Südkurve wird für zwei Heim-Derbys des FCZ gesperrt

  • An den beiden nächsten Derbys mit dem FCZ als Heimklub bleibt der Sektor D gesperrt. (freshfocus)

Nach den Vorfällen im Nachgang zum Zürcher Derby vom 23. Oktober zwischen GC und dem FC Zürich belegt die Disziplinarkommission der SFL den FCZ mit zwei Sperren für den Sektor D (Südkurve) in den beiden nächsten Heimspielen gegen GC und einer dritten Sperre auf Bewährung. Beide Klubs werden zudem gebüsst.

In den beiden nächsten Heimspielen des FC Zürich gegen den Grasshopper Club Zürich wird der Sektor D (Südkurve) im Stadion Letzigrund geschlossen bleiben. In ihrem Entscheid zu den Vorfällen im Nachgang des Meisterschaftsspiels vom 23. Oktober (3:3) ordnet die Disziplinarkommission der Swiss Football League zudem eine dritte Sektorsperre auf Bewährung mit einer Frist von drei Jahren an.

Busse in der Höhe von 20'000 Franken gegen beide Klubs
Zusätzlich werden der Grasshopper Club Zürich und der FC Zürich jeweils mit einer Busse in der Höhe von 20'000 Franken belegt. Der vorliegende Entscheid der Disziplinarkommission kann von beiden Klubs innert fünf Tagen beim Rekursgericht der SFL angefochten werden.

News

19.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

13.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

12.01.2022 - Die Swiss Football League startet am 28., 29. und 30. Januar in die 2. Phase der Saison 2021/22. Wie bereiten sich die Klubs vor? Wir haben das Programm in der Übersicht.

07.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

05.01.2022 - Welches sind die neuen Gesichter und die Abgänge in deinem Lieblingsklub? In der Transferübersicht findest du alle Wechsel in den Kadern der 10 Credit Suisse Super-League- und dieci Challenge-League-Klubs...

03.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

24.12.2021 - Die Swiss Football League wünscht allen Fussballfreunden wunderbare und erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

23.12.2021 - Die Verantwortlichen des FC Vaduz haben den Nachfolger von Mario Frick gefunden: Ab dem 5. Januar wird der Tabellenführer der dieci Challenge League von Alessandro Mangiarratti trainiert. Der 43-jährige...

22.12.2021 - Der FC Zürich verabschiedet sich als Wintermeister in die Halbzeitpause. Die Verfolger werden die Zeit nutzen, um sich für den Angriff auf den Leader zu rüsten. Ihr könnt die Zeit nutzen, einige Statistiken...

21.12.2021 - Mario Frick verlässt den Tabellenführer der dieci Challenge League FC Vaduz und wechselt zum Tabellenletzten der Credit Suisse Super League. «Der FC Luzern ist eine grosse Herausforderung, aber ich bin...