Runde der Premieren in der DCL?

  • Finden Davide Morandi und der SC Kriens die richtige Taktik, um den ersten Saisonsieg einfahren zu können? (freshfocus)

In der 7. Runde der dieci Challenge League haben drei Teams eine ganz wichtige Mission vor Augen: Der SC Kriens und der Yverdon Sport FC wollen im Direktduell endlich den ersten Saisonsieg einfahren. Neuchâtel Xamax FCS strebt gegen den FC Stade-Lausanne-Ouchy gar den ersten Sieg überhaupt an.

Hier bieten wir eine Übersicht über die interessantesten Fakten der kommenden Partien der 7. Runde der dieci Challenge League. Die kompletten Statistiken und Fakten, auch zu den anderen Spielen, gibt es im Matchcenter. Der Link unterhalb jedes Abschnitts für zu den Details.

FC Schaffhausen - FC Thun (live auf blue Zoom)
Der FC Schaffhausen hat 2 Spieler abgegeben: seinen Torhüter Nr. 1, Amir Saipi an den FC Lugano, und seinen vielversprechenden Mittelfeldspieler Enrico De Nobile zu Jahn Regensburg in die 2. Bundesliga. Hingegen hat er seit vergangenem Freitag einen neuen Trainer: Martin Andermatt folgt auf Artim Shaqiri (keine Arbeitserlaubnis), der das Team - von der Tribüne aus - nur für einen Match coachte. Er hatte nach der Berufung von Murat Yakin zur Schweizer Nationalmannschaft offiziell das Amt von Interimscoach Hakan Yakin übernommen.

» Vorschau FCS-THU


FC Vaduz - FC Winterthur
Vaduz, seit 1933 dem Schweizerischen Fussballverband angegliedert, gelang 2001 erstmals der Aufstieg in die damalige NLB. Seitdem standen sich Liechtensteiner und Zürcher 40 Mal auf ChL/NLB-Ebene gegenüber, mit 13 Siegen für Vaduz, 20 für Winterthur (und 7 Remis). Doch im Rheinpark verlor Vaduz nur 6 der 20 Duelle mit den Winterthurern.

Der FCW ist erstmals seit August 2012, also seit mehr als 9 Jahren, wieder Spitzenreiter. 2007/08 verloren die Zürcher ihre Leader-Position ausgerechnet auf dem Rasen in Vaduz. Vize-Captain Roman Buess, Torschütze in 5 der 6 Runden diese Saison, will ein solches Malheur nun vermeiden.

» Vorschau VAD-WIN


FC Aarau - FC Wil 1900
Wil spielte nur 2 Saisons auf höchstem Schweizer Niveau; Aarau 32 Jahre, davon 29 in Folge von 1981 bis 2010, also auch zusammen mit Wil. Allerdings haben die Aargauer nur eines von 6 Duellen mit den Ostschweizern gewonnen. Doch das 4:0 des 34. Spieltages 2003/04 (2 Tore von Bieli, 2 von Kavelashvili) bedeutete für die Äbtestädter den Abstieg.

Wil ist kein Lieblingsgegner des FC Aarau. Die St. Galler entschieden 4 der letzten 5 Duelle für sich, darunter am 20. April 2021 ein klirrendes 7:0.

» Vorschau AAR-WIL


SC Kriens - Yverdon Sport FC
1984 stieg Yverdon in die NLB auf. Die Waadtländer schalteten in den Aufstiegsspielen just Kriens aus, das zu Hause 2:3 verloren hatte und in Yverdon nur 1:1 spielte. Michel Junod erzielte 3 Tore für Yverdon, Isler sogar alle 3 der Luzerner.

Heute sind die beiden Klubs die einzigen, die diese Saison nach 6 Runden in der DCL noch nicht gewonnen haben. Sie haben sowohl die schwächste Offensive (5 Tore für Kriens, 6 für die Aufsteiger) als auch die durchlässigsten Abwehrreihen mit 17 Gegentoren für Kriens und 15 für Yverdon. Die Waadtländer standen in der 5. Runde nahe am ersten Erfolg, doch Aarau glich in der 95. Minute noch zum 1:1 aus.

» Vorschau SCK-YS


Neuchâtel Xamax FCS - FC Stade-Lausanne-Ouchy (live auf sfl.ch)
Vor über einem Jahrhundert, 1912, gründete eine Gruppe von Knaben einen Verein in Neuenburg und gab ihm den Namen Xamax, Abkürzung aus Spitzname und Vorname des jüngsten, aber auch begabtesten unter ihnen: «Xam» Max Abegglen, gerade 10 Jahre alt, später Captain und erfolgreichster Torschütze der Schweizer Nationalmannschaft, bis er dann von Kubilay Türkyilmaz und Alex Frei abgelöst wurde.

In 4 Duellen - alle 2020/21 - konnte Xamax gegen SLO noch nie gewinnen. Nach zwei 1:0-Siegen der Waadtländer trennten sich die Teams zuletzt 0:0 und 1:1. Neben Trainer Andrea Binotto sind kürzlich 3 Spieler von SLO auf die Maladière gewechselt: Dylan Tavares, Karim Gazzetta und Yanis Lahiouel

» Vorschau XAM-SLO

News

15.10.2021 - Obwohl erst seit dem 1. September im Amt, setzt Mattia Croci-Torti bereits Massstäbe: Mit dem zum Cheftrainer gewordenen Assistenztrainer bleibt erstmals ein Coach des FC Lugano in seinen ersten 4...

14.10.2021 - Freitagabend treffen die ersten 6 der dieci Challenge League aufeinander. Sollten Xamax, Thun und Stade-Lausanne-Ouchy (oder auch Aarau in Lausanne!) siegen, würde am Ende des 10. Spieltages ein einziger...

14.10.2021 - In 19 Super League-Saisons stand nie einer nach 9 Runden besser da als der 23-jährige Brasilianer des FC Basel, Arthur Cabral. In 9 Runden hat «Mister 50%» diese Saison 11 der 22 Tore Basels in der Credit...

13.10.2021 - Kaly Sène hat derzeit einen unglaublichen Lauf. Der 20-jährige Senegalese schlug bei den Grasshoppers in der Swiss Football League sofort ein: Zweimal in Folge wurde er zum «Best Player Matchweek» gekürt und...

13.10.2021 - Das CIES Football Observatory in Neuenburg hat eine Rangliste für den prozentualen Anteil ausländischer Spieler an den Einsatzminuten in einer Liga erstellt. Untersucht wurden dabei die Top-31-Ligen Europas....

12.10.2021 - Der SC Kriens und der FC Lausanne-Sport setzten im ersten Quartal der Saison 2021/22 am meisten auf die Jugend. Dies könnte ein gutes Omen für die beiden Klubs sein, die derzeit am Tabellenende ihrer Ligen...

09.10.2021 - Am Tag nach der Entlassung von Marco Walker kehrt Paolo Tramezzani zum 3. Mal zum FC Sion zurück. Im Wallis war er zuerst einige Monate in der Saison 2017/18 im Amt, dann übernahm er erneut am Ende der...

08.10.2021 - Das erste Saisonviertel 2021/22 ist gespielt. Die 20 Klubs der Swiss Football League setzten dabei 453 Spieler ein: 233 in der Credit Suisse Super League, 220 in der dieci Challenge League. Elf Torhüter und...

08.10.2021 - Marco Walker ist nicht mehr Trainer des FC Sion. Die Walliser haben sich nach den zuletzt durchwachsenen Resultaten entschieden, den 51-jährigen Solothurner des Traineramtes zu entheben. Wer an seiner Stelle...

06.10.2021 - Anel Husic lebt aktuell seinen Traum. Der 20-jährige Verteidiger wurde im Sommer in die Profimannschaft des FC Lausanne-Sport befördert und entwickelte sich schnell zum Stammspieler. Mitte September erhielt...