Dominik Schwizer - Assists als Wiedergutmachung

  • 11 Assists 2019/20 für den FC Vaduz und bereits wieder 10 Vorlagen für den FC Thun in der laufenden Saison: Dominik Schwizer ist aktuell der beste Vorlagengeber der BCL. (freshfocus)

Seit zwei Saisons drückt Dominik Schwizer der Brack.ch Challenge League in Sachen Torvorbereitung den Stempel auf. Nach der 28. Runde führt der Thuner Mittelfeldspieler neu das Klassement der besten Vorlagengeber an. Geht das so weiter, könnte er seine Fähigkeiten bald wieder in der Super League unter Beweis stellen. Es wäre seine Wiedergutmachung.

Der Aufstieg von Dominik Schwizer begann Anfang 2018. Innert weniger Monate schaffte der offensive Mittelfeldspieler den Sprung vom FC Rapperswil-Jona aus der Promotion League zum FC Thun in die Raiffeisen Super League. Trotz 18 Einsätzen in der höchsten Schweizer Liga wurde Schwizer von den Berner Oberländern aber im Sommer 2019 an den FC Vaduz in der Brack.ch Challenge League ausgeliehen. Der heute 24-jährige Zürcher fand sich im Ländle aber schnell zurecht und entwickelte sich bei den Liechtensteinern zu einem effizienten Passgeber und Skorer. 5 Tore und 11 Assists standen am Ende der Saison auf seinem Konto zu Buche. Hinzu kam ein Assist in der Barrage der mit beitrug, dass sein aktueller Klub Vaduz zwar den Aufstieg in die RSL feiern durfte, sein zukünftiger Verein Thun aber den Gang in die Challenge League antreten musste.

An einem Viertel aller Tore direkt beteiligt
Nach der Aufstiegsfeier kehrte Schwizer ins Berner Oberland zurück und hatte die nicht einfache Aufgabe, sich erneut für eine Saison in der zweiten Spielklasse zu motivieren. Dass ihm dies nicht schwergefallen ist, zeigt ein Blick auf seine Leistung der letzten 28 Runden. Mit 2 Toren und 10 Assists war Schwizer an über einem Viertel aller Thun-Tore direkt beteiligt (25,5 Prozent). Der schöne Lohn für diese Leistung: Platz 1 im Klassement der Torvorbereiter. Auch dank seiner Leistung liegt Thun weiterhin gut im Rennen um den Wiederaufstieg in die RSL. Mit 4 Punkten Rückstand auf Leader GC liegt der FCT auf Rang 2, dem Platz, der für die Barrage berechtigt.

Schwizers 3 Assists in den letzten 2 Spielen

News

07.05.2021 - Die Stadien bleiben weiterhin praktisch leer. Nur wenigen Zuschauern ist der Zutritt erlaubt. Aber dank der Unterstützung des Titelsponsors BRACK.CH und des Entgegenkommens des Rechteinhabers blue können die...

06.05.2021 - Nach 22 Jahren beim FC Luzern und 18 Saisons auf höchstem Niveau hat sich Goalie David Zibung entschieden, die Handschuhe Ende Saison an den Nagel zu hängen. Mit über 500 Pflichtspielen ist er...

05.05.2021 - Seit Gründung der National-Liga im Jahr 1933 haben 49 verschiedene Trainer ihren Namen in die Meisterliste eintragen können. YB-Trainer Gerardo Seoane ist mit seinem dritten persönlichen Meistertitel zwar...

04.05.2021 - Der Servette FC, seit 2019 wieder Mitglied der Super League, hat 2020/21 im Vergleich mit Meister BSC Young Boys die Nase vorn. Nicht nur beim 2:1-Sieg in der 32. Runde, sondern auch in der Bilanz der...

30.04.2021 - Seit neun Jahren ist Swisscom Sponsorin der Super League. Nun verlängert das Schweizer Telekommunikations- und IT-Unternehmen dieses Engagement per 1. Juli 2021 für weitere vier Saisons.

28.04.2021 - Der Bundesrat hat heute den Vorschlag in die Konsultation gegeben, Grossveranstaltungen ab Juli mit 3’000 und ab September mit 10’000 Personen unter restriktiven Bedingungen zuzulassen. Für die Swiss...

26.04.2021 - Aufgrund der Aussagen des Bundesrats zu den nächsten Öffnungsschritten für Grossveranstaltungen verschiebt die Swiss Football League den Saisonstart 2021/22 um eine Woche. Der Entscheid ist eine Abwägung...

26.04.2021 - Für die Saison 2021/22 erteilt die Lizenzkommission der Swiss Football League (SFL) allen zehn Klubs der Raiffeisen Super League in 1. Instanz die Spielberechtigung in der höchsten Liga. In der Brack.ch...

23.04.2021 - Die Klubs der Swiss Football League haben im Rahmen einer schriftlich durchgeführten ausserordentlichen Generalversammlung die reglementarischen Grundlagen für die Beendigung der Saison geschaffen und...

20.04.2021 - Die Swiss Football League hat in Zusammenarbeit mit ihren TV-Partnern die Anspielzeiten für die letzten vier Runden der Saison 2020/21 in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League...