Tunahan Cicek schiesst Tor des Monats Oktober

  • Tunahan Cicek vom FC Winterthur ist Torschütze des Monats Oktober. (SFL)

Der Torschütze des Monats Oktober in der Brack.ch Challenge League heisst Tunahan Cicek. Der 22-jährige Mittelfeldspieler ist bereits der zweite Akteur des FC Winterthur, dem diese Ehre zuteil wird. Der nächste Wettbewerb startet im Dezember.

Seine Direktabnahme zum 1:1 im Spiel der 12. Runde gegen Le Mont (Telegramm/Highlights) bescherte dem Winterthurer Tunahan Cicek den Titel des Torschützen des Monats Oktober. Der 22-jährige Mittelfeldspieler beerbt damit seinen Teamkollegen João Paiva, der im September von den Fans der Brack.ch Challenge League den Titel zugesprochen bekam. Diesmal reichten 44 Prozent der Stimmen aller Wettbewerb-Teilnehmer zum Sieg. Cicek liess damit Christopher Mfuyi (Servette/36 Prozent) und Gjelbrim Taipi (Wil/20 Prozent) hinter sich.

Ein Tor für die Familie
Wie es der Zufall will, verdankte Cicek sein Tor gegen Le Mont seinem Vorgänger Paiva. «Da werde ich ihm natürlich schön Danke sagen», schmunzelt der frischgebackene Torschüte des Monats Oktober. Der Titel freut den gebürtigen Türken, der erst seit Anfang Jahr beim FCW unter Vertrag steht, sich aber schon zum Stammspieler entwickelt hat. «Ich werde es gleich meiner Familie erzählen. Die werden ziemlich stolz sein.» Dass die Winterthurer im Training aber heimliche Tor für den «TdM»-Titel üben dementiert Cicek augenzwinkernd: «Wir haben derzeit die meisten Tor in der BCL geschossen. Die Treffer müssen nicht immer schön sein, Hauptsache sie fallen.»

News

23.01.2020 - Johan Djourou hat am Donnerstagmorgen offiziell beim FC Sion unterschrieben und wird bis zum Ende der laufenden Saison beim Verein bleiben. Der 33-jährige Innenverteidiger und der Walliser Klub haben sich in...

21.01.2020 - Sieben Kategorien, die Besten der Besten! Die 7. Ausgabe der SFL Award Night versammelte die Schweizer Liga-Stars am 20. Januar erstmals im Kursaal in Bern. Wir blicken zurück auf einen tollen Abend mit...

21.01.2020 - Wer schlenderte über den Green Carpet? Die besten Bilder zum Stelldichein der Stars an der 7. SFL Award Night im Kursaal in Bern gibt es in unserer Galerie. Viel Spass beim herumstöbern!

21.01.2020 - Das Rekursgericht der SFL hat den Rekurs des FC Basel gegen die vier Spiele umfassende Sperre von Valentin Stocker teilweise gutgeheissen und die Suspension von 4 auf 3 Partien reduziert. Damit ist der...

20.01.2020 - YB-Topskorer Jean-Pierre Nsame und Lausannes Stürmer-Juwel Andi Zeqiri sind im Kursaal in Bern zu den besten Spielern des Jahres 2019 in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League gewählt...

20.01.2020 - Die Vertreter der 20 Klubs der Swiss Football League (SFL) diskutierten heute in Bern über die künftige Struktur und den Modus für die Super League. Die Mehrheit der Klubvertreter sprach sich für eine...

19.01.2020 - Der Grossteil der 20 SFL-Klubs beginnt Anfang Januar 2020 wieder mit der Vorbereitung für die 2. Meisterschaftshälfte. Wer reist wohin ins Trainingslager und testet gegen wen? Der SFL.CH-Klub-Reiseführer...

02.01.2020 - Der FC Luzern verpflichtet Fabio Celestini als neuen Trainer. Der 44-jährige Westschweizer wird Nachfolger von Thomas Häberli, der unmittelbar nach Ende der ersten Saisonhälfte entlassen wurde.

01.01.2020 - Der FC Sion wird auf der Suche nach dem neuen Trainer, dem Nachfolger des zurückgetretenen Stéphane Henchoz, fündig. Der 37-jährige Portugiese Ricardo Dionísio übernimmt das Amt am 3. Januar.

30.12.2019 - Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende zu. SFL.CH ist ins Archiv gestiegen und hat die spektakulärsten Momente aus 2019 herausgesucht. Zum Abschluss der dreiteiligen Serie gibt es mächtig was zum Schmunzeln. Hier...