Milan Gajics Kunststück - 3 Assists in 20 Minuten

  • Milan Gajic (im schwarzen Trikot) avancierte gegen den FC Wil zum Matchwinner für Vaduz. (freshfocus)

Der Abstieg des FC Vaduz hat das Selbstvertrauen von Linksfuss Milan Gajic nicht beeinträchtigt. Der serbische Mittelfeldspieler erzielte beim Last-Minute-Sieg gegen den FC Wil zum Auftakt der dieci Challenge League 3 Assists innert 20 Minuten und avancierte damit zum Matchwinner.

Bei Milan Gajic ist keine Spur von Abstiegs-Blues zu spüren. In der abgelaufenen Saison steuerte der begnadete Linksfuss acht Assists für den FC Vaduz in der Super League bei, konnte den Abstieg aber nicht verhindern. Zum Auftakt der neuen Saison in der dieci Challenge League braucht der bald 35-Jährige aber keine Anlaufzeit, sondern scheint bereits in Topform und vor allem top motiviert zu sein. Nach einem 0:2-Rückstand und einem verschossenen Elfmeter nahm Gajic das Heft selber in die Hand und drehte mit 3 Assists innerhalb von 20 Minuten (73. bis 93.) das Spiel im Alleingang und führte Vaduz doch noch zum 3:2-Startsieg.

Rekord gehört nach wie vor Stevanovic
Mit seinem Kunststück setzte Gajic eine neue Bestmarke für eine Startrunden-Partie seit 2012. Ähnliches gelang Sven Lüscher vor neun Jahren im Trikot des FC Winterthur. Beim 5:0 in der ersten Runde der Saison 2012/13 bereitete der ehemalige offensive Mittelfeldspieler ebenfalls drei Treffer direkt vor, brauchte dafür allerdings 29 Minuten (56. bis 85.).

Dass eine Vorlagen-Tripplette nicht alltäglich beweist der Blick ins Archiv. Letztmals gelang dies in einem Meisterschaftsspiel Enrico Schirinzi und zwar am 18. Februar 2018 beim 5:1 des FC Vaduz gegen den FC Wohlen. Der schnellste Assist-Hattrick gelang bisher Miroslav Stevanovic. Für seine drei Vorlagen beim 5:1 in der Partie Servette FC gegen den FC Wohlen vom 24. September 2017 benötigte der Spielmacher der «Grenats» lediglich 18 Minuten (12. bis 30.). Nebenbei sei noch erwähnt: Dem Mann aus Bosnien-Herzegowina gelang am selben Nachmittag sogar noch ein 4. Assist.

Die drei Assist von Milan Gajic

News

17.09.2021 - Der Nachfolger von Murat Yakin auf der Trainerbank des FC Schaffhausen heisst Martin Andermatt. Der 59-Jährige übernimmt am Wochenende das Steuer des aktuellen Tabellen-Achten der dieci Challenge League.

16.09.2021 - Miroslav Stevanovic hat in der vergangenen 6. Runde der Credit Suisse Super League innert 11 Minuten und 42 Sekunden einen Assist-Hattrick realisiert. Reicht das für einen Rekord?

14.09.2021 - An den Titel des Rekordhalters in Sachen Challenge-League-Saisons ist sich der FC Winterthur schon länger gewöhnt. An die Leaderposition indes nicht. Letztmals grüssten die «Löwen» vor neun Jahren von der...

10.09.2021 - Lugano kann gegen den FC Basel auf ein Tessiner-Duo auf der Bank zählen: Mattia Croci-Torti kommt dabei zu seiner Premiere als Interims-Cheftrainer. Sion peilt gegen Lausanne seinen 8. Sieg in Serie gegen...

09.09.2021 - Alex Frei ist seit einem Jahr Trainer des FC Wil. Zum Jubiläum trifft er mit seiner Mannschaft auf den FC Thun. Auf jenen Klub, bei dem der Ex-Nationalstürmer einst seine Spielerkarriere lancierte. Auch für...

08.09.2021 - Auf die Frage nach dem Spieler des Monats August konnte es eigentlich nur eine Antwort geben: Arthur Cabral. Der Basel-Stürmer legte einen fulminanten Saisonstart hin und trifft am laufenden Band. Im...

07.09.2021 - Mit Fabian Frei und Michel Aebischer bildeten zwei Spieler aus der Credit Suisse Super League beim 0:0 im WM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Italien das solide Mittelfeld. Zwei weitere Akteure aus der...

06.09.2021 - Ab der 6. Runde vom kommenden Wochenende können die Klubs der Swiss Football League zwei zusätzliche Spieler auf das Matchblatt setzen. Neu dürfen maximal 20 statt wie bisher 18 Spieler gemeldet werden....

03.09.2021 - Die FIFA hat einen Bericht zu internationalen Transfers im Männerfussball für den Zeitraum 2011–2020 veröffentlicht. Das Zeugnis für die Schweizer Klubs fällt sehr positiv aus.

02.09.2021 - Die Brüder Marco und Christian Schneuwly bestritten zusammen 820 Spiele in den beiden höchsten Meisterschaften. Damit stellen sie einen Rekord für die Ewigkeit auf. Ein Jahr nach Marco hat auch Christian...