungen und ganz viel Leidenschaft auf dem Platz.»

Italianità in der Challenge League
Claudius Schäfer, CEO der Swiss Football League, sagt: «Wir freuen uns über den Einzug des italienischen Lebensstils, der ‘Italianità’, in die Challenge League. Der Abschluss mit dem grössten Pizzakurier-Service der Schweiz ist ein positives Zeichen für den Schweizer Fussball und beweist die Attraktivität der zweithöchsten Liga des Landes. Von der Zusammenarbeit werden beide Partner enorm profitieren und die nationale Bekanntheit weiter steigern können. Wir freuen uns bereits auf interessante und kreative Aktivierungsmassnahmen von dieci.»

Martin Blaser, CEO von Ringier Sports: «Wir freuen uns, dass es uns mit dieci, dem Schweizer Marktführer für Pizzakurier-Dienstleistungen, gelungen ist, eine starke Partnerin für die Challenge League zu verpflichten, die den Schweizer Klubfussball massgeblich unterstützen wird. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dieci als starker Marke und auf hoffentlich bald wieder gut gefüllte Fussballstadien.»

News

30.07.2021 - Die Swiss Football League wird im kommenden November ein neues Kapitel aufschlagen. Heinrich Schifferle, der der Liga seit 2011 als Präsident vorsteht, wird sich bei der nächsten Generalversammlung nicht...

30.07.2021 - Die fünf Gewinner der 1. Runde der Credit Suisse Super League treffen am 2. Wochenende auf die fünf Verlierer. Der FC Lausanne-Sport muss nach Zürich zum FCZ, wo die Waadtländer früher schon brillieren...

29.07.2021 - Am zweiten Spieltag der dieci Challenge League stehen sich die beiden dienstältesten Teams der Liga gegenüber: der FC Winterthur und der FC Wil. Das Waadtländer Derby zwischen Yverdon und SLO mit 27...

29.07.2021 - Der Abstieg des FC Vaduz hat das Selbstvertrauen von Linksfuss Milan Gajic nicht beeinträchtigt. Der serbische Mittelfeldspieler erzielte beim Last-Minute-Sieg gegen den FC Wil zum Auftakt der dieci...

28.07.2021 - Ab Mittwoch, 4. August 2021, müssen alle Spieler und Staff-Mitglieder der Klubs der Swiss Football League jederzeit ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können. Das hat das Komitee der SFL in einer...

28.07.2021 - Die Swiss Football League (SFL) hat zum ersten Mal einem Fantasy Football Game eine offizielle Lizenz erteilt. Das Spiel «Real Manager» wird vom israelischen Unternehmen Funatix Club herausgegeben. Die «Real...

27.07.2021 - Die neue Credit Suisse Super League ist gerade mal eine Runde alt und schon purzeln die Rekorde. Vier Spieler schrieben sich am 1. Spieltag der Saison 2021/22 gleich doppelt in die Torschützenliste ein....

23.07.2021 - Nach 63 Tagen Sommerpause trifft sich die Schweizer Fussball-Elite wieder auf dem Rasen zum Start der Saison 2021/22 in der neuen Credit Suisse Super League. Was ihr zu den Auftaktspielen wissen müsst, haben...

23.07.2021 - Wenn am Freitag der Anpfiff in die neue Spielzeit 2021/22 erfolgt, beginnt für die Swiss Football League eine neue Zeitrechnung. Mit der Credit Suisse (Super League) und dem Pizza-Kurier-Service dieci...

22.07.2021 - Aufgrund neuer Covid-19-Fälle und wegen den Wetterkapriolen der vergangenen Wochen finden am Auftaktwochenende zur Saison 2021/22 nur zwei Spiele in der dieci Challenge League statt. Am Freitag startet der...