Sicherheit & Prävention: SFL hebt Weiterbildung auf neues Level

  • Einer der Eingänge zum Stadion St. Jakob-Park in Basel. (freshfocus)

Die SFL und die Swiss Ice Hockey Federation (SIHF) lancieren zusammen mit der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) den CAS-Kurs «Prävention und Sicherheit bei Grossveranstaltungen». Diese Weiterbildung auf der Tertiärstufe ist ein weiteres Element in den Anstrengungen der SFL, als Sportveranstalter im Bereich Sicherheit und Prävention führend zu sein. Der erste Kurs startet im Juni 2017.

Als weiteren Meilenstein entwickelten die SFL und die SIHF im vergangenen Jahr zusammen mit der FHNW einen CAS-Kurs «Prävention und Sicherheit bei Grossveranstaltungen». Der Kurs vermittelt auf der Grundlage eines fundierten Konzepts interdisziplinäres Wissen und Handlungsmöglichkeiten aus den verschiedenen Fachbereichen der Sicherheit und der Prävention. Die vermittelten Kompetenzen zielen darauf ab, für maximale Sicherheit zu sorgen, ohne dabei die Fankultur aufs Spiel zu setzen bzw. die Bedürfnisse der Zuschauerinnen und Zuschauer zu vernachlässigen.

«Das ist der erste Kurs auf diesem Level in der Schweiz»

Claudius Schäfer (CEO Swiss Football League)

Claudius Schäfer (CEO Swiss Football League) ist überzeugt: «Das Herausragende an diesem CAS-Kurs ist, dass er die erste Ausbildung auf diesem Level in der Schweiz darstellt, der das Thema Sicherheit bei Grossveranstaltungen ganzheitlich vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten Wissen und Erfahrungen aus den sonst bei Ausbildungen getrennten Fachbereichen der Sicherheit und der Prävention. Dies von Dozierenden aus der Wissenschaft und der Praxis.»

In 20 Kurstagen erwerben die Kursteilnehmenden fachliche Kompetenzen, die im Alltag der komplexen Sicherheits- und Zuschauerthematik die Fachpersonen ermächtigen werden, Problemlösungsprozesse zu gestalten, inter-institutionelle und inter-professionelle Kooperationen einzugehen und Führungsverantwortung zu übernehmen.

Der CAS-Kurs wird in Kooperation mit den Hochschulen für Soziale Arbeit und für Wirtschaft FHNW geführt. Das Schweizerische Polizei-Institut (SPI) verantwortet verschiedene Inhalte des Kurses.
Mehr Informationen:
» Homepage FHNW
» Kursbroschüre (PDF)

News

24.09.2021 - Am Freitag trafen sich Funktionsträger aus den Bereichen Prävention und Sicherheit des Fussballs sowie der Fanarbeit und Behörden zum von der Swiss Football League organisierten «Networking Day 2021». Im...

23.09.2021 - Das 19-jährige Goalie-Talent Marvin Keller hat erst drei Einsätze in der dieci Challenge League absolviert. Dennoch kann er sich bereits rühmen, innert zehn Tagen zwei Elfmeter abgewehrt zu haben. Seine...

22.09.2021 - Das verschobene Spiel der 4. Runde der Credit Suisse Super League zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Lugano wird am Mittwoch, 1. Dezember, nachgeholt. Die SFL hat zudem die Spiele der 12. Runde in der...

21.09.2021 - Leonardo Campana und Arthur Cabral tragen für ihre Teams aktuell den Titel «Mr. 50 Prozent». GC-Stürmer Campana erzielte drei der bisher sechs Tore der «Hoppers», während Basels Arthur Cabral aus 16...

20.09.2021 - In der 7. Runde der dieci Challenge League haben drei Teams eine ganz wichtige Mission vor Augen: Der SC Kriens und der Yverdon Sport FC wollen im Direktduell endlich den ersten Saisonsieg einfahren....

19.09.2021 - Für drei Klubs aus der Swiss Football League ist die Saison 2021/22 im Schweizer Cup bereits beendet. Neben Sion und GC aus der Credit Suisse Super League hat es mit Winterthur auch den Leader der dieci...

17.09.2021 - Der Nachfolger von Murat Yakin auf der Trainerbank des FC Schaffhausen heisst Martin Andermatt. Der 59-Jährige übernimmt am Wochenende das Steuer des aktuellen Tabellen-Achten der dieci Challenge League.

16.09.2021 - Miroslav Stevanovic hat in der vergangenen 6. Runde der Credit Suisse Super League innert 11 Minuten und 42 Sekunden einen Assist-Hattrick realisiert. Reicht das für einen Rekord?

14.09.2021 - An den Titel des Rekordhalters in Sachen Challenge-League-Saisons ist sich der FC Winterthur schon länger gewöhnt. An die Leaderposition indes nicht. Letztmals grüssten die «Löwen» vor neun Jahren von der...

10.09.2021 - Lugano kann gegen den FC Basel auf ein Tessiner-Duo auf der Bank zählen: Mattia Croci-Torti kommt dabei zu seiner Premiere als Interims-Cheftrainer. Sion peilt gegen Lausanne seinen 8. Sieg in Serie gegen...