Yanick Brecher - Der Penalty-Spezialist

  • FCZ-Schlussmann Yanick Brecher parierte am vergangenen Wochenende den Elfmeter von Sions Anto Grgic. Es war dies sein 2. gehaltener Penalty in dieser Saison. (freshfocus)

Yanick Brecher zeigt sich in dieser Saison beim Duell vom Elfmeter-Punkt aus besonders nervenstark. Der Goalie des FC Zürich hat in dieser Saison bisher nur einen von vier Penaltys passieren lassen müssen. In der Brack.ch Challenge League heissen die Penalty-Spezialisten Mateo Matic (GC) und Dany Da Silva (SLO).

Yanick Brecher galt vor dem Beginn der Saison 2020/21 nicht gerade als «Elfmeter-Töter.» Sämtliche 8 Penaltys vor der neuen Meisterschaft fanden den Weg ins Tor des FC Zürich. Doch nun hat Brecher ein neues Talent offenbart. Keiner ist aktuell in der Beeinflussung des Penalty-Schützen so erfolgreich, wie der 27-jährige Zürcher.

Während Sions Geoffroy Serey Dié seinen Penalty neben das Tor setzte, entschärfte Brecher die Versuche von Nicolas Moumi Ngamaleu (YB) und Anto Grgic auf der Linie quasi in identischer Manier. Fazit: Bei vier Penaltys gegen den FC Zürich in der laufenden Saison behielt bisher nur Vaduz-Routinier Milan Gajic die Nerven und verwandelte seinen Elfmeter.

In der Raiffeisen Super League wurden in dieser Saison bisher 42 Penaltys gepfiffen. 32 davon wurden verwandelt. Brecher ist mit 3 abgewehrten Elfmetern (von total 10) und einem Schnitt von 30 Prozent der erfolgreichste «Penalty-Killer in der RSL. Neben dem FCZ-Goalie sorgten 7 weitere Torhüter für gehaltene oder verschossene Elfmeter: Benjamin Büchel, Heinz Lindner, Lawrence Ati Zigi, Noam Baumann, Jérémy Frick, Marius Müller und Timothy Fayulu.

Matic: Zweimal ein «Nein» für Aaraus Jäckle
In der Brack.ch Challenge League wurden in dieser Saison bisher 33 von 41 Penaltys in Tore umgewandelt. GC-Keeper Mateo Matic verfügt aktuell über den hervorragenden Abwehrschnitt von 50 Prozent (2 von 4 gehalten). Dabei liefert sich Matic ein Privatduell mit Olivier Jäckle, denn der Aarau-Mittelfeldspieler verschoss beide dieser Penaltys. Den ersten Versuch hielt Matic, den zweiten verschoss Jäckle.

SLO-Schlussmann Dany Da Silva verfügt über eine ähnliche Erfolgsbilanz: 2 «abgewehrte» Elfmeter (1 gehalten/1 verschossen) aber aus total 5 Versuchen (40 Prozent Abwehrquote). Die Torhüter David Da Costa, Pascal Brügger, Simon Enzler und Alexandros Safarikas konnten bisher je einen Penalty verhindern.

Die 2 gehaltenen Penaltys von Yanick Brecher

News

12.04.2021 - Der BSC Young Boys ist auf bestem Wege, sich erneut vorzeitig als Meister der Raiffeisen Super League feiern zu lassen. Den Rekord-Titelgewinn haben die Berner in der 28. Runde verpasst. Doch schon am...

08.04.2021 - «Alles neu macht der Mai» lautet die erste Zeile eines Gedichts. Auch die SFL möchte sich weiterentwickeln, insbesondere ihren Webauftritt SFL.CH. Deshalb schon jetzt unser Aufruf: Mach mit bei der Umfrage...

06.04.2021 - Einen Tag nach der 1:2-Niederlage gegen den FC Vaduz hat der FC Basel die Reissleine gezogen und sich per sofort von Trainer Ciriaco Sforza getrennt. Bis Saisonende wird die Mannschaft interimistisch vom...

06.04.2021 - Der Rassismus-Vorfall anlässlich der Partie vom Ostermontag zwischen dem FC Basel und dem FC Vaduz ist dank der Zusammenarbeit der involvierten Parteien schnell aufgeklärt worden.

04.04.2021 - Fussball ist Sport, aber auch Entertainment. Dazu gehören nicht nur wunderschöne Tore, schwindelerregende Dribblings oder spektakuläre Paraden. Unterhaltsam ist Fussball eben auch dann, wenn etwas nicht nach...

02.04.2021 - Fussball ist Sport, aber auch Entertainment. Dazu gehören nicht nur wunderschöne Tore, schwindelerregende Dribblings oder spektakuläre Paraden. Unterhaltsam ist Fussball eben auch dann, wenn etwas nicht nach...

01.04.2021 - Zehn Runden vor Ende der Meisterschaft zeichnet sich in der Raiffeisen Super League in Sachen Nachwuchsförderung ein Negativ-Rekord ab. Noch nie seit 2016 wurden weniger Schweizer U21-Spieler in den...

30.03.2021 - Anlässlich der virtuell durchgeführten Generalversammlung der European Leagues wurde Claudius Schäfer bis 2025 im Vorstand der Vereinigung der europäischen Profi-Ligen bestätigt. Der CEO der Swiss Football...

26.03.2021 - Das Tor von Servette FC-Stürmer Grejohn Kyei Anfang März hat die Diskussion um die Abseitsregel neu entfacht. Sascha Amhof sorgt auf SFL.CH anhand von drei Beispielen für Aufklärung.

25.03.2021 - Hacke, Spitze, eins, zwei, drei: manchmal ist die Vorbereitung zu einem Tor noch schöner als die Vollendung. Ob Schaub, Valls, Ruiz oder Marchesano, hier ist ein Zusammenschnitt der schönsten Assists aus der...