Zurück

08.08.2022

Zigi wird für drei Spiele gesperrt

SanDer Torhüter des FC St. Gallen, Lawrence Ati Zigi, wurde im Spiel gegen GC (3:2) wegen einer Tätlichkeit unter Berücksichtigung einer Provokation des Feldes verwiesen. Er erhält nun eine Sperre von 3 Spielen, die er sowohl in der Meisterschaft als auch im Schweizer Cup absitzen wird.

Weitere News

Teaserimage
28.09.2022

Transferschluss: Ein Blick auf die wichtigsten Wechsel aus der SFL ins Ausland. Teil 3 von 3.

Teaserimage
26.09.2022

Der kometenhafte Aufstieg von Ardon Jashari

Teaserimage
22.09.2022

Teamcheck Grasshopper Club Zürich