Ein «Meister» für den Meister

  • Der neue Meisterpokal der Swiss Football League. (SFL)

Die SFL hat eine neue Meistertrophäe. Das an der 3. SFL Award Night enthüllte Bjoux der Firma Meister Silber aus Zürich besteht aus vergoldetem Sterlingsilber und wird am 25. Mai dem künftigen Champion erstmals überreicht. Benötigt wird dann ein Captain mit starken Armen.

Der heimliche Star der 3. SFL Award Night wartete die meiste Zeit verhüllt unter einem Tuch und vor neugierigen Blicken geschützt im Backstage-Bereich des Luzerner KKL. Sein Auftritt wurde aber mindestens so gespannt erwartet, wie die Bekanntgabe der Award-Gewinner aus Fleisch und Blut.

Vergoldetes Schwergewicht
Imposante 13 Kilogramm wiegt der neue Meisterpokal der SFL. Es ist die insgesamt 6. Trophäe, die die Schweizer Profifussball-Liga in ihrer Geschichte herstellen liess. Schöpfer des Kunstwerks ist das Unternehmen Meister Silber AG aus Zürich. 6 Personen arbeiteten in den vergangenen 6 Monaten eifrig daran, eine würdige Auszeichnung für die künftigen Schweizer Meister herzustellen. 920 Arbeitsstunden später ist die 50 Zentimeter breite und 73 Zentimeter hohe Trophäe fertiggestellt. Ein Meisterwerk für den Meister!

Die Details zum sechsten Meisterpokal:

Hersteller: Meister Silber AG, Zürich
Material: Silber AG 925, zusätzlich komplett vergoldet
Herstellungsjahr: 2015
Masse Pokal: 50 cm breit, 73 cm hoch, 13 kg schwer
Personen: 6 Arbeitskräfte
Aufwand: rund 920 Stunden Arbeitszeit

News

17.10.2019 - Die Swiss Football League hat nach 10 gespielten Runden eine erste Analyse zum Video Assistant Referee gemacht. Die Bilanz fällt durchwegs positiv aus. Auch wenn in gewissen Bereichen noch Luft nach oben...

16.10.2019 - Der Video Assistant Referee (VAR) wurde in der Raiffeisen Super League erfolgreich eingeführt und ist seit neun Runden im Einsatz. Die SFL schaut im Magazin «VAR inside» in losen Abständen auf das Geschehen...

11.10.2019 - Ab der Saison 2020/21 spielen alle 20 Klubs der Swiss Football League mit dem offiziellen Matchball von Molten. Der Vertrag mit dem japanischen Ballhersteller läuft über drei Saisons. Der neue Ball...

08.10.2019 - Darian Males ist seit diesem Wochenende der jüngste Torschütze der Saison in der Raiffeisen Super League. Mit 18 Jahren ist der Stürmer des FC Luzern um 9 Tage jünger als sein Vorgänger Simon Sohm vom FC...

07.10.2019 - Varol Tasars «Goldfüsschen», Igor Tadics Vorbereiter-Qualitäten und ein Beinahe-Tor-des-Jahres von Nicolas Moumi Ngamaleu sind die Hauptdarsteller der Meine-3-Highlights der 10. Runde. Vorhang auf!

06.10.2019 - Auch in diesem Jahr profitieren der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) von Schweizer Lotteriegeldern. Die Übergabe des symbolischen Checks in der Höhe von 4'749'205...

03.10.2019 - Nach nur gut zwei Monaten läuft die Zeit von Valon Behrami beim FC Sion ab. Der Vertrag wird per sofort in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

03.10.2019 - Es ist wieder soweit: Ab sofort können Fans der FIFA-Videospiel-Serie dank dem neusten Ableger FIFA 20 mit ihren Lieblingsklubs auf virtuelle Torejagd gehen. Mit dabei sind auch wieder alle Klubs der...

02.10.2019 - Michaël Perrier - getreu seinem Image des unermüdlichen Arbeiters - hätte es nie gewagt, so etwas ins Auge zu fassen. Und doch ist es eingetreten: Zwei Tore im gleichen Spiel hat der Walliser geschossen....

01.10.2019 - Sieben Klubs aus der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League haben vom Recht gebrauch gemacht, bis zum 30. September bereits eingesetzte Spieler von der Kontingentsliste zu streichen....