Zurück

08.08.2022

Zigi wird für drei Spiele gesperrt

 

 

 

 

 

 

 

SanDer Torhüter des FC St. Gallen, Lawrence Ati Zigi, wurde im Spiel gegen GC (3:2) wegen einer Tätlichkeit unter Berücksichtigung einer Provokation des Feldes verwiesen. Er erhält nun eine Sperre von 3 Spielen, die er sowohl in der Meisterschaft als auch im Schweizer Cup absitzen wird.

 

 

 

 

 

 

Weitere News

03.02.2023

Neue Chance für den FC Winterthur - bald sind es 10 Jahre

02.02.2023

Žan Celar in «Player Insights»

02.02.2023

Gibt es an diesem Wochenende eine Premiere für Xamax?