Covid-Zertifikat (auch) für Spieler und Staff obligatorisch

Ab Mittwoch, 4. August 2021, müssen alle Spieler und Staff-Mitglieder der Klubs der Swiss Football League jederzeit ein gültiges Covid-Zertifikat vorweisen können. Das hat das Komitee der SFL in einer ausserordentlichen Sitzung am Dienstag entschieden. Nötig machte diesen Schritt die gegenwärtige Situation rund um das Corona-Virus.

Bereits in der ersten Runde der dieci Challenge League mussten zwei Spiele wegen verordneten Quarantänemassnahmen im Zusammenhang mit Covid-19-Infektionen bei Spielern verschoben werden. Gleichzeitig herrscht allgemein Unsicherheit über die Corona-Situation. Stichworte sind dabei die Impfquote oder auch die grassierende Delta-Variante des Virus.

An einer ausserordentlichen Sitzung hat das Komitee der Swiss Football League deshalb das Covid-19-Schutzkonzept der SFL geprüft und wie folgt angepasst: Künftig müssen die Spieler und der Staff jederzeit über ein gültiges Covid-Zertifikat verfügen (neue Ziffer 2 des Covid-19 Schutzkonzepts).

Neue Regelung ab nächster Woche
Diese Zertifikatspflicht gilt ab Mittwoch, 4. August 2021. Die Umsetzung und Überwachung der neuen Verordnung obliegt den Covid-Verantwortlichen («Covid Officer») der Klubs.

News

26.01.2022 - Bald ist es so weit. Am Donnerstag, 27. Januar, küren der Schweizerische Fussballverband und die Swiss Football League an der 1. Swiss Football Night die besten Spielerinnen und Spieler des Kalenderjahres...

26.01.2022 - Anlässlich der 1. Swiss Football Night vom Donnerstag, 27. Januar 2022, zeichnen der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) erstmals seit 2012 wieder gemeinsam die besten...

25.01.2022 - Noch mehr Schweizer Live-Fussball bei blue Sport: Bis anhin übertrug der Sportsender ein Spiel der dieci Challenge League pro Runde live. Ab der 2. Phase der Saison 2021/22 wird das Angebot um alle...

21.01.2022 - Wenn am 27. Januar die besten Fussballerinnen und Fussballer des Kalenderjahres erkoren werden, dürfen sie auch eine neue Trophäe entgegennehmen. Das Objekt der Begierde trägt den Namen «Iconic» und wurde...

12.01.2022 - Die Swiss Football League startet am 28., 29. und 30. Januar in die 2. Phase der Saison 2021/22. Wie bereiten sich die Klubs vor? Wir haben das Programm in der Übersicht.

05.01.2022 - Welches sind die neuen Gesichter und die Abgänge in deinem Lieblingsklub? In der Transferübersicht findest du alle Wechsel in den Kadern der 10 Credit Suisse Super-League- und dieci Challenge-League-Klubs...

03.01.2022 - Am 27. Januar 2022 küren der Schweizer Fussballverband und die Swiss Football League erstmals seit 2014 wieder gemeinsam die besten Akteure im Schweizer Fussball. Hier sind die Nominierten für den Titel des...

24.12.2021 - Die Swiss Football League wünscht allen Fussballfreunden wunderbare und erholsame Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022!

23.12.2021 - Die Verantwortlichen des FC Vaduz haben den Nachfolger von Mario Frick gefunden: Ab dem 5. Januar wird der Tabellenführer der dieci Challenge League von Alessandro Mangiarratti trainiert. Der 43-jährige...

22.12.2021 - Der FC Zürich verabschiedet sich als Wintermeister in die Halbzeitpause. Die Verfolger werden die Zeit nutzen, um sich für den Angriff auf den Leader zu rüsten. Ihr könnt die Zeit nutzen, einige Statistiken...