Keiner spielt mehr als der Routinier Clichy

  • Gaël Clichy bestitt bisher 37 Meisterschaftsspiele für Servette, davon 33 über die gesamte Spieldauer. (freshfocus)

Nach 14 Runden der Credit Suisse Super League hat kein anderer Feldspieler mehr Spielminuten auf seinem Konto als der Linksverteidiger von Servette, Gaël Clichy: 1'237 Minuten. Eine beeindruckende Leistung des viertältesten Spielers, der in der laufenden Meisterschaft eingesetzt wurde.

Aufgrund der Absenz des Luzerners Marco Burch am vergangenen Wochenende ist neu Gaël Clichy der Feldspieler mit den meisten Einsatzminuten in der Credit Suisse Super League (1'237 von möglichen 1’260 Minuten). Mit 36 Jahren ist der 20-fache französische Ex-Internationale zudem der viertälteste Spieler, der in der laufenden Saison in der höchsten Schweizer Liga eingesetzt wurde, hinter Guillaume Hoarau (Sion), Mijat Maric (Lugano) und Geoffroy Serey Dié (Sion).

Seit seinem Wechsel zum Servette FC vor einem Jahr kam der Linksverteidiger, der in seiner Karriere für Arsenal und Manchester City 325 Partien in der englischen Premier League absolviert hat, zu 37 von 41 möglichen Einsätzen für die Genfer in der Super League und bestritt dabei 33 Mal die gesamten 90 Minuten.

» Vorschau auf die 5 Spiele der CSSL (15. Runde)

News

19.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

13.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

12.01.2022 - Die Swiss Football League startet am 28., 29. und 30. Januar in die 2. Phase der Saison 2021/22. Wie bereiten sich die Klubs vor? Wir haben das Programm in der Übersicht.

07.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

05.01.2022 - Welches sind die neuen Gesichter und die Abgänge in deinem Lieblingsklub? In der Transferübersicht findest du alle Wechsel in den Kadern der 10 Credit Suisse Super-League- und dieci Challenge-League-Klubs...

03.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

24.12.2021 - Die Swiss Football League wünscht allen Fussballfreunden wunderbare und erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

23.12.2021 - Die Verantwortlichen des FC Vaduz haben den Nachfolger von Mario Frick gefunden: Ab dem 5. Januar wird der Tabellenführer der dieci Challenge League von Alessandro Mangiarratti trainiert. Der 43-jährige...

22.12.2021 - Der FC Zürich verabschiedet sich als Wintermeister in die Halbzeitpause. Die Verfolger werden die Zeit nutzen, um sich für den Angriff auf den Leader zu rüsten. Ihr könnt die Zeit nutzen, einige Statistiken...

21.12.2021 - Mario Frick verlässt den Tabellenführer der dieci Challenge League FC Vaduz und wechselt zum Tabellenletzten der Credit Suisse Super League. «Der FC Luzern ist eine grosse Herausforderung, aber ich bin...