Match Center Live
  • BCL
    LS
    FCS
    -:-
    Sa 20.10.18
    17:00
  • BCL
    RJ
    SCK
    -:-
    Sa 20.10.18
    18:00
  • RSL
    LUZ
    THU
    -:-
    Sa 20.10.18
    19:00
  • RSL
    FCZ
    YB
    -:-
    Sa 20.10.18
    19:00
  • BCL
    SFC
    AAR
    -:-
    Sa 20.10.18
    19:00
  • BCL
    WIL
    CHI
    -:-
    So 21.10.18
    14:30
  • RSL
    BAS
    XAM
    -:-
    So 21.10.18
    16:00
  • RSL
    LUG
    SG
    -:-
    So 21.10.18
    16:00
  • RSL
    SIO
    GC
    -:-
    So 21.10.18
    16:00
  • BCL
    AAR
    WIL
    -:-
    Fr 26.10.18
    20:00
Vorherige
Nächste

Loosli/Flo: Zwei die zueinander passen

  • Verteidiger Noah Loosli (l.) erweist sich als Stürmertalent, auch dank dem präzisen Linksfuss von Per-Egil Flo. (freshfocus)

    Verteidiger Noah Loosli (l.) erweist sich als Stürmertalent, auch dank dem präzisen Linksfuss von Per-Egil Flo. (freshfocus)

Kennen Sie den besten Goalgetter und den besten Passgeber bei Leader Lausanne? Kleiner Hinweis: suchen Sie unter den Verteidigern! Noah Loosli erzielte bisher 3 Kopfballtreffer, immer nach stehenden Bällen von Per-Egil Flo. Das Zeichen ihres Zusammenspiels: der Norweger hebt seinen rechten Arm...

Der 21-jährige Verteidiger Noah Loosli entdeckt wie wir seine Goalgetter-Eigenschaften. Bisher hatte er in 46 Einsätzen in der Swiss Football League einen einzigen Treffer verbuchen können. Aber seit Ende Juli notierte man für Noah Loosli in 5 Spielen bereits 3 Torerfolge. Der 1,86 m grosse Verteidiger des Brack.ch-Challenge-League-Leaders Lausanne kam mittels Kopfballtor in Vaduz (2:1), gegen FC Chiasso (5:1) und in Genf gegen Servette FC (1:0) zum erfolgreichen Abschluss.

Der ehemalige GC-Junior ist nun der Top-Torjäger des FC Lausanne-Sport (zusammen mit Simone Rapp). Seine 3 Kopfballtreffer erzielte er jeweils nach Zuspielen eines anderen Verteidigers, Per-Egil Flo. Der Norweger - mit seinem linken Fuss - ist so gleichzeitig zum besten Passgeber des Vereins geworden. Interessanterweise zeigt bei Freistössen oder Eckbällen Flo jeweils sein Vorhaben an, indem er seinen rechten Arm nach oben hält. Ein gewöhnliches, instinktives Gebaren oder ein Zeichen, das seine Bedeutung hat?

«Das Zeichen hat durchaus eine Bedeutung. Je nach Richtung des Arms, bedeutet es, dass der Ball zurückkommen wird und einige Spieler wie Noah, aber auch Rapp und Brandão haben die Aufgabe, die Flugbahn des Balles zu schneiden», führt Trainer Giorgio Contini ohne Umschweife aus. «Loosli hat einen Lauf. Ich hoffe, dass dieser weiter besteht und dass auch seine Mitspieler sich zu steigern vermögen. Aber jetzt ist der Überraschungseffekt wohl dahin. Gegen unsere nächsten Gegner müssen wir uns wohl wieder etwas Neues einfallen lassen», so Giorgio Contini.

Die 3 Kopfballtore von Noah Loosli, nach Standards von Per-Egil Flo

News

20.10.2018 - Die Internet-User haben das Tor des Monats September 2018 in der Brack.ch Challenge League gewählt. Die Wahl fiel diesmal auf den Freistoss des Winterthurers Roberto Alves. Hier findet ihr den Prachtstreffer...

19.10.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...

19.10.2018 - Für viele Menschen ist Organspende ein schwieriges Thema und mit etlichen Fragezeichen behaftet. Dabei ist es wichtig, über Ängste und Vorbehalte zu reden und Fragen zu stellen. PD Dr. med. Franz F. Immer,...

19.10.2018 - Das Phänomen eSports hat mittlerweile eine breite mediale Aufmerksamkeit erreicht und ist auch bei einzelnen Klubs der Swiss Football League angekommen. Die SFL hat deshalb eine Projektgruppe ins Leben...

18.10.2018 - Vom 19. bis 28. Oktober 2018 unterstützen die Schweizer Profi-Klubs sowie die Ligasponsoren die Lancierung des digitalen Nationalen Organspenderegisters von Swisstransplant. Die SFL, die beteiligten Klubs...

15.10.2018 - Ab nächstem Wochenende heisst es: 12 Klubs, 12 Spieler, 12 Entscheidungen. Dann brauchen wir auch deine Hilfe. Mach dich bereit! Mehr Infos ab dem 19. Oktober auf SFL.CH. #mehrals90min

13.10.2018 - Die Meisterschaften der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League pausieren und überlassen am kommenden Wochenende das Feld den Nationalmannschaften für die UEFANations League. Die beiden...

12.10.2018 - Eine Fussball-Legende feiert Jubiläum: Köbi Kuhn wird 75 und die Swiss Football League mischt sich unter die Gratulanten. Denn der Zürcher prägte den Schweizer Profifussball als Spieler und als Trainer. Eine...

08.10.2018 - Ferhat Saglam kam in Kriens zu seinem allerersten Einsatz in der Brack.ch Challenge League. Der Neuling brauchte kaum Angewöhnungszeit. Kurz nach seiner Einwechslung erzielte er das 2:2 für Vaduz und wurde...

07.10.2018 - Die Highlight-Clips zu sämtlichen Spielen der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League sind am Matchtag schon ab Mitternacht verfügbar. Bei Spielen unter der Woche aus rechtlichen Gründen am...