Servette und der perfekte Konter

Servette zeigte am Sonntag im Spiel gegen den FC Schaffhausen eine Passkombination, die künftig in jedem Lehrbuch für Konterfussball nachzulesen sein dürfte: 7 Stationen und 14 Sekunden von der Balleroberung bis zum Tor von Sebastien Wüthrich brauchten die Genfer für den perfekten Konter.

Der Servette FC ist derzeit im Höhenflug. Die Grenats sind seit 6 Spielen ungeschlagen und konnten beim 3:0 gegen den FC Schaffhausen am Sonntag den 4. Sieg in Serie feieren. Wie gut es derzeit läuft und wie hervorragende das Ensemble von Trainer Alain Geiger zur Zeit harmoniert, konnten die 3'300 Fans im Stade de Genève beim 2:0 bestaunen. Boris Cespedes eroberte in der 42. Minute auf der Höhe der Mittellinie den Ball und lancierte danach einen Gegenstoss, der nahe an der Perfektion war. 6 Stationen später schob Sébastien Wüthrich den Ball zum 2:0 über die Linie. Es war sein 5. Saisontreffer und sein 2. an diesem Abend.

Der perfekte Servette-Konter im Video

Der Spielzug stand sinnbildlich für die Dominanz und Spielfreude, die die Servettiens derzeit an den Tag legen. Mit 24 Punkten aus 13 Spielen führen sie derzeit die Tabelle der Brack.ch Challenge League gemeinsam mit dem FC Winterthur an. Servette galt schon vor Beginn der Meisterschaft als heisser Anwärter auf den Aufstieg. Spielen sie so weiter, dürften sie nur schwer aufzuhalten sein. Servette war letztmals in der Saison 2012/13 zu Gast in der Super League.

News

24.09.2021 - Am Freitag trafen sich Funktionsträger aus den Bereichen Prävention und Sicherheit des Fussballs sowie der Fanarbeit und Behörden zum von der Swiss Football League organisierten «Networking Day 2021». Im...

23.09.2021 - Das 19-jährige Goalie-Talent Marvin Keller hat erst drei Einsätze in der dieci Challenge League absolviert. Dennoch kann er sich bereits rühmen, innert zehn Tagen zwei Elfmeter abgewehrt zu haben. Seine...

22.09.2021 - Das verschobene Spiel der 4. Runde der Credit Suisse Super League zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Lugano wird am Mittwoch, 1. Dezember, nachgeholt. Die SFL hat zudem die Spiele der 12. Runde in der...

21.09.2021 - Leonardo Campana und Arthur Cabral tragen für ihre Teams aktuell den Titel «Mr. 50 Prozent». GC-Stürmer Campana erzielte drei der bisher sechs Tore der «Hoppers», während Basels Arthur Cabral aus 16...

20.09.2021 - In der 7. Runde der dieci Challenge League haben drei Teams eine ganz wichtige Mission vor Augen: Der SC Kriens und der Yverdon Sport FC wollen im Direktduell endlich den ersten Saisonsieg einfahren....

19.09.2021 - Für drei Klubs aus der Swiss Football League ist die Saison 2021/22 im Schweizer Cup bereits beendet. Neben Sion und GC aus der Credit Suisse Super League hat es mit Winterthur auch den Leader der dieci...

17.09.2021 - Der Nachfolger von Murat Yakin auf der Trainerbank des FC Schaffhausen heisst Martin Andermatt. Der 59-Jährige übernimmt am Wochenende das Steuer des aktuellen Tabellen-Achten der dieci Challenge League.

16.09.2021 - Miroslav Stevanovic hat in der vergangenen 6. Runde der Credit Suisse Super League innert 11 Minuten und 42 Sekunden einen Assist-Hattrick realisiert. Reicht das für einen Rekord?

14.09.2021 - An den Titel des Rekordhalters in Sachen Challenge-League-Saisons ist sich der FC Winterthur schon länger gewöhnt. An die Leaderposition indes nicht. Letztmals grüssten die «Löwen» vor neun Jahren von der...

10.09.2021 - Lugano kann gegen den FC Basel auf ein Tessiner-Duo auf der Bank zählen: Mattia Croci-Torti kommt dabei zu seiner Premiere als Interims-Cheftrainer. Sion peilt gegen Lausanne seinen 8. Sieg in Serie gegen...