EA SPORTS FIFA 20 ab sofort weltweit erhältlich

Es ist wieder soweit: Ab sofort können Fans der FIFA-Videospiel-Serie dank dem neusten Ableger FIFA 20 mit ihren Lieblingsklubs auf virtuelle Torejagd gehen. Mit dabei sind auch wieder alle Klubs der Raiffeisen Super League.

Electronic Arts hat heute EA SPORTS FIFA 20 für PlayStation 4, Xbox One und PC veröffentlicht. Die Fans dürfen sich auf den neuen VOLTA FOOTBALL-Modus freuen, der von Kleinfeld-Fussball auf der Strasse, in Cages und auf Futsal-Plätzen aus aller Welt inspiriert wurde. In FIFA Ultimate Team warten neue, soziale Spielerlebnisse wie die FUT-Freundschaftsspiele oder die Saison-Aufgaben, mit denen die Spieler neue Vereinsanpassungs-Inhalte freischalten können. Alle Infos zu den Neuheiten in FIFA 20, wie dem neuen Football IntelligenceGameplay, finden sich hier.

«Unser Ziel ist es in jedem Jahr, die Spieler mit neuen Spieloptionen zu versorgen, von innovativen Modi über Gameplay-Mechaniken bis hin zum bisher authentischsten Spielerlebnis», sagte Aaron McHardy, Executive Producer bei EA SPORTS FIFA. «In diesem Jahr präsentieren wir mit VOLTA FOOTBALL zudem eine völlig neue Spieldimension und bringen FIFA 20 wieder zurück auf die Strassen und die Futsal-Plätze, die für zahlreiche Fussballer weltweit der Ausgangspunkt waren.»

In VOLTA FOOTBALL können die Spieler ihren eigenen Charakter erschaffen, ihren ganz persönlichen Style finden und realistischen Kleinfeld-Fussball genießen. Komplett neues, auf authentischem Fussball basierendes Gameplay versetzt die Spieler in die Freestyle-Atmosphäre der Strasse und bietet neue Tools wie vereinfachte Flicks und Spezialbewegungen, neue Flair-Animationen oder die Option, Banden als Mitspieler einzusetzen.

» Alle Infos zum neuen FIFA 20

News

11.10.2019 - Ab der Saison 2020/21 spielen alle 20 Klubs der Swiss Football League mit dem offiziellen Matchball von Molten. Der Vertrag mit dem japanischen Ballhersteller läuft über drei Saisons. Der neue Ball...

08.10.2019 - Darian Males ist seit diesem Wochenende der jüngste Torschütze der Saison in der Raiffeisen Super League. Mit 18 Jahren ist der Stürmer des FC Luzern um 9 Tage jünger als sein Vorgänger Simon Sohm vom FC...

07.10.2019 - Varol Tasars «Goldfüsschen», Igor Tadics Vorbereiter-Qualitäten und ein Beinahe-Tor-des-Jahres von Nicolas Moumi Ngamaleu sind die Hauptdarsteller der Meine-3-Highlights der 10. Runde. Vorhang auf!

06.10.2019 - Auch in diesem Jahr profitieren der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) von Schweizer Lotteriegeldern. Die Übergabe des symbolischen Checks in der Höhe von 4'749'205...

03.10.2019 - Nach nur gut zwei Monaten läuft die Zeit von Valon Behrami beim FC Sion ab. Der Vertrag wird per sofort in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

03.10.2019 - Es ist wieder soweit: Ab sofort können Fans der FIFA-Videospiel-Serie dank dem neusten Ableger FIFA 20 mit ihren Lieblingsklubs auf virtuelle Torejagd gehen. Mit dabei sind auch wieder alle Klubs der...

02.10.2019 - Michaël Perrier - getreu seinem Image des unermüdlichen Arbeiters - hätte es nie gewagt, so etwas ins Auge zu fassen. Und doch ist es eingetreten: Zwei Tore im gleichen Spiel hat der Walliser geschossen....

01.10.2019 - Der Video Assistant Referee (VAR) wurde in der Raiffeisen Super League erfolgreich eingeführt und ist seit neun Runden im Einsatz. Die SFL schaut im Magazin «VAR inside» in losen Abständen auf das Geschehen...

01.10.2019 - Sieben Klubs aus der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League haben vom Recht gebrauch gemacht, bis zum 30. September bereits eingesetzte Spieler von der Kontingentsliste zu streichen....

30.09.2019 - Zwei wunderschöne Weitschüsse mit links und mit Potenzial zum Tor des Jahres sowie ein Torhüter mit Köpfchen: Das sind die Zutaten für das Meine-3-Menü der 9. Runde. Viel Spass beim Anschauen!