Einladung zur Teilnahme an Ausschreibung für TV-Rechte

  • Wer überträgt ab der Saison 2021/22 die Spiele der Super League und der Challenge League? (freshfocus)

Die Swiss Football League (SFL) beabsichtigt, ihre weltweiten (d. h. nationalen und internationalen) medialen Rechte ab der Saison 2021/22 in einem offenen, transparenten und diskriminierungsfreien Verfahren zur Ausschreibung zu bringen. Der Startschuss ist für den 14. September vorgesehen.

Die Ausschreibung bezieht sich auf die audiovisuellen Rechte an allen Spielen der beiden höchsten Spielklassen der SFL (Super League und Challenge League inkl. Barrage) in den Saisons 2021/22 ff. und startet mit dem Versand der Ausschreibungsunterlagen, der für Montag, den 14. September 2020, vorgesehen ist.

Alle am Erwerb der medialen SFL-Rechte interessierten Unternehmen wie z. B. TV-Sender, OTT-Streamingdienste, Telekommunikationsunternehmen, Kabelnetzbetreiber, Rechteagenturen, Verlage etc., die Gewähr für eine professionelle Verwertung bzw. Vermarktung der medialen SFL-Rechte bieten, sind eingeladen, die Ausschreibungsunterlagen per E-Mail (tender[at]sfl.ch) bei der SFL anzufordern und am Ausschreibungsverfahren teilzunehmen.

**************************************

English Version:

Media Rights SFL (Seasons 2021/22 et seqq.) - Announcement of the Invitation to Tender (ITT)

The Swiss Football League (SFL) hereby announces to put to tender its worldwide (i. e. national and international) media rights from season 2021/22 onwards in an open, transparent and non-discriminatory process.

The tender process relates to the audio-visual rights to all matches of the two highest SFL divisions (Super League and Challenge League, including relegation play-offs) in the seasons 2021/22 et seqq. and will start with the release of the tender documents which is planned for Monday, 14 September 2020.

All companies interested in acquiring SFL media rights such as TV stations, OTT streaming services, telcos, cable operators, rights agencies, publishing groups etc. which provide for a professional exploitation or marketing of SFL’s media rights are invited to request the tender documents from SFL via e-mail (tender[at]sfl.ch) and to participate in the tender process.

News

28.09.2020 - Der FC St. Gallen ist zurück auf dem Leaderthron und nach dem 1:0-Sieg in Vaduz noch das einzige RSL-Team ohne Verlustpunkte. YB patzte beim 0:0 in Sion erstmals und Basel erlitt in Genf beim 0:1 gegen...

28.09.2020 - Nach zwei Runden grüsst der FC Schaffhausen mit makelloser Weste von der Tabellenspitze der Brack.ch Challenge League. Auch Wil und GC haben das Punktemaximum auf ihrem Konto. Die Absteiger Thun und Xamax...

25.09.2020 - Die SFL nimmt mit Erleichterung zur Kenntnis, dass National- und Ständerat eine gesetzliche Grundlage für die Bezahlung von zinslosen Darlehen an die Klubs der SFL geschaffen haben.

25.09.2020 - Die Swiss Football League (SFL) führt die Zusammenarbeit mit der Ringier Sports AG, ihrer langjährigen Vermarktungspartnerin für die zentral vermarkteten Werberechte, weiter. Die neue Vereinbarung beginnt...

23.09.2020 - Der langjährige TV-Partner der SFL gibt sich ein neues Gewand. Teleclub heisst ab sofort «blue+» und wird zum grössten Schweizer Anbieter von exklusiven Sport-, Kino-, Doku- und Serieninhalten. Alle...

21.09.2020 - Die Aufsteiger FC Lausanne-Sport und FC Vaduz haben bereits in der 1. Runde der Saison 2020/21 gezeigt, dass sie gekommen sind, um zu bleiben. Die Waadtländer siegten im Derby gegen Servette, die...

21.09.2020 - Die neue Saison in der Brack.ch Challenge League ist erst eine Runde alt und hat bereits spektakuläre Aktionen geboten. In Kriens sorgte Asumah Abubakar für einen aussergewöhnlichen Treffer. Schaffhausen...

18.09.2020 - Die Saison ist neu, was aber bleibt ist die Bedrohung durch das Coronavirus. Damit du als Fan den Aufenthalt im Stadion trotzdem geniessen kannst, gelten folgende Verhaltensregeln.

18.09.2020 - Der FC Sion hat auf dem Transfermarkt gleich doppelt zugeschlagen. Und wie: Die Walliser vertärken ihre Offensive für die Saison 2020/21 mit Stürmer Guillaume Hoarau und Mittelfeldspieler Matteo Tosetti.

17.09.2020 - Am 1. September hat die Swiss Football League die organisatorische Umstellung auf die Saison 2020/21 vollzogen. Alle Informationen, aktualisierten Spielpläne und Kaderlisten sowie die Reglementsänderungen...