Ansetzung der letzten 9 Runden der Saison 2018/19

  • Das letzte Quartal der Meisterschaft 2018/19 ist nun fix angesetzt. (freshfocus)

In Zusammenarbeit mit den TV-Partnern und den Behörden hat die Swiss Football League die Anspielzeiten für die Runden 28 bis 36 der Saison 2018/19 in der Raiffeisen Super League und der Brack.ch Challenge League festgelegt. Das Saisonende ist auf den 25. und 26. Mai 2018 angesetzt. Die Barrage-Spiele finden in der darauffolgenden Woche statt.

Am Osterwochenende kommt es bei der definitiven Ansetzung der letzten 9 Runden zu einer Abweichung vom Datenplan. Aufgrund der Paarungen im Halbfinal des Helvetia Schweizer Cups in der Woche nach Ostern werden zwei Partien der 30. Runde der Raiffeisen Super League (RSL), Lugano-Zürich und Sion-Basel, bereits am Karfreitag, 19. April 2019, um 20.00 Uhr ausgetragen. Die anderen drei Spiele dieser Runde verteilen sich auf Ostersamstag und Ostermontag.

Im letzten Viertel der Saison 2018/19 sind in beiden Meisterschaften zwei Spieltage unter der Woche vorgesehen. Aufgrund des auf Sonntag, 19. Mai 2019, angesetzten Cupfinals findet die 34. Runde der RSL am Mittwoch und Donnerstag, 15. Mai und 16. Mai, statt. Die Runde 35 folgt eine Woche später mit allen fünf Partien am Mittwoch, 22. Mai.

» Spielplan der Raiffeisen Super League League auf SFL.CH
» Spielplan der Raiffeisen Super League (PDF)
» Spielplan abonnieren 

In der Brack.ch Challenge League (BCL) wird wie gewohnt das Abendspiel vom Freitag live auf dem frei empfangbaren Sender Teleclub ZOOM ausgestrahlt. In den beiden Runden 34 (15./16. Mai) und 35 (Donnerstag, 23. Mai) unter der Woche wird ebenfalls je eine Partie live im Free-TV gezeigt.

» Spielplan der Brack.ch Challenge League auf SFL.CH
» Spielplan der Brack.ch Challenge League (PDF)
» Spielplan abonnieren

Saisonende am 25./26. Mai - Barrage in der Woche darauf
Die Partien der letzten beiden Meisterschaftsrunden werden wie üblich gleichzeitig ausgetragen. In der RSL wurde die 35. Runde auf den Mittwoch, 22. Mai, um 20.00 Uhr angesetzt. Die letzte Runde findet am Samstag, 25. Mai, um 19.00 Uhr statt.

Auch die Saison in der BCL endet mit zwei Runden in vier Tagen. Die 35. Runde wird am Donnerstag, 23. Mai, um 20.00 Uhr durchgeführt, die Schlussrunde am Sonntag, 26. Mai, um 16.00 Uhr.

Die erstmals seit der Saison 2011/12 wieder ausgetragenen Barrage-Spiele um den letzten Platz in der höchsten Liga zwischen dem Neunten der RSL und dem Zweiten der BCL sind am Auffahrtsdonnerstag, 30. Mai 2019, und am darauffolgenden Sonntag, 2. Juni 2019, vorgesehen.

News

21.10.2019 - In der 11. Runde spielte ein Goalie-Trio gross auf: YB-Goalie David von Ballmoos, Sion-Schlussmann Anton Mitryushkin sowie Lausannes Keeper Thomas Castella hexten auf der Linie was das Zeug hielt. Wir haben...

17.10.2019 - Die Swiss Football League hat nach 10 gespielten Runden eine erste Analyse zum Video Assistant Referee gemacht. Die Bilanz fällt durchwegs positiv aus. Auch wenn in gewissen Bereichen noch Luft nach oben...

16.10.2019 - Der Video Assistant Referee (VAR) wurde in der Raiffeisen Super League erfolgreich eingeführt und ist seit neun Runden im Einsatz. Die SFL schaut im Magazin «VAR inside» in losen Abständen auf das Geschehen...

11.10.2019 - Ab der Saison 2020/21 spielen alle 20 Klubs der Swiss Football League mit dem offiziellen Matchball von Molten. Der Vertrag mit dem japanischen Ballhersteller läuft über drei Saisons. Der neue Ball...

08.10.2019 - Darian Males ist seit diesem Wochenende der jüngste Torschütze der Saison in der Raiffeisen Super League. Mit 18 Jahren ist der Stürmer des FC Luzern um 9 Tage jünger als sein Vorgänger Simon Sohm vom FC...

07.10.2019 - Varol Tasars «Goldfüsschen», Igor Tadics Vorbereiter-Qualitäten und ein Beinahe-Tor-des-Jahres von Nicolas Moumi Ngamaleu sind die Hauptdarsteller der Meine-3-Highlights der 10. Runde. Vorhang auf!

06.10.2019 - Auch in diesem Jahr profitieren der Schweizerische Fussballverband (SFV) und die Swiss Football League (SFL) von Schweizer Lotteriegeldern. Die Übergabe des symbolischen Checks in der Höhe von 4'749'205...

03.10.2019 - Nach nur gut zwei Monaten läuft die Zeit von Valon Behrami beim FC Sion ab. Der Vertrag wird per sofort in gegenseitigem Einvernehmen aufgelöst.

03.10.2019 - Es ist wieder soweit: Ab sofort können Fans der FIFA-Videospiel-Serie dank dem neusten Ableger FIFA 20 mit ihren Lieblingsklubs auf virtuelle Torejagd gehen. Mit dabei sind auch wieder alle Klubs der...

02.10.2019 - Michaël Perrier - getreu seinem Image des unermüdlichen Arbeiters - hätte es nie gewagt, so etwas ins Auge zu fassen. Und doch ist es eingetreten: Zwei Tore im gleichen Spiel hat der Walliser geschossen....