Stunde der Bestätigung für Kaly Sène

  • Kaly Sène schrieb sich am vergangenen Wochenende gleich mit einem Doppelpack in die Torschützenliste ein. (freshfocus)

Kaly Sène bedankte sich bei seinem Trainer Giorgio Contini vor Wochenfrist im Spiel gegen Sion gleich mit einem Doppelpack für das Vertrauen. Der GC-Trainer setzte die Basel-Leihgabe und gelernten Flügel als Sturmspitze ein. Folgt nun gegen St. Gallen die Bestätigung? Alle Vorschauen zu den Spielen der 9. Runde finden sich wie immer im Matchcenter.

Hier bieten wir euch eine kleine Übersicht über die interessantesten Fakten der kommenden Partien. Die kompletten Statistiken und Fakten, auch zu den anderen Spielen gibt es im Matchcenter. Folgt dazu dem Link unterhalb jedes Abschnitts.

Grasshoppers Club Zürich - FC St. Gallen
Der über Juventus und den FC Basel (und einer Leihe an Omonia Nicosia auf Zypern) zu GC gekommene Kaly Sène hat sich bei den «Hoppers» sofort zurechtgefunden. Der 20-jährige Senegalese signierte gegen den FC Sion (3:1) bei seinem 2. Einsatz bereits einen Doppelpack, was ihm in den Sozialen Medien den Titel des «Spielers der 8. Runde» einbrachte. Kein Stürmer des FC St. Gallen kann sich eines solchen Erfolgs rühmen, nur die beiden Mittelfeldspieler Elie Youan (3 Treffer) und Victor Ruiz (2) haben in 8 Tagen mehr als einmal getroffen.

» Vorschau GC-SG


FC Lugano - FC Lausanne-Sport
Nach 2 Remis feierte Interims-Cheftrainer Mattia Croci-Torti mit den «Bianconeri» seinen ersten Erfolg in der Credit Suisse Super League: 3:2 in Luzern mit 2 Toren und 1 Vorlage des Slowenen Žan Celar bei seinem 1. Einsatz! Einen Erfolg wünscht sich auch Lausannes Neu-Trainer Ilija Borenovic sehnlichst, nach 4 Unentschieden und 4 Niederlagen.

» Vorschau LUG-SG


FC Zürich - FC Sion
Sion, das vor Wochenfrist bei GC 3:1 verlor, kehrt auf den Letzigrund zurück, wo der FCZ gleichzeitig sein 125-jähriges Jubiläum feiert. Wie Basel und YB ist auch der FC Zürich in dieser Saison zuhause noch ungeschlagen.

» Vorschau FCZ-SIO


FC Basel - FC Luzern
Filip Ugrinic hat in dieser Saison in 7 Spielen und 629 Minuten bereits 5 Gelbe Karten gezeigt bekommen! Zuvor hatte der athletische 22-jährige Luzerner Mittelfeldspieler (1,84 m, 84 Kg Muskelmasse) in 85 Super-League-Einsätzen 11 Verwarnungen kassiert.

» Vorschau BAS-LUZ


Servette FC - BSC Young Boys
Der Mann in Form auf der Seite Servettes heisst Miroslav Stevanovic mit 2 Toren und 5 Vorlagen in seinen letzten 4 Einsätzen. Théo Valls erzielte seinerseits 1 Tor und 1 Assist in 2 Partien.

Die Young Boys haben 2020/21 nur 2 Meisterschaftsspiele verloren, beide gegen Servette! 2:1 in Bern am 13. Dezember 2020 und 2:1 im Stade de Genève am 2. Mai 2021. Dazu kamen 1 Remis (und nur 1 Niederlage), womit die Genfer letzte Saison die beste Bilanz gegen den amtierenden Vierfach-Champion aufweisen.

» Vorschau SFC-YB

News

15.10.2021 - Obwohl erst seit dem 1. September im Amt, setzt Mattia Croci-Torti bereits Massstäbe: Mit dem zum Cheftrainer gewordenen Assistenztrainer bleibt erstmals ein Coach des FC Lugano in seinen ersten 4...

14.10.2021 - Freitagabend treffen die ersten 6 der dieci Challenge League aufeinander. Sollten Xamax, Thun und Stade-Lausanne-Ouchy (oder auch Aarau in Lausanne!) siegen, würde am Ende des 10. Spieltages ein einziger...

14.10.2021 - In 19 Super League-Saisons stand nie einer nach 9 Runden besser da als der 23-jährige Brasilianer des FC Basel, Arthur Cabral. In 9 Runden hat «Mister 50%» diese Saison 11 der 22 Tore Basels in der Credit...

13.10.2021 - Kaly Sène hat derzeit einen unglaublichen Lauf. Der 20-jährige Senegalese schlug bei den Grasshoppers in der Swiss Football League sofort ein: Zweimal in Folge wurde er zum «Best Player Matchweek» gekürt und...

13.10.2021 - Das CIES Football Observatory in Neuenburg hat eine Rangliste für den prozentualen Anteil ausländischer Spieler an den Einsatzminuten in einer Liga erstellt. Untersucht wurden dabei die Top-31-Ligen Europas....

12.10.2021 - Der SC Kriens und der FC Lausanne-Sport setzten im ersten Quartal der Saison 2021/22 am meisten auf die Jugend. Dies könnte ein gutes Omen für die beiden Klubs sein, die derzeit am Tabellenende ihrer Ligen...

09.10.2021 - Am Tag nach der Entlassung von Marco Walker kehrt Paolo Tramezzani zum 3. Mal zum FC Sion zurück. Im Wallis war er zuerst einige Monate in der Saison 2017/18 im Amt, dann übernahm er erneut am Ende der...

08.10.2021 - Das erste Saisonviertel 2021/22 ist gespielt. Die 20 Klubs der Swiss Football League setzten dabei 453 Spieler ein: 233 in der Credit Suisse Super League, 220 in der dieci Challenge League. Elf Torhüter und...

08.10.2021 - Marco Walker ist nicht mehr Trainer des FC Sion. Die Walliser haben sich nach den zuletzt durchwachsenen Resultaten entschieden, den 51-jährigen Solothurner des Traineramtes zu entheben. Wer an seiner Stelle...

06.10.2021 - Anel Husic lebt aktuell seinen Traum. Der 20-jährige Verteidiger wurde im Sommer in die Profimannschaft des FC Lausanne-Sport befördert und entwickelte sich schnell zum Stammspieler. Mitte September erhielt...