Rodrigo Pollero bester BCL-Torschütze

  • Rodrigo Pollero ist einer von drei Schaffhauser Torschützenkönigen seit der Saison 2012/13. (freshfocus)

Der beste Torschütze der Saison 2020/21 in der Brack.ch Challenge League heisst Rodrigo Pollero. Der Stürmer aus Uruguay schoss für den FC Schaffhausen 19 Tore und sicherte sich damit die begehrte Krone. Holte er sich damit auch die Eintrittskarte in die Super League?

Dass Rodrigo Pollero ein heisser Kandidat für den Titel des Torschützenkönigs in der Brack.ch Challenge League sein würde, zeichnete sich schon zu Beginn der Saison ab. Der 24-jährige Stürmer schoss in den ersten 6 Runden 6 Tore und traf danach auch weiterhin regelmässig.

Letztlich reichten dem Uruguayer 19 Treffer für den Titel. Damit stellt der FC Schaffhausen seit Gründung der Zehnerliga in der Saison 2012/13 zum dritten Mal den Torschützenkönig der zweithöchsten Schweizer Spielklasse. Polleros Vorgänger hiessen Patrick Rossini (22 Tore, 2013/14) und Igor Tadic (19 Tore, 2014/15).

» Alle Torschützenkönige der Challenge League seit 2003

Knoten geplatzt
Polleros Effizienz überrascht. Vor allem ihn selber. In der abgelaufenen Spielzeit gelangen dem Südamerikaner mehr Tore, als in seiner gesamten bisherigen Karriere (15). In Chiasso kam der Knipser noch nicht auf Touren. In 28 Partien verteilt auf die Saisons 2018/19 und 2019/20 schoss er lediglich 7 Treffer.

Doch nun scheint der Knoten geplatzt zu sein. Was ist für den bescheidenen Goalgetter nun möglich? Vier der letzten sieben BCL-Torschützenkönige schafften den Sprung in die höchste Spielklasse, entweder durch den Aufstieg mit ihrem bestehenden Klub oder durch einen Transfer. Noch besitzt Pollero einen Vertrag in Schaffhausen bis Juni 2022.

Alle Tore von Rodrigo Pollero 2020/21

News

18.06.2021 - Seit Gründung der National-Liga im Jahr 1933 haben 49 verschiedene Trainer ihren Namen in die Meisterliste eintragen können. In der kommenden Saison könnte es also zum Jubiläum kommen. Umfasst die Liste bald...

10.06.2021 - Welches sind die neuen Gesichter und die Abgänge in deinem Lieblingsklub? In der Transferübersicht findest du alle Wechsel in den Kadern der 10 Super-League- und Challenge-League-Klubs für die Saison...

09.06.2021 - Der Startschuss zur neuen Saison 2021/22 fällt am Freitag 23. Juli. Wie bereiten sich die 20 Klubs der Swiss Football League auf den Tag X vor? Wir haben die Übersicht.

07.06.2021 - Das Nachwuchsförderungssystem «Effizienzkriterien» schüttet auch in der 5. Saison Geldprämien an die eifrigsten Nachwuchsförderer innerhalb der SFL aus. 2020/21 wurden von 108 eingesetzten Schweizer...

04.06.2021 - Der FC St.Gallen 1879 und der FC Aarau sind die fairsten Teams der abgelaufenen Saison und haben sich den Sieg in der «Fair Play Trophy» 2020/21 geholt. Beide Teams dürfen sich über die Siegprämie von je...

03.06.2021 - Nicht weniger als 585 Spieler haben in der Saison 2020/21 in den 20 Klubs der Swiss Football League Einsätze erhalten. Es ist dies der zweithöchste Wert der letzten Jahre. Aufgefallen sind in dieser...

31.05.2021 - Mit dem letzten Spiel der Saison 2020/21, dem Barrage-Rückspiel zwischen Thun und Sion, endete das Engagement der Titelsponsoren Raiffeisen Schweiz und BRACK.CH bei der Swiss Football League. Die Liga...

30.05.2021 - Der FC Sion musste lange zittern, hat letztlich den Klassenerhalt aber doch geschafft. Trotz einer 2:3-Niederlage im Barrage-Rückspiel gegen den FC Thun können die Walliser die Planung für ihre 54. Saison in...

29.05.2021 - Die Auszeichnung «Target Twister» für den besten Torschützen der Raiffeisen Super League geht auch in diesem Jahr an Jean-Pierre Nsame. Der YB-Stürmer verteidigt seinen Titel aus dem Vorjahr mit 19...

27.05.2021 - Der beste Torschütze der Saison 2020/21 in der Brack.ch Challenge League heisst Rodrigo Pollero. Der Stürmer aus Uruguay schoss für den FC Schaffhausen 19 Tore und sicherte sich damit die begehrte Krone....