Ein «Meister» für den Meister

  • Der neue Meisterpokal der Swiss Football League. (SFL)

Die SFL hat eine neue Meistertrophäe. Das an der 3. SFL Award Night enthüllte Bjoux der Firma Meister Silber aus Zürich besteht aus vergoldetem Sterlingsilber und wird am 25. Mai dem künftigen Champion erstmals überreicht. Benötigt wird dann ein Captain mit starken Armen.

Der heimliche Star der 3. SFL Award Night wartete die meiste Zeit verhüllt unter einem Tuch und vor neugierigen Blicken geschützt im Backstage-Bereich des Luzerner KKL. Sein Auftritt wurde aber mindestens so gespannt erwartet, wie die Bekanntgabe der Award-Gewinner aus Fleisch und Blut.

Vergoldetes Schwergewicht
Imposante 13 Kilogramm wiegt der neue Meisterpokal der SFL. Es ist die insgesamt 6. Trophäe, die die Schweizer Profifussball-Liga in ihrer Geschichte herstellen liess. Schöpfer des Kunstwerks ist das Unternehmen Meister Silber AG aus Zürich. 6 Personen arbeiteten in den vergangenen 6 Monaten eifrig daran, eine würdige Auszeichnung für die künftigen Schweizer Meister herzustellen. 920 Arbeitsstunden später ist die 50 Zentimeter breite und 73 Zentimeter hohe Trophäe fertiggestellt. Ein Meisterwerk für den Meister!

Die Details zum sechsten Meisterpokal:

Hersteller: Meister Silber AG, Zürich
Material: Silber AG 925, zusätzlich komplett vergoldet
Herstellungsjahr: 2015
Masse Pokal: 50 cm breit, 73 cm hoch, 13 kg schwer
Personen: 6 Arbeitskräfte
Aufwand: rund 920 Stunden Arbeitszeit

News

18.05.2022 - Der FC Luzern ist zum Saisonfinale im Aufwind. Zuletzt verliessen die Zentralschweizer in der Liga den Rasen dreimal in Serie als Sieger. Die Statistik 2022 zeigt zudem, dass der FCL am Donnerstag gegen YB...

16.05.2022 - Der Disziplinarrichter im Spielbetriebswesen der SFL sperrt Roland Ndongo für sechs Spiele. Der Offensivspieler des FC Thun wird aufgrund von TV-Bildern rückwirkend für eine schwere Tätlichkeit mit...

13.05.2022 - Am kommenden Samstag treffen in der wefox Arena mit dem FC Schaffhausen und dem FC Aarau die beiden besten Teams der dieci Challenge League aufeinander. Es ist auch das Duell der derzeit erfolgreichsten...

12.05.2022 - Der FC St.Gallen 1879 hat mit drei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage einen starken Monat April verbucht. Das verdanken die «Espen» zu einem grossen Teil auch Lukas Görtler. Der Captain glänzte...

06.05.2022 - Wenn sich Fabian Frei am kommenden Sonntag in Lausanne zum 453. Mal das Trikot des FC Basel überstreift, wird er zum alleinigen Rekordspieler des Klubs vom Rheinknie. Er löst damit eine Verteidiger-Ikone aus...

06.05.2022 - Das Komitee der Swiss Football League (SFL) hat den Klubs mit der Einladung zur ausserordentlichen Generalversammlung vom 20. Mai 2022 die detaillierten Vorschläge für die Modusänderung und die...

05.05.2022 - 102 Tore. Das ist das aktuelle Total von Carlos Silvio in der Challenge League. Bevor der Stürmer des FC Wil am Freitag gegen den FC Vaduz, seinerseits frisch gebackener Gewinner des 48. Liechtensteinischen...

01.05.2022 - Der FC Zürich hat sich mit dem 2:0-Sieg beim FC Basel vorzeitig den Meistertitel der Saison 2021/22 in der Credit Suisse Super League gesichert. Es ist für den FCZ die erste Meisterschaft nach 2009 und der...

29.04.2022 - Der Spitzenkampf der Credit Suisse Super League zwischen dem FC Basel und dem FC Zürich am kommenden Sonntag wird für Blerim Dzemaili eine ganz besondere Begegnung. Der ehemalige Nationalspieler, der bereits...

28.04.2022 - In der 32. Runde der dieci Challenge League kommt es zum absoluten Aufstiegs-Kracher: Der Tabellenführer FC Winterthur empfängt den ersten Verfolger FC Schaffhausen. Mitten drin der einzige Spieler, der noch...