Fredy Bickel zurück bei GC

  • Fredy Bickel ist zurück im Schweizer Profi-Fussball. (freshfocus)

Fredy Bickel kehrt nach 20 Jahren wie erwartet zum Grasshopper Club Zürich zurück. Ab dem 1. Oktober übernimmt der 54-jährige Zürcher beim Tabellen-Zweiten der Brack.ch Challenge League den Posten des Geschäftsführers.

1992 hatte Fredy Bickel seine Tätigkeit bei den Grasshoppers als Pressechef, Technischer Koordinator und Assistent des Sportchef begonnen. Später wirkte er als Sportchef unter anderem zweimal bei den Young Boys sowie beim FC Zürich, ehe er die letzten drei Jahre bis April beim österreichischen Rekordmeister Rapid Wien als Geschäftsführer Sport tätig war.

«Ich freue mich, wieder nach Zürich zu kommen, und dort, wo für mich alles angefangen hat, wieder anzupacken. Ich bin bereit für die Herausforderung», betont Bickel in einer Medienmitteilung der «Hoppers».

Zwist mit Forte beigelegt
Beim zweiten Engagement bei YB hatte Bickel von den Grasshoppers deren damaligen und heutigen Trainer Uli Forte nach dem Cupsieg und dem 2. Rang in der Meisterschaft im Jahre 2013 weggelockt. Die Zusammenarbeit der beiden bei den Bernern endete im August 2015 im Zwist, als Forte nach einem schlechten Saisonstart entlassen wurde.

Forte wird nun von GC so zitiert: «Wir brauchen starke und erfahrene Personen in unserem Klub. Fredy ist so eine. Wir hatten unsere Differenzen, aber das ist Vergangenheit. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm.»

Bickel wird als Geschäftsführer auch Einsitz in der Sportkommission haben, die weiterhin für die sportlichen Belange zuständig sein wird.

Chefscout Bollendorf geht

Nach der Verpflichtung Bickels verlässt der bisherige Chefscout Paul Bollendorff den Klub im gegenseitigem Einvernehmen per Ende 2019. Auch Elio Keller, der die Leitung der Geschäftsstelle in einer turbulenten Zeit übernommen hatte, wird sich nach der Einarbeitung von Bickel wieder anderen Projekten ausserhalb von GC widmen.

News

19.09.2019 - Der FC Chiasso hat einen neuen Cheftrainer engagiert. Ab sofort steht Alessandro Lupi (49), ehemaliger Chiasso-Spieler und Juniorentrainer der AC Milan, an der Seitenlinie der Grenzstädter. Damit kann sich...

15.09.2019 - Die Auslosung der Achtelfinals im Schweizer Cup bringt einen Cup-Klassiker hervor. Der FC Zürich wird den schweren Gang in das Stade de Suisse zu den Young Boys antreten. Das attraktivste Los der fünf...

13.09.2019 - Die Meisterschaften der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League pausieren an diesem Wochenende und überlassen das Feld den 1/16-Finals im Helvetia Schweizer Cup. Die beiden Wettbewerbe der...

12.09.2019 - Sie sind erfahrene Spieler oder vielversprechende Talente. Alle verfügen über ein interessantes Profil und doch sind sie noch immer ohne Klub. Dabei sind sie ablösefrei zu haben und/oder erst 21 Jahre alt....

11.09.2019 - Fredy Bickel kehrt nach 20 Jahren wie erwartet zum Grasshopper Club Zürich zurück. Ab dem 1. Oktober übernimmt der 54-jährige Zürcher beim Tabellen-Zweiten der Brack.ch Challenge League den Posten des...

06.09.2019 - Der FC Wil setzt voll auf die Jugend. Das geht bisher auf, zumindest im Nachwuchsförderungs-System «Effizienzkriterien». Seit vier Runden baut Trainer Ciriaco Sforza auf sieben Schweizer U21-Junioren in...

04.09.2019 - In Zusammenarbeit mit den TV-Partnern hat die Swiss Football League die Anspielzeiten für das zweite Viertel der laufenden Saison 2019/20 der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League...

02.09.2019 - Unsere Highlights der 6. Runde: Aufsteiger FC Stade-Lausanne-Ouchy fügt Stadtrivale Lausanne die erste Saisonniederlage zu, der Krienser Dzonlagic überlistet Winti-Keeper Spiegel raffiniert und Lugano-Goalie...

30.08.2019 - Die Young Boys treffen in der Gruppenphase der Europa League auf den FC Porto, Feyenoord Rotterdam und die Glasgow Rangers. Es ist das attraktivste Los der drei Schweizer Vertreter.

29.08.2019 - Weil der offizielle Transferschluss in der Schweiz vom 31. August auf einen Samstag fällt, können die Klubs der Swiss Football League bis am Montag, 2. September 2019, neue Spieler verpflichten. Dieser...