SFL begrüsst Öffnungsschritte des Bundesrats

  • Verläuft die Entwicklung der Situation rund um das Corona-Virus weiterhin positiv, könnten die Klubs ab Sommer bald wieder mehr Fans im Stadion begrüssen. (freshfocus)

Die Swiss Football League nimmt die geplanten Öffnungsschritte des Bundesrats für Grossveranstaltungen im Freien zur Kenntnis. Mit diesem Entscheid können die Klubs die Planung für die neue Saison 2021/22 in Angriff nehmen.

An seiner Sitzung vom 26. Mai 2021 hat der Bundesrat entschieden, wann und mit welchen Vorgaben Grossveranstaltungen wieder stattfinden können. Der Öffnungsplan sieht drei Schritte vor. In einem ersten Schritt können im Juni Pilotveranstaltungen mit bis zu 1000 Personen stattfinden. Grundsätzlich wird ab diesem Zeitpunkt bei Veranstaltungen im Freien auf die Maskenpflicht am Sitzplatz verzichtet.

In einem zweiten Schritt ab 1. Juli können Grossveranstaltungen mit Sitzpflicht und zwei Drittel der Kapazität mit maximal 5000 Personen stattfinden, bei Veranstaltungen mit Stehplätzen sind maximal 3000 Personen zugelassen, bei halber Kapazität und mit Maskenpflicht. Der Einlass ist auf vollständig geimpfte, von Covid-19 genesene oder ein negatives Testresultat vorweisende Personen beschränkt (geimpft, genesen, getestet, GGG). Dabei soll, sobald verfügbar, das Covid-Zertifikat zur Anwendung kommen. Die Konsumation am Sitzplatz ist wieder erlaubt.

Diese Regelung wird in den ersten drei Meisterschaftsrunden der Saison 2021/22 in der Super League und der Challenge League zur Anwendung kommen.

Keine Beschränkungen mehr ab der 4. Meisterschaftsrunde
Im dritten Schritt, voraussichtlich ab Freitag, 20. August 2021, kann bei Grossveranstaltungen im Freien mit Sitzpflicht auf eine Zuschauerbegrenzung verzichtet werden. Das heisst, dass die Klubs der Swiss Football League (SFL) ab der 4. Runde der Saison 2021/22 unbeschränkt Besucherinnen und Besucher mit einem GGG-Zertifikat begrüssen dürfen und auf weitere Schutzmassnahmen verzichten können.

Die SFL begrüsst diese detaillierten Vorgaben des Bundesrats, die den Klubs im Hinblick auf die neue Saison 2021/22, die am Wochenende vom 23. bis 25. Juli 2021 beginnt, wirtschaftliche Planungssicherheit gibt. Die Klubs können auf dieser Grundlage die Planung für den Saisonstart an die Hand nehmen und die geforderten Massnahmen für einen sicheren Stadionbesuch in die Wege leiten. Ein zentrales Element dabei wird die Einführung einer möglichst einfachen und effizienten Kontrolle der GGG-Zertifikate mit dem Abgleich der Identitätskarte an den Stadioneingängen sein.

News

30.07.2021 - Die Swiss Football League wird im kommenden November ein neues Kapitel aufschlagen. Heinrich Schifferle, der der Liga seit 2011 als Präsident vorsteht, wird sich bei der nächsten Generalversammlung nicht...

30.07.2021 - Die fünf Gewinner der 1. Runde der Credit Suisse Super League treffen am 2. Wochenende auf die fünf Verlierer. Der FC Lausanne-Sport muss nach Zürich zum FCZ, wo die Waadtländer früher schon brillieren...

29.07.2021 - Am zweiten Spieltag der dieci Challenge League stehen sich die beiden dienstältesten Teams der Liga gegenüber: der FC Winterthur und der FC Wil. Das Waadtländer Derby zwischen Yverdon und SLO mit 27...

29.07.2021 - Der Abstieg des FC Vaduz hat das Selbstvertrauen von Linksfuss Milan Gajic nicht beeinträchtigt. Der serbische Mittelfeldspieler erzielte beim Last-Minute-Sieg gegen den FC Wil zum Auftakt der dieci...

28.07.2021 - Ab Mittwoch, 4. August 2021, müssen alle Spieler und Staff-Mitglieder der Klubs der Swiss Football League jederzeit ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können. Das hat das Komitee der SFL in einer...

28.07.2021 - Die Swiss Football League (SFL) hat zum ersten Mal einem Fantasy Football Game eine offizielle Lizenz erteilt. Das Spiel «Real Manager» wird vom israelischen Unternehmen Funatix Club herausgegeben. Die «Real...

27.07.2021 - Die neue Credit Suisse Super League ist gerade mal eine Runde alt und schon purzeln die Rekorde. Vier Spieler schrieben sich am 1. Spieltag der Saison 2021/22 gleich doppelt in die Torschützenliste ein....

23.07.2021 - Nach 63 Tagen Sommerpause trifft sich die Schweizer Fussball-Elite wieder auf dem Rasen zum Start der Saison 2021/22 in der neuen Credit Suisse Super League. Was ihr zu den Auftaktspielen wissen müsst, haben...

23.07.2021 - Wenn am Freitag der Anpfiff in die neue Spielzeit 2021/22 erfolgt, beginnt für die Swiss Football League eine neue Zeitrechnung. Mit der Credit Suisse (Super League) und dem Pizza-Kurier-Service dieci...

22.07.2021 - Aufgrund neuer Covid-19-Fälle und wegen den Wetterkapriolen der vergangenen Wochen finden am Auftaktwochenende zur Saison 2021/22 nur zwei Spiele in der dieci Challenge League statt. Am Freitag startet der...